• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Biete Erstellung/Bau von Webseiten/Homepages

speedchampion

Neu angemeldet

Registriert
5 Sep. 2020
Beiträge
32
Ort
Stairway to heaven
Hallo liebes Forum,

hoffe ich bin im Richtigen Topic hab irgendwie keine andere Kategorie gefunden wo es drunter passen würde.
Ansonsten bitte ich um Verschiebung.

Wie dem auch sei, wie der Titel bereits sagt, biete ich an Homepages zu bauen insbesondere im Bezug auf Unternehmen/Firmen Webseiten o.ä.
Referenzen kann ich gerne nach Nachfrage/Anfrage zeigen bzw. schicken.

Das Designen inkl. Hosten sind inklusive.
Preislich nenne ich keine festen Zahlen da dies auf den Aufwand/Umfang ankommt.
Ca ab 300€ aufwärts. Da wird man sich aber einig, bin da verhältnismäßig günstig. :)



Bei Interesse gerne PN bzw. einfach melden.
Liebe Grüße
speedchampion
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.001
Ort
Dortmund
Ich hab's mal dahin geschoben, wo du eh schon nach Hilfe gefragt hast.
Ob wir solche Werbung allerdings hier im Bord haben möchten, bin ich nicht sicher.
Vielleicht im Werbebereich, aber da müsstest du schon Referenzen oder Arbeitsstücke zeigen.
Wir sprechen mal drüber.
 

speedchampion

Neu angemeldet

Registriert
5 Sep. 2020
Beiträge
32
Ort
Stairway to heaven
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Portfolio ist kein Problem allerdings will ich das ungerne hier öffentlich zeigen bzw. verlinken.
Wie gesagt auf Nachfrage kein Problem.

Hier sind mal 2 Beispiele
refer2.jpg refet.jpg
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.749
Ort
ja
Öffentliche Anfrage = öffentliches Portfolio. So meine Meinung.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.839
Ort
in der Zukunft
Der Werbebereich ist für Projekte und nicht für Durchleistungen.
Du kannst 1-2 Demoseiten zeigen und wir können positives und negatives daran bewerten. Dann hast du ein Feedback und bei guter Arbeit auch Werbung. Die Preise und Konditionen aber bitte dann auf deiner "Firmenseite" oder den demo-Seiten.
Gerne auch als Sonderangebot für user über ngb.to dann hast du auch ein Tracking wer hierüber kommt.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.749
Ort
ja
Sieht aber wirklich nach WordPress mit fertigem Theme aus. Genau deshalb sollte man ein Portfolio bieten, wenn man schon Geld verlangt. Mal eben ne WordPress-Seite hinstellen und ein Theme anpassen ist nun wirklich keine Kunst. Sieht auch aus, als würde da ein Bild von John Deere verwendet werden, keine Ahnung, ob da eine Genehmigung des Erstellers vorliegt. Bei kommerziellen Dingen sollte man da jedenfalls vorsichtig sein.
 

speedchampion

Neu angemeldet

Registriert
5 Sep. 2020
Beiträge
32
Ort
Stairway to heaven
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
Ich dachte da eher an



Wow! Wie aufmerksam! Da hast du en guten Riecher. Hast Recht die Seite baut auf Contao und dem Nature Theme auf, sowie Android auf Linux o.O
Was mir aber jetzt damit gesagt werden soll weiß ich nicht so recht?

Am besten Closed das Thema!
Ich biete hier lediglich meine Dienstleistung an, ob/wer sich dafür interessiert kann sich melden der Rest könnte seine Zeit sinnvoller investieren anstatt zurecht zuweisen und zu denunzieren.
Lachhaft das man aufjedenfall mal seinen Senf dazu geben muss, aber bei 24.144 Beiträgen wundert mich gar nix mehr.
Waidmannsheil und Gute Nacht!
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.749
Ort
ja
Was mir aber jetzt damit gesagt werden soll weiß ich nicht so recht?

Dass das hier offensichtlich nicht so ganz der Wahrheit entspricht?

biete ich an Homepages zu bauen [...]

Das Designen [...] inklusive.

Für was wird denn jetzt noch Geld verlangt, wenn die Designs fertige solche sind? Hosting ab 300 Euro aufwärts?

Mal so aus Interesse: Hast du überhaupt schonmal ein Design komplett erstellt und gecodet?
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.445
Wenn die Seite nur darauf aufbaut, warum sind da dann die Fülltexte noch mit drin?
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Mal so aus Interesse: Hast du überhaupt schonmal ein Design komplett erstellt und gecodet?

Man muss heutzutage nicht immer das Rad neu erfinden. Auch mit einem fertigen Theme muss ein Wordpress installiert werden, das Theme rausgesucht, die Inhalte eingepflegt und letzten Endes auch noch übergeben werden. Wenn man das jetzt mal angenommen beruflich macht und da auch noch das Hosting (welches hoffentlich auch irgendwie gesichert und gewartet wird) dabei ist, was soll denn da nach 300 Euro noch übrig bleiben? Habt ihr das mal runtergebrochen auf 'nen Stundenlohn?

Ich verstehe ja den Ansatz eurer Einwände, aber lasst doch mal zur Abwechslung die Kirche im Dorf.

Und hängt euch jetzt mal nicht an "Designen" auf. "Designen" kann auch bedeuten, ein fertiges Theme anzupassen. Zumindest sehe ich das so. Werdet mal lockerer, sonst könnt ihr euch hier bald nur noch im kleinen Kreis gegenseitig anstänkern, weil ihr den Rest rausgeekelt habt. ;)
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.445



Ich fühle mich mal jetzt nicht angesprochen.
Es wird ja sicher einen Grund haben, daß der Junge so steil geht, ohne daß ich seine Fähigkeiten angezweifelt habe.

Aber bei der Frage nach Portfolio von anderen erstellte Themen zu posten, ohne erkennbare geleistete Anpassungen, erscheint mir einfach sinnfrei.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.749
Ort
ja
Eben. Ohne Portfolio ist das Ganze genau null wert und nicht 300 Euro. Auf Anfrage werden dann fertige Styles gepostet (btw. ohne Anpassungen). Da braucht man die Kirche gar nicht im Dorf lassen. Was für eine Arbeit ein wirklich eigener Style macht, und so wurde das hier angepriesen, und auch kostet, ist mir durchaus bewusst. Meiner wurde derzeit vom Designer von 3.to erstellt, falls Dir die Seite noch was sagt. Ich kann das nämlich auch nicht selbst, weiß aber, was für Anforderungen da gestellt werden und was das kostet.

Wenn Du unter designen versteht, dass dabei ein fertiger Style angepasst wird, dann ist das Dein gutes Recht. Für mich ist das Flickschusterei.

Eigentlich hätte ich zum Hosting auch noch einige Fragen gehabt, habe mir das aber gespart, da ich mir denken kann, worauf das hinausläuft.

Ganz nebenbei ist das hier der Werbekeller. Und da wird Dein Projekt zerpflückt. Das hat Tradition. :D Manch einer kann damit umgehen, manch einer nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

speedchampion

Neu angemeldet

Registriert
5 Sep. 2020
Beiträge
32
Ort
Stairway to heaven
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Also um das mal klar zu stellen.
Ich geh hier überhaupt nicht unter die Decke oder sonst etwas. Mir geht es nur auf den Senkel das ich ein Angebot erstelle und mich dafür rechtfertigen muss.

So und zum Thema Portfolio.
Richtig. Das Contao Nature Theme hab ich Random reingepostet, aus dem einfachen Grund, weil wie ich bereits schon erwähnte, das Portfolio bei Interesse gerne gezeigt wird.
Da meine bisherigen Kunden nicht möchten das die Seiten öffentlich in irgendwelchen Foren gepostet werden hab ich das berücksichtigt und unterlassen.

Und zu der Frage ob ich schonmal eine Seite programmiert habe... Ja habe ich.
Wenn Ihr in eurer Freizeit bock habt, dann programmiert Seiten und bietet das ganze an?!
ICH habe dafür keine Zeit und Lust. Natürlich arbeite ich dann mit nem CMS und vorgefertigten Themen.. Why not?
Ich bin schließlich nicht dafür verantwortlich was IHR unter MEINEM Angebot versteht, denn ich habe alle bisher aufkommenden Fragen geklärt.

Und zum Thema Hosting.. Das ganze läuft auf nem Linux Debian vServer mit PHPMyadmin, Apache und Nginx im Proxy alternativ kann aber auch gerne OpenLiteSpeed benutzt werden.

Das ganze Angebot ist ein "Freizeit" Projekt also bin ich auch nicht in der Verpflichtung hier großartige Angaben zu machen wenns euch sowieso nicht interessiert.

In diesem Sinne
Gute Nacht.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.749
Ort
ja
Naja nun, gewerbliche Angebote setzen eigentlich etwas anderes voraus, aber mach Du nur. Da kommste mit "ist nur ein Hobby" nicht am Finanzamt vorbei.

Was ein Portfolio ist, ist Dir glaube ich gar nicht so richtig klar. Kundenseiten musst Du da ganz bestimmt nicht preisgeben. Es sei denn, es erklären sich Kunden dazu bereit, ist aber vollkommen unnötig, höchstens als Referenzangabe im Portfolio.

Ja, Du arbeitest mit vorgefertigten Themen. Hättest Du das von Anfang an so gesagt, dann wäre der Thread auch ganz anders verlaufen. Im ersten Post darum herumschwafeln und von "Designen ist inklusive" ist dann eben nicht so die bester Kugel unterm Weihnachtsbaum.

Viel Erfolg noch, ich bin hier raus.
 

speedchampion

Neu angemeldet

Registriert
5 Sep. 2020
Beiträge
32
Ort
Stairway to heaven
  • Thread Starter Thread Starter
  • #20
Sachma hab ich was verpasst?

Habe ich irgendwo erwähnt das es nen gewerbliches Angebot ist?
Hab ich irgendwo ne Firma o.ä. erwähnt?

Ich habe lediglich angeboten FÜR Firmen Webseiten zu erstellen und das ganze kann man auch Privat.
Keine Ahnung was Ihr denkt mit welchem Teenager Ihr redet aber da seid ihr leider aufem Holzweg unterwegs :D


Am besten Closed den Thread einfach weil das Gelälle hier is meine Zeit nicht Wert und diese Community anscheinend auch nicht.
 
Oben