• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Beamer mit WLAN streamen - Stand der Technik?

HanZ

Bekannter NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
1.061
Hallo zusammen,

ich überlege aktuell, mir einen Beamer zuzulegen. Dazu habe ich erstmal ein paar grundlegende Fragen, bevor ich mich ins Getümmel von irgendwelchen Websites à la 10bestebeamer.de stürze.
Ich werde dort eigentlich maßgeblich Filme und Serien schauen, die ich an meinem PC abrufen kann. Jeder Browser heutzutage bietet ja die Funktion "Streamen an.." an, auch mit VLC sollte das ja irgendwie gehen.
Da ich keine Lust auf unnötig viele Kabel habe, wollte ich mal fragen, was hier Stand der Technik ist. Funktioniert das problemlos heutzutage oder gibt es da immer noch Probleme mit Verbindung, 100 verschiedenen Kompatibilitäts/Proprietätsformaten, Codecs/Entschlüsselung usw.?

Am liebsten würde ich einfach gerne den Beamer anschalten, dann am PC oder Laptop auf Stream klicken und fertig. Gibt es per kabellos dann auch Optionen auf Windows, das als 3. Bildschirm anzeigen zu lassen?

Qualität sollte mind. 1080p haben, je nach Preisklassenunterschied evtl. auch für die Zukunft (?) vorsorgen mit 2160p.

Das erstmal am Anfang. Vielen Dank schonmal für die Antworten.
 

infinity

NGBler

Registriert
28 Sep. 2013
Beiträge
30
Also zum streamen kann ich jetzt nix sagen, aber just kam dieser Tage bei CC2tv ein neues Video auf Youtube zu Beamern und der grundlegenden Technik dazu.
Schon alleine aufgrund dieses Videos würde ich dir erstmal zu einem Laserbeamer raten, alles andere musst du dann schauen.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
würde ich dir erstmal zu einem Laserbeamer raten,
Ich zu einem großen Fernseher.
Leider kennt man ja die Anforderungen an das Gerät nicht.
Post automatically merged:

Gibt es per kabellos dann auch Optionen auf Windows, das als 3. Bildschirm anzeigen zu lassen?
Ja, falls der Beamer das nicht von Haus aus kann einen Microsoft 4k widi Adapter kaufen.
 

infinity

NGBler

Registriert
28 Sep. 2013
Beiträge
30
Kommt drauf an was man hat und was man will.
Will (braucht) man 3m Diagonale, kann (will) man verdunkeln, will man das Ding zum täglichen TV schauen.
Für das letztere würde ich immer einen TV empfehlen, für so nebenher und diverse Veranstaltungen einen Laser-Beamer.
Echtes Heimkino ist wieder was anderes, dafür braucht man spezielle Beamer, da kommt man dann aber ganz schnell in andere Preisregionen.
 

HanZ

Bekannter NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
1.061
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Danke schonmal soweit. Der Microsoft 4k Adapter sieht interessant aus, danke für den Tip.

Ich schaue kein Fernsehen. Die letzten 10 Jahre in denen in meinem Zimmer der Fernseher stand habe ich ihn nicht einmal dafür genutzt. Daher der Gedanke, dass der Platz verschenkt ist und ich einfach ein kleines Gerät habe. Und da ich das dann gerne einfach für Filme nutzen möchte, wären 2-3 Meter Diagonale schon toll, ohne dafür so einen riesigen Trümmer im Zimmer stehen zu haben.
 

infinity

NGBler

Registriert
28 Sep. 2013
Beiträge
30
Ja dann, wenn das Lüftergeräusch nicht weiter stört, Versuch macht kluch.
Auf alle Fälle würde ich zusehen so ein Ding zu testen in der Einsatzumgebung, nicht das es ein böses Erwachen gibt.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.771
Ort
in der Zukunft
Einen Wireless Display Standart der funktioniert gibt es leider meines Wissens nicht.

Zum Thema widi:

Ich würde die Auswahl des Films eher auf den Beamer verlegen.
Entweder ein Gerät mit z.b. Android verbaut oder einen hdmi-Stick wie fire-tv anschließen und dann auf eine dlna Quelle oder ein Netzlaufwerk zugreifen (das kann zur Not dann auch wieder der PC sein)
 

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
939
Budget ist mit sScherheit ein Thema aber auch
Wo soll der Beamer stehen, wie viel Platz hast du und wie groß darf der Beamer sein?
Wie groß ist der Raum, wie groß soll die Projektionsfläche sein.
Bereit in ne Leinwand zu investieren?
 

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
939
Sollen ja, aber die überwiegende Mehrheit an Menschen die Beamer nutzt begnügt sich mit ner Projektion auf eine weiße Wand.
Zumindest in meinem Bekanntenkreis
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
2.624
Dann hoffen wir mal das es der hanz besser macht.
Ich würde mir so oder so genau überlegen ob es nicht ein großer OLED oder LCD sein darf.
 
Oben