• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Auf Bing anmelden und suchen mit CURL?

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.702
Ort
Hessen
Hallo,

ich hatte bisher ein selbstgeschriebenes VB6 Programm verwendet, um bei Microsofts Bing zufällig nach begriffen zu suchen.
Dabei habe ich ein ActiveX Internet Explorer Element verwendet um dies zu lösen.

Dazu zeigte mein Programm ein kleines Broserfenster an, wo man sich bei Bing Anmelden musste, damit dies dann Funktionierte.
(Vermutlich hat der IE dann ein Cookie gesetzt und der Benutzer war dauerhaft Angemeldet)

Hintergrund ist, das ich mittels Microsoft Rewards Programm so Täglich Automatisiert Punkte gesammelt habe.
Nun ist mein VB6 Programm schon ziemlich in die Jahre gekommen, und das IE ActiveX funktioniert auch nichtmehr wirklich gescheit.

Jetzt bin ich dabei, das ganze etwas auf den neusten stand zu bringen, und wollte dies an die Aktuellen Systeme anpassen.
Mein gedanke war, dies mittels CURL zu erledigen, aber ich bekomme es nicht wirklich hin, mit mittels Kommandozeile bei Bing Anzumelden und gleichzeitig die Suche zu verwenden.

z.b.
Code:
 curl -u Username:Passwort https://www.bing.com/search?q=testsuche

Liefert mir nicht das Gewünschte ergebnis.

Welche Alternativen Lösungen würde es denn geben, wenn dies so mit CURL nicht möglich ist.
Bedienung ist, das man bei Bing Angemeldet sein muss wenn die Suche Verwendet wird.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.702
Ort
Hessen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Danke, aber damit kann ich leider nichts anfangen.
Mit Python kenn ich mich gar nicht aus und hab auch keinen plan, wie ich das gescheit verwenden kann.
 

musv

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.461
Ort
/dev/null
Dann wird's Zeit. Wie du schon selbst sagst, Dein VB6-Programm ist schon ziemlich in die Jahre gekommen. Also eigentlich ist VB6 schon seit 20 Jahren obsolet.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.779
Ort
in der Zukunft
Wenn du im edge entweder am Bing angemeldet bist oder so oder so unter Windows deinen Microsoft Account nutzt und daher in edge automatische angemeldet bist reichen folgende Zeilen Powershell- Script:

C-ähnlich:
for ($a = 0; $a -lt 35; $a++) {
    $RandomWord = Get-Random -InputObject (get-content C:\\RandomWordList.txt)
    $RandomQuestion = Get-Random -InputObject("What+is+","Definition+of+","Pronunciation+of+","Thesaurus+","Examples+of+","prefixes+for+","suffixes+for+")
    Start-Process microsoft-edge:http://www.bing.com/search?q=$RandomQuestion$RandomWord -WindowStyle Minimized
    start-sleep -Milliseconds 1500
}

Das ganze in eine .ps1 speichern und über den Taskplaner mit der Anwendung "Powershell" und Parameter -File c:\.....bla.ps1


Hier gibt es eine Wortliste:

Die du irgendwo ablegen und den Pfad in Zeile 2 anpassen kannst. Das ganze könnte man noch gegen eine dynamische Liste aus dem Internet tauschen.
 
Oben