Seite 12 von 12 ErsteErste ... 289101112
Ergebnis 276 bis 297 von 297

Thema: 1. Bundesliga 2018/2019

  1. #276
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Den 2. Satz kann ich als Begründung akzeptieren, warum man die Regelung als ungerecht ablehnt.

    Aber die Spielergebnisse haben halt nichts damit zu tun.
    Denn das System ist afaik zwischen 2. und 3. das gleiche wie zwischen 1. und 2., aber hier liegt das Siegverhältnis statt 8:2 bei 3:7, für die höhere Mannschaft.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  2. #277
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Du wirst zustimmen das die Budget Lücken zwischen. Schlechtem 2ligisten und guten 3ligisten nicht so groß sind wie bei Liga 1 zu 2
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  3. #278
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Nein.

    Ich habe jetzt eine Weile gesucht um die Etats von Hannover, Köln, Ingoldstadt und Osnabrück zu finden, aber finde da keine aktuellen Zahlen, wenn überhaupt.

    Aber folgendes habe ich gerade bei Sportschau.de gefunden:

    Der Faktor vier liegt zwischen dem Umsatz eines Dritt- und Zweitligisten - zwischen Zweit- und Erstligist beträgt er übrigens sogar 5,3.
    Das spricht dann dagegen.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  4. #279
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Der reine Faktor mag so sein.

    Du vergisst bei der Kaderzusammenstellung aber folgendes :
    Ruf des Vereins ( Reputation)
    Ligazugehörigkeit / Perspektive

    All dies ist eine Liga höher etwas leichter bei der Verpflichtung neuer Spieler
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  5. #280
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Douggie Beitrag anzeigen
    All dies ist eine Liga höher etwas leichter bei der Verpflichtung neuer Spieler
    Und es ist beide male jeweils eine Liga höher.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  6. #281
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Gesamtbudget einer Liga sagt nichts über die Verteilung die in dem Fall auch mit spielt.
    Es ist nicht ganz so einfach wie es aussieht.

    Ich bin auch gegen die Relegation.

    Finde auch hier das englische System gut, Absteiger sind Absteiger und bei den Plätzen 3-6 gibts Playoffs um den 3ten Aufsteiger.
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  7. #282
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Douggie Beitrag anzeigen
    Gesamtbudget einer Liga sagt nichts über die Verteilung die in dem Fall auch mit spielt.
    Das wurde hier auch
    a) von niemandem behauptet und
    b) spielt das jetzt auch keine ausschlaggebende Rolle.

    Sonst müßte man ja nicht mehr spielen.

    Hier gab es mal eine Zusammenstellung der Etats. Das steht zwar nicht dabei, aber das muß die Saison 06/07 sein.

    Übertragen auf die finale Tabelle sieht man, das der Etat nicht den Ausschlag gibt:


    Spoiler: 

    Platz Verein Etat in Mio.
    01. VfB Stuttgart 30
    02. FC Schalke 04 39
    03. Werder Bremen 30
    04. FC Bayern München 50
    05. Bayer 04 Leverkusen 30 - 35
    06. 1. FC Nürnberg 15
    07. Hamburger SV 30
    08. VfL Bochum (N) 13
    09. Borussia Dortmund 28,5
    10. Hertha BSC 27
    11. Hannover 96 18
    12. Arminia Bielefeld 13
    13. Energie Cottbus (N) 10
    14. Eintracht Frankfurt 25
    15. VfL Wolfsburg 25
    16. 1. FSV Mainz 05 12
    17. Alemannia Aachen (N) 10,5
    18. Borussia Mönchengladbach 22


    Also noch einmal. Daß der Verein mit der der besseren Saison besser gestellt sein sollte, kann ich als Begründung akzeptieren, die Relegationsergebnisse der letzten 10 Jahre nicht. Sie sind ohne Bedeutung.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  8. #283
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    In dieser Saison sieht man ein klares Gefälle der Budgets. Und das ganze müßte man auch mal über 20 Jahre aufnehmen auf welchem Platz im Mittel das Team mit dem bspw höchsten Etat landet, dann wirst du ganz klar eine Tendenz sehen.
    Diese statistischen Abweichungen wie in deinem Beispiel sind normal bei jeder Erhebung zu finden.

    Dein Beispiel:

    Etat im Schnitt

    Platz 1-6 32,75Mio
    Platz 7-12 21,58Mio
    Platz 13-18 17,42 Mio
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  9. #284
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Bei der Relegation geht es aber um lediglich 2 Spiele und insbesondere, wo die Sportwissenschaft bei heutigen Treffern im Fußball einen Anteil es Faktors Zufall von 40% angeht, kann man das vernachlässigen.
    Ansonsten gäbe es ja auch keine Veranstaltungen wie z.B. den DFB-Pokal.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  10. #285
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Meiner Meinung nach sind sich Spitzenteams aus Liga 3 und Abstiegskandidaten aus Liga 2 trotzdem näher als zwischen Liga 1 und 2 aber is ja auch nur ne Meinung.


    Zitat Zitat von KaPiTN Beitrag anzeigen
    aber hier liegt das Siegverhältnis statt 8:2 bei 3:7, für die höhere Mannschaft.
    Dann erkläre doch bitte wo dieser Unterschied her kommt? Zu 40% alles Glück? Schiri Hilfe für 1.Ligisten größer?
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  11. #286
    ♪♪♫♪♫♫♪ Avatar von KaPiTN
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    9.171
    ngb:news Artikel
    9

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    @Douggie:

    Du hast recht. Ich habe das in #278 verdreht. Mein Fehler. Sry.

    Ich meine aber dennoch, daß sich die Unterschiede längerfristig weiter anpassen würden. Zumindest halte ich den Zeitrum für zu kurz, um daraus die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg des potentiellen Absteigers gegen den potentiellen Aufsteiger ablesen zu können.

    Aber bei der Ablehnung von PlayOffs bin ich dann wieder bei Dir.

    PS: Auch noch zum Thema David/Goliath: Ich bin gespannt auf Sonntag, In der Hinrunde haben die "kleinen" Fortunen den Bayern mit einem 3:3 2 Punkte geklaut. Mal schauen.
    J'irai pisser sur votre bombes
    You can educate a fool, but you cannot make him think

  12. #287
    Mitglied Avatar von Douggie
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Boleyn Pub
    Beiträge
    1.179
    ngb:news Artikel
    3

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Alles gut.
    Das der Zeitraum etwas kurz ist für Prognosen stimmt wohl, auch wenn man mit fussballverstand dennoch zu zu 75 den gesamtsieger vorhersagen wird.
    \o/ Fortune´s always hiding!!! \o/ COMMON YOU IRONS!!!

    \m/ JOIN THE PATTON ARMY \m/

  13. #288
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    539

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Klare Wettbewerbsverzerrung von Düsseldorf. Haben den Klassenerhalt geschafft und spielen jetzt läppisch daher.

    Was wir gestern in der zweiten Hälfte abgeliefert haben, kannst du aber auch nicht bringen, dank Bürki das Ding wenigstens gewonnen.

  14. #289
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    457

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    [...]Was wir gestern in der zweiten Hälfte abgeliefert haben, kannst du aber auch nicht bringen, dank Bürki das Ding wenigstens gewonnen.
    Oh ja, das kannst du aber laut sagen - dank Bürki gehen die Jungs mit 3 Punkten raus, aber da muss wohl noch mal ein ernstes Wörtchen miteinander gesprochen werden dass sich sowas nicht noch mal wiederholt......sonst können wir den Batzen jetzt schon die Schale schicken...die Jungs müssen sich in HZ 2 am Riemen reissen.
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  15. #290
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    539

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Das einzig Amüsante an Hannover momentan sind die Interviews mit Doll, jetzt schon legendär.

  16. #291

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Das einzig Amüsante an Hannover momentan sind die Interviews mit Doll, jetzt schon legendär.
    Man merkt richtig, wie er sich über den Fehler ärgert, zu uns gekommen zu sein. Nach Schaaf der nächste eigentlich ambitionierte Buli-Trainer, der seine Karriere bei 96 beerdigt.

    Wobei ich Doll nicht als wirklich guten Trainer sehe. Bei Dortmund durchschnittlich gewesen. Mit dem HSV ganz gut, aber auch nur für einen bestimmten Zeitraum. Die Truppe war damals halt auch recht gut, da konnte er mit seinen Emotionen was rauskitzeln. In Ungarn hatte er das beste Team zur Verfügung, den Titel dort zu holen war jetzt auch keine Kunst, vielleicht wäre es sogar mehr als einmal Pflicht gewesen.

  17. #292
    Mitglied Avatar von Che1607
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    539

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Die Eintracht hat Jovic für kolportierte 7 Mio. festverpflichtet. Würde für ihn und für die Bundesliga wünschen, wenn er in Frankfurt bleiben würde, auch über den Sommer hinaus. Der Junge ist noch so jung, der kann in 1, 2 Jahren auch noch wechseln. Was auch für Frankfurt sprechen würde, sie würden Stand jetzt in der nächsten Saison in der CL starten, also ein weiters Argument für ein Bleiben.

  18. #293

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Che1607 Beitrag anzeigen
    Die Eintracht hat Jovic für kolportierte 7 Mio. festverpflichtet. Würde für ihn und für die Bundesliga wünschen, wenn er in Frankfurt bleiben würde, auch über den Sommer hinaus. Der Junge ist noch so jung, der kann in 1, 2 Jahren auch noch wechseln. Was auch für Frankfurt sprechen würde, sie würden Stand jetzt in der nächsten Saison in der CL starten, also ein weiters Argument für ein Bleiben.
    Ich glaube, dass er Bayern mehr helfen würde als Lewandowski. Vor allem in CL-KO-Spielen.

  19. #294
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.287
    ngb:news Artikel
    2

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Ich glaube dass er Frankfurt hilft in erster Linie, bin froh daß er bleibt und den Verlockungen trotzt. Frankfurt ist ne coole Truppe. Bobic hat pro fra argumente
    aka Steev

  20. #295
    Mitglied Avatar von Shaunie
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Diekirch (Lux.)
    Beiträge
    457

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    @whasser: Mmhhh, naja Jovic würde sich vermutlich nicht so verstecken wie es Lewa in grossen Spielen immer macht......aber, ich fürchte bei den Batzen hat er keine guten Karten mal von Anfang zu spielen, siehe Wagner (ist ja eh ein Fall für sich)...ausser dass er Kovac kennt, würde er wahrscheinlich eh nur die letzten 10 Minuten bekommen!

    Ich finde da hat Bobic alles richtig gemacht - erst mal kucken wie es mit der SGE weiter geht und dann kann er ja immer noch wechseln. In so einem Alter macht man schon mal Sachen die nicht passen - Götze kann ein Lied davon singen!
    ┼...seit dem 16.04.18 hab ich meine hart erarbeiteten 21.255 Posts zu Grabe getragen, ruhet ihn Frieden...┼

  21. #296
    Vereinsheimer

    (Threadstarter)

    Avatar von Laui
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.287
    ngb:news Artikel
    2

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Jovic und Lewa, komischer Vergleich. Unterschiedliche Spielertypen
    aka Steev

  22. #297

    Re: 1. Bundesliga 2018/2019

    Zitat Zitat von Laui Beitrag anzeigen
    Jovic und Lewa, komischer Vergleich. Unterschiedliche Spielertypen
    Mandzukic war auch ein anderer Spielertyp als Lewandowski. Alle drei sind Mittelstürmer mit eigenen Stärken. Jovic ist eiskalt und aufgrund des Alters ist das Potenzial unendlich, ich hätte keine Bedenken den zu holen und Lewa zu verkaufen. In der Bundesliga ist es mit den Mitspielern keine Kunst oft zu treffen und in den wirklich wichtigen CL-Spielen taucht der Pole ab und vergibt sogar reihenweise Großchancen wie vor nem Jahr gegen Real...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •