Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 42 von 42

Thema: Vpn

  1. #26

    Re: Vpn

    Zitat Zitat von Hartman Beitrag anzeigen
    Zenmate auf keinen Fall! Falls anonym. relevant ist.. dieser Anbieter logged (Anbieter ist glaube ich ein Deutscher, bin mir aber nicht ganz sicher).
    Es ging hier nicht um Anonymität sondern um VPN und das umgehen von Proxy-Filtern. VPN als Eierlegendes-Anonymitätstool zu sehen ist in sich schon kontrovers.
    Für diesen Beitrag bedankt sich scorpi

  2. #27
    RBTV | ngb | BMG

    Moderator

    Avatar von TheOnly1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zimmer 237
    Beiträge
    3.747
    ngb:news Artikel
    39

    Re: Vpn

    Zitat Zitat von News Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von Perfect Privacy?
    Naja...PP gilt ja son bisschen als der Primus unter den VPN-Anbietern. Wohl auch nicht völlig zu Unrecht, nach allem was man so hört.

    PP hat hier übrigens auch einen eigenen Thread, in dem der Anbieter auch selbst aktiv ist:
    https://ngb.to/threads/1313-Perfect-Privacy-Reloaded
    Für diesen Beitrag bedankt sich News
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!
    Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. | Krieg dem DFB!
    Aber wenn ich könnte wie ich wollte, würd ich gar nichts wollen. Ich weiß aber, dass alle etwas wollen sollen.

  3. #28
    from hell import *
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    11
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vpn

    Ich habe mich zwar schon bedankt, aber nochmal "Danke".

    Das das Unternehmen sich hier sogar Vorgestellt hat ist ja toll. Es war sehr interessant, den Thread zu lesen.

    Dort wurde von einem Server in Tokyo berichtet, da kucke ich heute Abend gleich mal ob ich den übersehen habe.
    Wenn ja, mein Fehler. Mal sehen ob das klappt, was ich da versuchen will.

    Und nebenbei werde ich heute Abend aus Interesse mal das mit der Fritzbox & Android versuchen.

    Das habe ich beides. Mal sehen, ist ja nur Spaß ob ich das hinbekomme.

  4. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    980

    Re: Vpn

    ovpn.to hat zumindest laut Serverliste immerhin 1 erreichbaren Server in Singapur falls dir das reicht.
    Ist ansonsten generell mein Anbieter der Wahl
    Für diesen Beitrag bedankt sich News

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    110

    Re: Vpn

    Zitat Zitat von News Beitrag anzeigen
    Ein Nachteil, oder eine "Eigenschaft" von PP kenne ich und manchmal stört es mich: Sie haben keine "Exitnodes" im asiatischen Raum.
    Es gibt z. B. Kairo, Russland, USA, diverse EU Länder (u. a. Holland, Deutschland u. a.).

    Das bräuchte ich noch. Wenn jmd einen Dienst kennt, der es ermöglichen würde, sich als IP aus dem asiatischen Raum auszuweisen bin ich daran auch sehr interessiert.
    Klar gibt es Asiatische Server

    Zitat Zitat von News Beitrag anzeigen
    Dort wurde von einem Server in Tokyo berichtet, da kucke ich heute Abend gleich mal ob ich den übersehen habe.
    Wenn ja, mein Fehler. Mal sehen ob das klappt, was ich da versuchen will.
    Ja mach das mal.
    Du wird einen Server in Honkong, einen in Tokio und zwei in Singapur finden.

    Die Server sind zwar alle nicht besonders stark angebunden was die Geschwindigkeit angeht. Um eine Asiatische IP zu bekommen und einbisschen rumzuserven reicht es aber allemal.
    Für diesen Beitrag bedankt sich News

  6. #31
    gesperrt
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    57

  7. #32
    from hell import *
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    11
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vpn

    Hallo!
    Danke jap, da haben wir Tokyo (aktuell 500kb/sek langsamer als normal), Hongkong und Singapore.
    Wie du sagtest.

    Ich nehme hiermit zurück was ich eben sagte und ersetzte es mit
    "Ich hatte Tomaten auf den Augen".

    Ich kann ja mal sagen worum es geht.
    Ich möchte Testweise auf einen asiatischen Gameserver. Ich habe gehört, dass ein bestimmtes Game in Asien anders ist. Ich will das eigentlich gar nicht zocken. Ich glaube, wenn ich es mir angesehen habe ist es erledigt.

    Das war's schon.

    Bis eben habe ich das im Thread erwähnte VPN- Netz mit meiner Fritzbox und meinem Android Mobil eingerichtet.

    Dazu habe ich noch eine Frage:

    Ich hatte es so verstsnden, dass das "Fritzbox-VPN" keinesfalls die IP verschleiert. Es dient dazu, in unsichern, z. B. öffentlichen Wlans "abhörsicher" Daten zu senden und zu empfangen. Oder um in einem Netz wie z. B. in einem Hotel oder Bahnhofs-Wlan Websitesperren zu umgehen (weil das "Gastgeber- Wlan nicht erkennt wohin eine Anfrage geht und was zurück kommt). Weil jede Verbindung verschlüsselt an den Router zu Hause geht und zurück kommt.

    Die der Server, auf dem die Website gehostet ist, bekommt aber "ganz normal" eine Anfrage von meiner IP zu Hause und sendet an diese IP zurück.

    Habe ich das richtig verstanden?

    Grüße
    Für diesen Beitrag bedankt sich justme
    Geändert von News (07.03.18 um 21:15 Uhr) Grund: aus "fa" haben wir "da" (...) gemacht Tematen = Tomaten

  8. #33
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.059
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vpn

    @News: Wenn die FritzBox einen VPN-Server darstellt, den du so erreichen kannst, ja, hast du das richtig verstanden.
    Für diesen Beitrag bedanken sich News, justme
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  9. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Weinberge :)
    Beiträge
    980

    Re: Vpn

    Kommt auf den Blickwinkel an.
    Wenn du im W-LAN von deinem Lieblingsbordell bist und du eine politische Karriere oder so anstrebst ist dir vlt lieber das Facebook, Google oder andere Anbieter denken du wärst zu Hause statt in deinem Lieblinsbordell
    Will sagen, für die Ziele die man ansurft ist man zu Hause geblieben.
    Für diesen Beitrag bedanken sich News, justme, KingJamez

  10. #35
    from hell import *
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    11
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vpn

    Ha, ha

    Witzig erklärt- bzw. bestätigt. Gut. Das haben wir.

    Feedback zur Anleitung:
    Das war eigentlich alles leicht, nur bei dem Punkt: Router IP vergeben musste ich mich konzentrieren. Weil im Tutorial (logischer Weise) keine IP stand, sondern nur die Bedingungen nach denen man sie aussucht.

    Da habe ich sicherheitshalber die Einstellungen gespeichert und exportiert (wird von der Fritzbox so angeboten) und gespeichert.

    Aber seltsam ist:
    Seit heute morgen geht kein Kontakt mehr herzustellen.

    Ich musste halt heute morgen dann los und konnte es mir nicht mehr genau ansehen (Fehlersuche).

    Meine Vermutung ist, das der Router womöglich vom ISP eine neue IP erhalten hat.

    Ich kuck heute Nachmittag weiter.
    Ich habe noch Screenshots von 20.38 Uhr, da war der Status: "Verbunden".

    Heute morgen dann kein Status und bei meinem Verbindungsversuch daheim und dann bis jetzt grade im Moment: "Nicht erfolgreich"

  11. #36

    Re: Vpn

    @News: auch wenn wir hier weit vom eigentlichen Thema abweichen.
    Hast du bei der Fritzbox/ in dem Verbindungsprogramm eine IP eingetragen? oder hast du die Daten von deinem myfritz Konto eingetragen?
    Ich würde das myfritz Konto in dem Fall empfehlen, dann hast du einen dynamischen DNS service, und musst nicht auf eine IP sondern eine Domain zugreifen. DynDNS und Co gingen natürlich auch, werden von der Fritzbox (6370 und 7490 getestet) auch unterstützt.
    Für diesen Beitrag bedanken sich News, saddy

  12. #37
    from hell import *
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    11
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Vpn

    Entschuldige die späte Rückmeldung.

    Du hast Recht, dass wäre auch eine Lösung -und auch die elegantere, weil man nicht ständig neue Eingaben machen muss.

    Da sieht man irgendwie meine Bequemlichkeit. Das ist typisch für mich. Ah läufts jetzt? Ja alles klar, nächstes Projekt.

    Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich immer wieder die Internet- seitige IP des Routers ermittelt- und eingegeben habe.

    Das heißt immer wenn sich die Verbindung kappt, war klar, ich habe von 1&1 wieder eine neue Internetseitige IP für den Router bekommen.

    Die wurde von meinem ISP wohl damals über Nacht zum ersten Mal nach dem Experiment neu zugewiesen.

    Na ja, genug offtopic.

  13. #38
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.059
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vpn

    @News: Für sowas hat der Herrgott Dynamisches DNS erfunden - damit man nicht mehr manuell nachfummeln muss.
    Für diesen Beitrag bedanken sich News, theSplit
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  14. #39

    Re: Vpn

    Hallo,

    dazu hätte ich auch gern mal 'ne Frage, und zwar zu diesen "Katzenfilmchen". Wenn ich nun zu Hause der ganz normale Surfer bin, hier mal ein paar Nachrichten lesen, regelmäßig die Mails checken, ein bisschen Youtube oder ein Onlinegame, und dann ganz selten mal einen Film irgendwoher downloaden. Wie mache ich das mit dieser letzten Aufgabe anonym? Nutze ich VPN? Reicht sowas kostenloses wie ZenMate oder Hola? Oder empfiehlt man mir doch lieber eine ganz andere Strategie? Mein System ist Ubuntu. Und der Rechner hängt an der FritzBox.

  15. #40
    Mitglied Avatar von phre4k
    Registriert seit
    Mar 2015
    Beiträge
    5.343
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Vpn

    Zitat Zitat von thdeitmer Beitrag anzeigen
    ganz selten mal einen Film irgendwoher downloaden.
    Also das mach' ich ohne VPN… Mein Provider nutzt DS-Lite, da teilen sich eh ein paar dutzend Leute dieselbe IPv4

    Reicht sowas kostenloses wie ZenMate oder Hola?
    War Hola nicht das, was dich selbst zum VPN-Betreiber macht?

    Zitat Zitat von Metal_Warrior Beitrag anzeigen
    @News: Für sowas hat der Herrgott Dynamisches DNS erfunden - damit man nicht mehr manuell nachfummeln muss.
    RFC2136 führt als Autor nirgendwo einen "Herrgott" auf, bist du dir damit sicher?
    Für diesen Beitrag bedankt sich Bruder Mad
    *mit Linux wäre das natürlich nicht passiert™
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. – Edward Snowden
    tilde.fun – dein kostenloser Linux-Account in der Cloud | Inoffizielle ngb-Telegram-Gruppe
    GCM/S/TW d s+:- a-----? C++$ UL+++$ P-- L+++ E---- W++++ !N ?K w- M-- !P[A-Z] Y++ PGP R* tv-- b++>++++ DI++\:\( G+ e+>++++ h*

  16. #41
    Defender of Freedom

    Administrator

    Avatar von Metal_Warrior
    Registriert seit
    Aug 2013
    Ort
    /dev/mapper/home
    Beiträge
    3.059
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vpn

    @phre4k: Der war nur wieder mal mit Pseudonym unterwegs
    GCM/IT/S/O d-(--) s+:- a? C++(+++) UL+++(++++)$ P L+++>++++ W++ w@$ M--$ PS+(++) PE(-) Y+(++) PGP++(+++) t+ 5(+) R* !tv b+(++++) DI(++) G++ e+>++++ h(--) y?
    Das Ende ist nahe: Dem Harleyschen Kometen folgt der Gammablitz beim Scheißen.

  17. #42
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    3.612

    Re: Vpn

    Ab und zu Film downloaden mache ich auch ohne VPN.
    Ist auch noch nie einer verknackt worden für, wegen der aus Sicht der Lizenzgeber ähhh "unzufriedenstellenden" Gesetzgebung in Deutschland.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •