Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28

Thema: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

  1. #1
    A.C.I.D

    Veteran

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Microsoft hat Bethesda für 7.5 Milliarden

    Microsoft hat Bethesda gekauft.

    Damit gehören sowohl Fallout als auch Elderscrolls nun zu Microsoft.
    Das könnte grade im Bezug auf den Release der neuen Konsolengeneration interessant werden.

    Obwohl ich MS nicht wirklich mag, ist Bethesda ein Scheißladen und ich fühl mich besser, wenn Todd raus ist und
    zwei meiner Lieblingsspiele wieder in einer Hand sind, die mehrfach bewiesen hat, dass sie gute Spiele bauen kann...
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  2. #2
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Bin stinksauer.
    Ja, Sony hat auch exklusives. Aber das sind dann zumeist die eigenen Marken, die halt sonstwo nicht erscheinen.
    MS nimmt hier teils 25 Jahre alte Marken in "Geiselhaft" und nimmt sie einem großen Teil der Spieler einfach weg. Kauf unsere Kiste, oder die Marke, die du seit 20 Jahren liebst ist halt weg.

    Puh.
    Sehr harte Nummer....
    We will meet where the beer never ends!

  3. #3
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.345
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Die haben dir jetzt deinen Lolli weggenommen?


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  4. #4
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Jap.
    Sie hätten EA kaufen können. Ubisoft. Gerne beide zusammen. Wäre mir latte.
    Aber Bethesda sind komplett meine Lieblingsmarken. Da darf man auch mal angepisst sein.
    We will meet where the beer never ends!

  5. #5
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    @Hector:
    Weder steht X-box eklusivität bis jetzt zur sprache, noch sind sie x-box exklusiv, man kann sie, und vorraussitlich, zukünftige Spiele immer noch Masterracen
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  6. #6
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Ich besitze keinen PC und will keinen.
    We will meet where the beer never ends!

  7. #7
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    @Hector:
    Dann kannst ja hoffen, dass es keine Exklusivität gibt,
    oder du spielst halt die PS Exklusivien Titel, auf die ich verzichten muss...
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  8. #8
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Auch da hast du den Unterschied nicht verstanden. Würden sie sagen, alle zukünftigen neuen Marken sind Xbox exklusiv. Von mir aus. Wenn ich keine Playstation habe, kann icheben kein Last Of Us 1 oder 2 spielen. Wenn ich das jedeoch konnte, aber auf einmal eine Firma die Marke kauft und die jetzt woanders erscheint, ist das ein Dickmove.
    Die alten VORHANDENEN Marken wegnehmen, dass ist ja das Problem hier.
    We will meet where the beer never ends!

  9. #9
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.345
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Aber das passiert doch überhaupt nicht.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  10. #10
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    "Case by Case" laut MS.
    We will meet where the beer never ends!

  11. #11
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Zitat Zitat von Hector Beitrag anzeigen
    Die alten VORHANDENEN Marken wegnehmen, dass ist ja das Problem hier.
    Nun, dass steht doch auch noch net fest,
    x-box sagt "Fall zu Fall basis".

    Tu dir und deinem Blutdruck einen Gefallen und reg dich erst auf, wenn Fallout 5 überhaupt angekündigt ist.


    Ich war nen bis. Flappsig, ich kann schon verstehen, wenn man halt Teil 1-4 spielen konnte und für 5 dann gefahr droht, dass es net mehr geht.
    Aber sie mal die andere Seite: Obsidian (Fallout NV) und Bethesda sind jetzt wieder zusammen...
    Eventuell gibts nach dem 74 abfuck mal wieder ein Fallout das nicht nur gut, sondern auch ab release Spielbar ist und nicht durch 100 Mods gefixed werden muss.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  12. #12
    Board-Paladin Avatar von Hector
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    4.382

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Ok ok....
    Da wird sich in den nächsten zwei bis drei Jahren wahrscheinlich eh nix tun.

    Ich gucke dann mal vorwärts Richtung Cyberpunk.....
    We will meet where the beer never ends!

  13. #13

    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    26.314
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Fallout kann ich verkraften. Elder Scrolls ist langsam Mal ein neues Skyrim angesagt. Das kann doch dann MS mal machen.

  14. #14
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.345
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Elder Scrolls wäre vielleicht mal ein zeitgemäßes Gameplay (Soulslike) angebracht.
    Jetzt können sie auf den Erfolgszug aufspringen.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  15. #15
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.592
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    kA, kann eigentlich nur besser werden oder? Fallout Online Gedöhns war der totale Reinfall, Fallout 4 war so lala, Skyrim war auch eher aufgebauscht. Die richtigen Glanzmomente von Bethesda waren eh vorbei, man hat halt von der Vergangenheit gelebt.

    Und bitte. Skyrim z.B. - klar, die Welt war groß, aber leer, die Quests waren lahm weil es einfach keinen richtigen roten Faden gab und im Prinzip hat man es kaputtgemodded, weil Bethesda es nicht hinbekommen hat, selbst ein ausgeglichenes System zu basteln. Es war nicht schlecht, auf gar keinen Fall, aber Oblivion davor war einfach die absolute Frechheit mit den ganzen Bugs, den kryptischen Abkürzungen im Inventar etc.pp. - wenn es eine deutsche Sync gibt, muss man die auch lesen können. Aber "Schw. Tr. d. Le.en.-W" ist einfach Banane.

    Fallout lebt eigentlich auch nur noch von Teil 1+2 und New Vegas. Doom kann ich mangels Interesse nichts zu sagen, aber das war es im Grunde auch schon an richtig großen Titeln.
    Zuerst schlagen, hart schlagen, keine Gnade

    Ich hab einen Antifa-Tarifvertrag

  16. #16
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.843
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Wenn M$ nur noch die X-Box pushen wollen würde, hätten sie mit dem Flaggschiff Flight Simulator 2020 angefangen - haben sie aber nicht.*

    Und Skyrim ist vermutlich eines der drei besten Spiele die ich je gespielt habe.
    Vielleicht kein roter Faden, aber Story und Atmosphäre!

    *Edit: Dabei legt die Umsetzung der Flugzeuge absolut nahe, dass da auf Casuals gezielt wurde.
    In den Airlinern funktioniert nichtmal das FMC richtig.
    Geändert von Pleitgengeier (22.09.20 um 22:10 Uhr)
    -

  17. #17
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.345
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Zitat Zitat von Fhynn Beitrag anzeigen
    Und bitte. Skyrim z.B. - [...] Es war nicht schlecht, auf gar keinen Fall
    Da bin ich anderer Meinung. Ich habe ein paar Spielstunden in Skyrim verbracht und fand es einfach nur schlecht. Overhyped sowieso. Einfach nicht meins.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  18. #18
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Fallout 4 und Skyrim haben beide das Problem, dass sie im Kern super spiele sind,
    dass man dazu geneigt ist, die schwächen zu übersehen.

    Aber es ist nicht so, das M$ jetzt die IP's gekauft hat,
    sie haben das ganze Studio, sammt der Leute gekauft,
    also könnte das auch was gutes heißen- was die IP betrifft.

    z.B. ein bisschen Obsidian polierung für Fallout 5, dass es nicht ganz so zerbrochen ist.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  19. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.992

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    *shrug*

    Wird mich wohl weniger betreffen, da ich (fast) nichts von Microsoft verwende. Bethesda hat sich in der Vergangenheit schon beharrlich geweigert, Spiele für andere Plattformen bereitzustellen. Von daher passt Bethesda ausgeprochen gut zu Microsoft. Bin mal gespannt, ob sie jetzt Vulkan komplett rauswerfen.

    War halt Mist, dass Bethesda 2009 ID Software gekauft hat.

  20. #20
    RBTV | ngb | BMG

    Veteran

    Avatar von TheOnly1
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zimmer 237
    Beiträge
    8.848
    ngb:news Artikel
    39

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Ich finds gut.
    Bin seit jeher Team XBOX und auch GamePass Abonnent. Das ist einfach so ein krass gutes Angebot inzwischen...
    Jetzt noch die ganzen Bethesda-Sachen darin, ab Ende des Jahres auch EA Access drin...kann man nicht meckern.

    Und es ist ja nicht so, als ob Sony die Studios für ihre Exclusives nicht auch irgendwann mal gekauft hätte..
    Ist halt nur länger her und war nicht so ein großes Paket auf einmal. Sony sind diejenigen die MAXIMAL Gamer-unfreundlich agieren. Seit Jahren.
    Allein das Cross-Play-Gezeter...und Microsoft bringt zumindest alles von Anfang auf XBOX und PC. Sony nicht.
    Ihr könnt rennen, aber ihr könnt nicht gleiten!
    Borussia Verein für Leibesübungen 1900 e. V. | Krieg dem DFB!
    Aber wenn ich könnte wie ich wollte, würd ich gar nichts wollen. Ich weiß aber, dass alle etwas wollen sollen.

  21. #21
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    @TheOnly1:

    Jetzt noch X-box remote play,
    also das was Stadia verkackt hat und ewige Dominanz ist gesichert.
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  22. #22
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.670

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Die Sache mit Bethesda trifft mich jetzt nicht besonders, da ich wenige Spiele von denen gespielt habe. Aber insgesamt find ich den Move spannend und insgesamt alles was Mircrosoft in letzter Zeit so im Bereich Gaming macht. Der von TheOnly1 angesprochene GamePass scheint wirklich ein sehr gutes Angebot zu sein. Da hab ich nicht nur einmal drüber nachgedacht, da mal die Lager zu wechseln. Das in meinen Augen miese Design der PS5 tut ihr Übriges zu dieser Überlegung.

    Sony scheint sich aktuell noch darauf auszuruhen, dass die bei der PS4 gewonnen haben. Mal sehen wie das in der neuen Generation aussieht. Die 15 Games, die man als PS+ Abonnent bekommt, die wirken ja ein bisschen wie schnell noch drangeklebt, als man gesehen hat, was MS da für ein Paket schnürt.

  23. #23
    Fräulein Troll Avatar von Trolling Stone
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Trollenhagen
    Beiträge
    20.345
    ngb:news Artikel
    9

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Da mich keine Masse an Spielen interessiert, sondern die Qualität eines Spiels, und die richtigen Publisher (From Software, Capcom und diverse) bei Sony sitzen, bleibe ich der PS treu.


    Kryptowährungs-Laberthread
    #HODL #noFUD #noFOMO
    Irre ist menschlich. Querdenken ist Kopfsache.

  24. #24
    A.C.I.D

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Seedy
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.274
    ngb:news Artikel
    10

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Am Rande des Themas, weil es witzig ist:

    Confusing Xbox Names Apparently Cause Many To Order ONE X Instead Of SERIES X By Mistake
    Elitär, bourgeois, amoralisch! JETZT MIT 25% mehr CYBER

  25. #25
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DD
    Beiträge
    406

    Re: Microsoft kauft gamestudio Bethesda

    Gestern das erste Mal über dieses Video: Die Open World von Beyond Skyrim ist siebenmal so groß wie bei Bethesda auf Bethesda gestoßen und heute schon in den News. Its a small world

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •