• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Übernahme des gulli:board durch gamigo

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

gelöschter Benutzer

Guest

G
es ist halt so wie in jeder diktatur. fängt man einmal damit an, kann man kaum noch zurück. daher machen die immer weiter und immer mehr druck in der hoffnung, dass man das in den griff bekommt..
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.651
Ort
Zauberakademie
So gemein das auch klingt - aber ich HOFFE, dass das Forum
den Bach runtergeht. Aber so richtig, mit Pauken und Trompeten.

Einfach nur, dass die dort keinen einzigen Cent dran verdienen!
 

phanzy

Inaktiv

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
258
@dapacka Wenn sie ein komplett neues Forum aufmachen, haben sie die Anfangsschwierigkeiten, sprich Bekanntheit und User erlangen.
Darum kaufen sie das bekannteste(?) Forum, oder eigentlich nur die Marke, und wollen dadurch diese anfänglichen Schwierigkeiten "geschickt umgehen".
Dass sie es so verpatzen kann man natürlich nicht voraussehen ;)

Wird auch schade um alles sein, was die Leute hineininvestiert haben. Aber dagegen kann man hald nichts mehr machen.
 

Opis_Wahn

NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
198
Ich wäre ja mal gespannt, wie viel Euronen beim Kauf über die Theke gewandert sind. Ergo, wieviel jetzt in den Sand gesetzt wird.
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.207
Ort
127.0.0.1
Ich bin schon gespannt was passiert wenn die die Reg. wieder öffnen :D
Da (T)rollt dann wohl eine Spamwelle durch wie es sie selbst zu Grützes Blütezeit nicht gab :D

Wundert mich auch dass das Board noch erreichbar ist :confused:
 

Bruder_Cle

NGB Member

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
383
Schon einmal gesehen was Gamigo so alles gekauft hat und was in der Vergangenheit an Projekten gegen die Wand gefahren wurde?

Einkauf/Erfolge
2008 wurden die bis heute erfolgreichsten Spiele Last Chaos und Fiesta Online veröffentlicht, die noch immer einen signifikanten Anteil am Erfolg des Unternehmens ausmachen. gamigo expandierte ins europäische Ausland und startete jeweils die französische und spanische Version von Shot Online und Last Chaos. Im selben Jahr erwarb die Axel Springer AG alle Anteile der bmp AG an der gamigo AG[6].

2009 wird die gamigo AG ein 100%-iges Tochterunternehmen der Axel Springer AG. Last Chaos ist nun auch auf polnisch spielbar und erreicht als erstes Spiel des Publishers über eine Million registrierte Spieler in Europa[7].

2010 veröffentlicht gamigo mit Cultures Online das erste selbst produzierte Spiel, das vom deutschen Entwicklerteam Funatics aus Oberhausen entwickelt wurde. Funatics hatte bereits 2000 Cultures als erfolgreiche Marke im Segment der Aufbaustrategiespiele etabliert.[8][9]

Ende 2010 erwirbt die gamigo AG Anteile am deutschen Entwicklerstudio Reakktor Media aus Hannover[10]. Gemeinsam wird das Online-Actionspiel Black Prophecy entwickelt und betrieben.

2011 erwirbt die gamigo AG 20,1 % der Anteile am koreanischen Entwicklerstudio von Fiesta Online, OnsOn Soft. [11]

Im Oktober 2012 veräußert die Axel Springer AG alle Anteile der gamigo AG an den strategischen Investor Samarion S.E. mit Sitz in Düsseldorf[12].

Im Februar 2013 erwirbt die gamigo AG die nordamerikanische Fiesta Online-Lizenz von OutSpark.

Im Juni 2013 emittierte die gamigo AG eine Unternehmensanleihe im Volumen von bis zu 15 Millionen Euro, deren Emissionserlös zur Finanzierung des weiteren Wachstums sowie für den Ausbau der Marktstellung verwendet werden soll.[13]

Am 28 Juni 2013 gab die 100% Tochter der gamigo AG, die "gamigo Advertising GmbH" bekannt, gulli.com gekauft zu haben.[14][15]

Am 02. Juli 2013 erwirbt die gamigo AG zu 100% die österreichische Airwin Entertainment GmbH von der A1 Telekom Austria AG.


Projekteinstellungnen

Anarchy Online
Black Prophecy
Bloody Bite*
Die 4. Offenbarung
Dreamlords
Dungeon Empires
Elements of War Online*
Goal United**
Grimlands*
Level R
Magic Campus
Martial Empires
Mytheon*
Navy Field
NeoSteam
Nexus Conflict
Patrizier Online*
Puzzle Piraten
Shot Online**
Slapshot Underground
Smash Online
Tactical Commanders
The Witcher: Versus
War of Angels*
 

el_patron

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6
naja Diktatur hin, Diktatur her.
Er hat das Hausrecht. Aber hier ist ja eine neue Bleibe entstanden. Und es kann ja von null an weiter gehen.
 

kuromi

KU ♪ RO ♪ MI ♪ (shy)

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
13.113
Ort
ngb
Wenn die wirklich das ganze Board umkrempeln wollen, verstehe ich nicht warum sie nicht gleich selbst eines erstellt haben. Das ganze ergibt irgendwie keinen Sinn. (...)

Ich verstehe es auch nicht. Es gibt ja die Theorie, dass sie lediglich am Namen interessiert sind - alles, was dahinter steht würde sie nicht interessieren. Aber mir fällt nichts sinnvolles ein, was unter dem Namen "gulli" weiterlaufen könnte, ohne dass man das Gefühl hat, der Name passt irgendwie nicht.
Was verbinden die Menschen denn mit dem Begriff "Gulli"? Möglicherweise ziehen die ja n super tolles Browsergame hoch -

Gulli - der virtuelle Kanalisationsreinigungssimulator
Kriech' auch du durch die Abwasserrohre deiner Stadt und erlebe spannende Abenteuer im Kampf gegen mutierte Ratten. Verteidige deine Kanalisation gegen feindliche Eindringlinge und sorge dafür, dass die Bewohner deiner Stadt keine Abwasserprobleme bekommen. (o_O)

Und hinten dran trifft sich die Community dann im Forum.

Mehr Möglichkeiten fallen mir gegenwärtig irgendwie nicht ein - was gibt es so an "Underground Games", die zur Marke "Gulli" passen würden? Denn, wenn es nur um Standardthemen gehen soll, könnte ich mich auch bei Brigitte oder so anmelden. :rolleyes:
 

ViktorHim

Ich putze hier nur

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
368
*Könnte man die bekannten blogs evtl. anpinnen

Word ²

Gulli - der virtuelle Kanalisationsreinigungssimulator
Kriech' auch du durch die Abwasserrohre deiner Stadt und erlebe spannende Abenteuer im Kampf gegen mutierte Ratten. Verteidige deine Kanalisation gegen feindliche Eindringlinge und sorge dafür, dass die Bewohner deiner Stadt keine Abwasserprobleme bekommen.

Haha! Aber Geile idee :D
 

n87

Gelöschter Nutzer3

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.651
Ort
Zauberakademie
Gulli - der virtuelle Kanalisationsreinigungssimulator
Kriech' auch du durch die Abwasserrohre deiner Stadt und erlebe spannende Abenteuer im Kampf gegen mutierte Ratten. Verteidige deine Kanalisation gegen feindliche Eindringlinge und sorge dafür, dass die Bewohner deiner Stadt keine Abwasserprobleme bekommen. (o_O)

Würde Leute geben, die das spielen. Man schiele nur zu Pennergame rüber.
 

Dieter85

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.353
  • Thread Starter Thread Starter
  • #32
Ich kann mir nicht vorstellen, dass daraus ein Gaming-Board wird, trotz gamigo. Dafür hätte man locker ein neues Board aufbauen können. Die Marke Gulli hat Null mit Gaming zu tun und wird auch imho nicht so angenommen.
 

middendorp

unscheinbar

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
258
Ort
NRW
Man sieht aber anhand der kurzen Zeit das schon recht viele User sich hier angemeldet haben. Wenn der Trend anhält haben wir in wenigen Tagen/Wochen eine ordentliche Community.
 

r33no

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
193
Hey Leute, mich kennt zwar keiner da ich nie etwas geschrieben habe, aber ich fühle mich hier schon so wohl, dass ich glatt einen Kommentar schreibe :)
 

Dieter85

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.353
  • Thread Starter Thread Starter
  • #36
@phanzy: Stattdessen Gulli neu branden? gibt es Beispiele wo so etwas schon geklappt hat?
 
Zuletzt bearbeitet:

gelöschter Benutzer

Guest

G
Aber der name ist bei google ganz vorne dabei, der name ist einprägsam und viele kennen ihn. Stell dir vor auch nur 10% der registrierten also ca 100000 Leute denken sich "gulli, das kenn ich doch. Mal sehen was daraus geworden ist" und gehen auf die seite. zack, haufen werbeeinnahmen. Und wenn auch nur 25% von denen, also 25000 sich da registrieren und anfangen zu spielen haben sie leichtes spiel noch mehr kunden anzuziehen. Stichwort mundpropaganda.
 

phanzy

Inaktiv

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
258
@middendorp
Uns vergönne ich das auch.
Das wäre schön, wenns weiterhin so steil bergauf geht (/gehen würde...).

Wer weiß, was sich die Amigos bei der ganzen Aktion gedacht haben, vielleicht gammelt ja irgendwo im Netz ein Schreiben rum, wo die Antwort drauf steht.

/Edit: Da haben wir ja schon mal einen Ansatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben