• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

ZehnVorne 2020/21 - Die "Next Gen Bar" an Board

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.493
Mahlzeit... :)

Ich komme grad vom boostern. Mal ein großes Lob an die 'Herrin der Nadeln', selten eine so gute intramuskuläre Injektion erhalten. Auf meine bitte, die Injektion schön langsam vorzunehmen, wurde anstandslos eingegangen, so dass ich momentan von der Injektion gar nichts merke. Da ist beim nächsten Praxisbesuch auf jeden Fall eine Spende an die Kaffeekasse fällig... :T

Punkrock?

 

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.493
Nur fast? Dann bleib' tapfer. Aber ich hoffe, es war bis jetzt nicht allzu schlimm... :)

 

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.493
@Shaunie Ja, hier auch. Teilweise hatte ich heute das Gefühl, die Wolken wären auf Tiefflug. Kein Niederschlag, aber trotzdem alles nass. Nicht klamm, sondern richtig nass. Kenne ich eigentlich nur aus dem Urlaub in den Bergen... :confused:
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
2.771
Ort
Diekirch (Lux.)
@shamrock ...ist richtig eklig draussen - ich möchte ein bisschen Sonne, damit man nicht mehr so derpressiv ist / wird...:confused:...man beschwert sich schon wenn der Hund unbedingt raus muss, alles anziehen, eventuell noch nen Schirm...nee, nee nicht mein Wetter!
 

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.493
Solang der Hund noch raus geht, ist ja alles gut... :p

Ja, Sommer wäre was. Möglichst schnell und warm und Zitroneneis... :)

 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
2.771
Ort
Diekirch (Lux.)
@shamrock ...och, der geht noch freiwillig raus - keine Ahnung was sie so toll draussen findet, ich finde nichts was einen aufmuntert...:unknown:...aber so ist es eben wenn man ein Haustier hat! Oh ja bitte - Sommer und ganz viel Eis; egal welche Sorte, hauptsache es kühlt...
 

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.493
@Shaunie Das ist doch toll, wenn der Hund noch raus geht. Und noch viel schöner ist das heimkehren. Nichts geht über nassen Hund. Ein olfaktorischer Hochgenuss... :T

Aber draussen sind schon einige positive Dinge zu beobachten, wie ich finde. Die ganze Vogelwelt ist schon in heller Aufregung. Spechte hämmern schon und überall wird gebalzt, gesammelt und gebaut. Und selbst das erste grün ist an manchen Weiden schon zu erkennen. Auch der Haselnussbaum vor meinem Haus scheint zu blühen. Die Haselblüten sind leider so klein und unscheinbar, dass ich das nicht mit Sicherheit sagen kann, aber es scheint so. Mit anderen Worten: der Einzug des Frühlings ist kaum aufzuhalten und rückt immer näher...

 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.011
Ort
Dortmund
Da meine Bekannte dicke Augen hat, niest wie blöd, kann sie die Bestätigung der blühenden Haselbäume, zumindest im Ruhrgebiet, geben ;)
 
Oben