• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Welche Videoformate?

Steev

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
28.615
Ort
Hannover
Welche Videoformate werden denn bei PicFlash unterstützt? Mein erster Versuch mit einer MP4/h264/aac ging daneben
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.692
Erlaubte Dateitypen: png, jpg, jpeg, gif, swf, pdf und webm

Siehe auch die Website. Es ist ein Bilderhoster und kein Filehoster ... nutz youtube o.Ä. für h264 und Co!
 

Steev

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
28.615
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
War / ist nur nen kleines Whatsapp video, klar werde auf youtube gehen. Dachte es wär halt möglich weil es hier stand
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.692
Das bezieht sich aber auf das Forum, also was vBulletin unterstützt - du kannst per [ VIDEO ] Tag Videos aus den genannten Quellen einbinden, bei PicFlash wäre das eben webm und swf, der Rest läuft über das [ IMG ] Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Alternativ kannst Du ein Video auch zuvor ins WEBM-Format konvertieren, ich bin da eigentlich mit sehr zufrieden, geht auch recht schnell und der Download-Link kann danach direkt per Remote auf PicFlash geladen werden ;)
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Ein Lump der Loki. :)

Wurde ja schon alles gesagt: Im Augenblick geht nur webm. Ich bezweifle auch, dass andere Videoformate sinnvoll wären. Das können andere Plattformen auch besser. Vor allem müsste man da erstmal einiges machen um zB auch eine Vorschau zu bekommen und einen richtigen Player implementieren, da webm einfach über den Browser ohne weitere Player funktioniert.
 

Steev

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
28.615
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Ist aber auch wirklich nur ein Winziges Video kleiner als 1 MB, ich denke das kann der PicFlash Server vertragen
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Da geht es nicht um den Server, Anbindung oder Ressourcen wie erwähnt. Die sind ausreichend vorhanden.
webm ist eingebunden, weil es einfach easytouse für jedermann ist. Auch für mich als Programmierer. Das ist bei anderen Videoformaten eben nicht der Fall. Von der Sinnhaftigkeit mal abgesehen.
 

Abul

.

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.894
Also du musst mir jetzt mal erklären wie es eine Antwort, die offenbar für den Met(h?)-Thread bestimmt ist, in einen Thread zu unterstützten Videoformaten auf PicFlash geschafft hat.
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
-.- danke abul

Hab das Webm nicht hochgeladen bekommen und hier noch einen Tab zum lesen aufgehabt :p
 

LZ9900

gesperrt

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
527
Ort
Berlin
Beispielcode mp4 in webm umwandeln:

[src=bash]for a in *.mp4; do ffmpeg -y -v error -i "$a" -c:v libvpx -crf 10 -b:v 1M -c:a libvorbis "$(basename "$a" .mp4).webm"; done[/src]






 

Steev

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
28.615
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
@LZ

was machten ditte
[src=bash]-b:v 1M[/src]
?
 

LZ9900

gesperrt

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
527
Ort
Berlin
Choose a higher bit rate if you want better quality. Note that you shouldn't leave out the -b:v option as the default settings will produce mediocre quality output.

In addition to the "default" VBR mode, there's a constant quality mode (like in the x264 encoder) that will ensure that every frame gets the number of bits it deserves to achieve a certain quality level, rather than forcing the stream to have an average bit rate. This results in better overall quality and should be your method of choice when you encode video with libvpx. In this case, the target bitrate becomes the maximum allowed bitrate. You enable the constant quality mode with the CRF parameter:[..]

Important: If neither -b:v nor -crf are set, the encoder will use a low default bitrate and your result will probably look very bad. Always supply one of these options—ideally both.



Das funktioniert hier anders als beim x.264, wo entweder Bitrate oder CRF angegeben werden.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Hab jetzt nicht so geblickt, ob das noch was mit dem Thema ansich irgendwo zu schaffen hat. Es geht mittlerweile webm und mp4.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Ich konvertiere ohnehin nach wie vor mit dem oben verlinkten Konverter. Spart mir auch Bandbreite, ich habe nur 6000er DSL ;)
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Dorf: halb. Sparsam: Ne, ich krieg hier nix Schnelleres - nur über Unitymedia und da verzichte ich dankend. Schwabe: Definitiv nicht.
Nun aber genug ot.
 
Oben