• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

VDSL immer wieder PPPoE -Fehler

Wulf

Neu angemeldet

Registriert
16 Aug. 2021
Beiträge
4
Hallo zusammen,

mein Anschluss wurde erst am 10.08 von der Telekom zu 1&1 umgestellt nun habe ich leider häufig Verbindungsabbrüche, meistens zur prime Time ab 18:30 Uhr bis 03:00 Uhr.

Die Fritzbox 7590 wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und der Fehler tritt immer noch auf. Der ISP schiebt es auf meine Fritzbox, für mich sieht es aber eher aus als wäre die VDSL Leitung überlastet mit der Telekom lief die 1 Jahr ohne Probleme. Habt ihr eine Idee was es sein könnte ?



Danke !

VG

Wulf
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.112
Überlastung gibt es bei VDSL in dem Sinne nicht. Kommt bei Dir Powerline zum Einsatz? Vom Fehlerbild würde das danach ausschauen.
 

Wulf

Neu angemeldet

Registriert
16 Aug. 2021
Beiträge
4
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Nein alles nur via LAN Kabel mit der Fritzbox verbunden. Vor der Telekom war ich bei Mnet 18 MBit gleiches Fehlerbild, immer wieder war Inet weg mit einer anderen Fritzbox.
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.112
Ist das ein Mehrfamilienhaus oder ein Einfamilienhaus? Falls erseres, könnte auch einer der anderen Mieter solche Adapter verwenden und unwissentlich alle Anschlüsse im Haus stören.

Interessant wären auch mal die DSL-Informationen aus der Fritzbox inkl. Spektrum.
 

Wulf

Neu angemeldet

Registriert
16 Aug. 2021
Beiträge
4
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Mehrfamilienhaus mit Rückgebäude ca. 15 Parteien und Altbau, Dsl.PNG Spektrum.PNG

Der Kasten wo geschaltet wurde war im Hausgang. Mich wundert es warum es mit der Telekom immer stabil lief und mit 1&1 und M-net nicht.


Heute Nacht ab 02:20 Uhr wieder 5 x PPPoE -Fehler Verbindung getrennt .
Danke dir !

VG

Update die Technik hat nun angeblich etwas gemacht. Ich stelle nur fest jetzt 50 Mbit's weniger Download und 15 Mbit's weniger Upstream zu haben :Dr
 
Zuletzt bearbeitet:

Wulf

Neu angemeldet

Registriert
16 Aug. 2021
Beiträge
4
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Nun haben die mein Inet von 250 Mbit auf 170 Mbit gedrosselt und ich habe aktuell nur noch 2-3 Abbrüche in der Nacht zwischen 2 Uhr und 4 Uhr.
 
Oben