• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Tennis - Der Thread zum gelben Ball

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Bei Wimbledon ist er allerdings nicht immer der Favorit, Sandkönig ist richtig, auf Rasen sehe ich dann eher wieder die Jungen, wie Tsitsipas z.b. (keine Ahnung ob richtig geschrieben) oder Medwedew.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ich habe gestern irgendwo zufällig gesehen, daß es mal einen RTL Fernsehfilm über BB gab.
Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
Gibt auch "Becker" oder so ähnlich. Gute Doku über sein bewegtes Leben, seine Frauen, seine sportlichen Erfolge. Sehr sehenswert. BB wird die Zeit abrocken im Knast. Für mich persönlich auch nicht so ein Unsympath wie Hoeneß, wenn man das mal ungleich vergleichen will. Becker ist an und für sich ein smarter Typ mit viel Witz. Ich meine wieviele Menschen Männer wie Frauen sitzen nicht auch im Knast wegen selber Delikte, nur eben nicht Promi. Auf Boris Becker ist eben seit Jahren immer ein besonderer Fokus. Klar er setzt sich auch wirklich immer in die Nesseln.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
...Becker ist an und für sich ein smarter Typ mit viel Witz...
Nicht, was die Finanzen angeht.:ugly:

Bei Wimbledon ist er allerdings nicht immer der Favorit, Sandkönig ist richtig, auf Rasen sehe ich dann eher wieder die Jungen, wie Tsitsipas z.b. (keine Ahnung ob richtig geschrieben) oder Medwedew.

Klar, weiss ich doch. Ich erinnere nur noch mal an das Finale 2008 zwischen ihm und Federer, eines der besten, welches ich je gesehen habe.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Wenigstens mit langen stabilen Beziehungen zu Frauen kennt er sich aus.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Läuft auf Nole-Rafa hinaus. Unglaublich, wie Nadal das mit seinen ganzen Wehwehchen immer wieder schafft. (y)
 

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Aufgrund einer Bauchmuskelverletzung musste Nadal das Halbfinale gegen Kyrgios absagen, der Australier ist somit kampflos im Finale. Ich weiss nicht so recht, was ich vom Australier halten soll, kommt mir sehr ungehobelt vor, weiss nicht, wieviel davon Show ist und oder ob Kyrios wirklich so bekloppt ist.

Klar, Rafa spielt schon ein bisschen mit seiner Gesundheit, wieviel Schmerzmittel er in seinem Leben schon genommen hat, kann nur er selbst beantworten. Klar ist, zuviel davon tut dem Körper nicht gut. Irgendwann wird er sagen müssen, es ist Schluss.
 

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg
Klar, Rafa spielt schon ein bisschen mit seiner Gesundheit, wieviel Schmerzmittel er in seinem Leben schon genommen hat, kann nur er selbst beantworten. Klar ist, zuviel davon tut dem Körper nicht gut. Irgendwann wird er sagen müssen, es ist Schluss.

Für mich und vielen anderen (vor allem Radprofis) ist aber die Frage, was Schmerzmittel eigentlich sind. Wenn einige sagen, dass das gewisser weise auch ne Form von Doping darstellt, kann ich persönlich schwer "Nein, ist es nicht" sagen.
Wie gesagt, gerade bei einem Nadal ein ganz schwieriges Thema
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Glückwunsch an Nole, verdienter Sieg, Kyrgios hat sich aber irgendwie selbst geschlagen mit seinen ständigen Meckereien, hat sich selbst aus dem Spiel genommen. Und George guckt schon wie ein ganz Großer.:)
 
Oben