• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Tennis - Der Thread zum gelben Ball

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg
Und womit? Mit Recht!
Genau wie die Richterin gesagt hat: Er hatte genügend Möglichkeiten sein Verhalten zu ändern.

Mit aber äußerst gespannt, was in den zweieinhalb Jahren mit seinem Job bei Eurosport passiert.
Ich kann definitiv gern auf ihn verzichten. Seit Becker mit Stach moderiert, hat Stach teilweise heftig nachgelassen, dabei fand ich ihn mal den Besten in Sachen Tennisreporter.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Glaubt einer, Zverev hätte ne Chance gegen Rafa? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen. Gegen Rafa bei den FO zu gewinnen, da muss alles passen und noch ein bisschen mehr. Der Junge haut dir auch alle Bälle zurück, da musst du schon genau die Linien anvisieren, und die haut er dir wahrscheinlich auch noch um die Ohren.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Du meinst Rafa? Wenn ja, dann hoffe ich für ihn nur, dass er bis dahin nicht wieder verletzt ist.
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.181
Ort
mal hier mal da
Nadal ist stark, aber Zverev ist ja vermutlich nicht aus Zufall auf Platz 3 der Tennisweltrangliste. Ich glaub es kommt auf die Tagesform an und da kann auch ein Zverev den Rafa schlagen. Vielleicht hilft auch die etwas längere Regenerationszeit. Freitag wissen wir mehr.
 

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg
Glaubt einer, Zverev hätte ne Chance gegen Rafa? Ich kann es mir beim besten Willen nicht vorstellen.
Obwohl gestern Phasen dabei waren, wo er ganz und gar nicht gut ausgesehen hat. Problem war nur, dass der Djoker diese Phase nicht für sich nutzen konnte und selber viele Fehler gemacht hat.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Obwohl gestern Phasen dabei waren, wo er ganz und gar nicht gut ausgesehen hat. Problem war nur, dass der Djoker diese Phase nicht für sich nutzen konnte und selber viele Fehler gemacht hat.
Das war auch schon immer das Problem von Roger bei den FO gegen Rafa gewesen, einfach zu viele Unforced Errors produziert, weil du halt gegen Rafa perfekt spielen musst, und das gelingt dann semioptimal.

Zu Federer: Gelesen, dass er ein Comeback im Herbst anvisiert.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Rafa ist ein Monster in Paris, (fast) nicht zu besiegen. Was der da für Bälle manchmal spielt, nicht zu glauben.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Das hat mich an das umknicken von Stich in Wien erinnert, verdammt.:(

Egal, was in der Vergangenheit passiert ist, ich wünsch dem Zverev schnelle Genesung.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
War schon recht fies mit anzusehen, hat danach auch gleich geheult, und da wusste man, ist was Schlimmes. Also so schlimm, dass er nicht mehr weiterspielen konnte.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Zverev hat sich wohl mehrere Bänder gerissen, die genaue Diagnose steht aber noch aus. Wimbledon kann er dann knicken, aber bei den US Open sollte er wieder dabei sein können.
 

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg
Verdammt war DAS ein Match, leider ein viel zu frühes und ganz bitteres Ende für Zverev :(

Was ich mich jetzt trotzdem frage: Wie lange wäre es denn gegangen, wenn beide so weiter gespielt hätten? Hätten sie das 2te Match trotzdem durchgedrückt oder auf den heutigen Tag verlegt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Ich kenne mich mit den Regularien in Paris nicht aus, aber aufgrund des Daches hätten sie das zweite Halbfinale zu Not auch später laufen lassen können, wahrscheinlich gibt es da eine bestimmte Zeit, zu welcher das letzte Spiel auf dem Court gespielt werden muss, die genaue Zeit weiss ich natürlich nicht. Kann mir aber nicht vorstellen, dass die jetzt noch z.B. um 1 oder 2 Uhr nachts angefangen hätten, dann wäre das Spiel wohl auf heute verlegt wurden. Und das Finale würde dann Montag stattfinden, da es sonst zu einer Benachteiligung für einen der Beiden gekommen wäre.

Normal war ja sowas nicht, drei Stunden für zwei Sätze. Weiss nicht, ob es das vorher schon mal gegeben hat. Zverev hat sehr gut gespielt, von Rafa brauchen wir nicht zu reden, aber wenn du vier Satzbälle im Tie Break gegen ihn hast, dann musst du einen von diesen auch verwandeln, sonst kann das am Ende nichts geben. Hätten er den Zweiten dann noch gewonnen, wer weiss, wie es weitergegangen wäre, aber körperlich wäre das schon arg an die Schmerzgrenze gegangen, nicht nur für den ''alten kaputten'' Nadal.

Weiss jetzt auch gar nicht, ob Nadal sich Wimbledon überhaupt antut.
 
Zuletzt bearbeitet:

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
192
Ort
Nürnberg
Nö, zumindest heute in "Matchball" wurde gesagt, dass Rafa möglicherweise die gesamte Rasensaison aussetzen wird.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
War eine Machtdemonstration von Rafa gestern, Ruud doch sehr nervös, auch kein Wunder, wenn man das erste Mal in einem GS Finale steht und dann auch noch bei den FO gegen Rafa, gibt einfachere Matches. Rafa, angesprochen auf seine Fußverletzung, meinte, nächste Woche, also diese Woche, wird er eine neue Therapie ausprobieren, falls diese anschlägt, könnte er in Wimbledon aufschlagen. Wäre natürlich schön, wenn es funktionieren würde.

Rafael Nadal nach French-Open-Sieg: Kann und will so nicht weitermachen
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.612
Ort
Am Rhein
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird Rafa bei Wimbledon aufschlagen. Die Therapie schlägt anscheinend an.
 
Oben