• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Suche speziellen (Funk)Lichtschalter zzgl. "Relais"

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.183
Da ich nicht weiss, wonach ich da genau suchen muss, versuche ich das hier mal zu erklären.

gegeben sei:
  • eine Lampe in der Nähe von Strom (Verteilerdose/Steckdose o.Ä.)
  • ein Loch in der Wand wo Strom fliesst, der nicht mit der Lampe verbunden ist.
    • dort möchte ich gern einen Lichtschalter einsetzen
(Oder vereinfacht formuliert: ich habe 2 Steckdosen, in die eine stecke ich meinen Schalter und in die andere meine Lampe.)
Gefunden habe ich bei meiner Suche jede Menge Smartphone-kompatiblen Krempel, den suche ich nicht (darf aber zusätzlich)

gerne mit Profeatures:
  • bezahlbar
  • nix, wo ich in einer komplizierten Software irgendwelche Scripte programmieren muss
  • gerne auch 2Schalter1Lampe
  • zukunftsfähig und offen im Sinne, das später in ein grösseres Ganzes auszuweiten. Bspw. Rolläden usw. auch schalterlos (verbindungslos->Rolladen an Strom->Schalter woanders an Strom) zu integrieren
 

Flip

Aktiver NGBler

Registriert
7 Juni 2015
Beiträge
880
Und wenn Du da einen Funk-Schalter einsetzt, der keinen Stromanschluß und keine Batterie braucht, mit dem entsprechenden Empfänger, da, wo die Lampe ist?
Schlappe 25 €.

Link
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.183
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Und wenn Du da einen Funk-Schalter einsetzt, der keinen Stromanschluß und keine Batterie braucht, mit dem entsprechenden Empfänger, da, wo die Lampe ist?
Schlappe 25 €.

Link
Profeatures etwas eng, speziell, dass das absehbar nicht in IOT&Co integriert werden kann, aber sieht sehr gut aus. Auch die empfohlenen Produkte gehen genau in meine Richtung, danke.
Mhh, das ist was von Dutzend Sachen,die ich mir schon angeschaut hab, muss ich mich ma einlesen.
Edit: Shelly sieht auch ganz gut aus, mal schauen.
Nochma Edit: @drfuture shelly sieht mir recht zukuntsfähig in meinem Sinne aus, aber wo finde ich da Schalter dazu? Und vor allem: wenn ich Schalter finde, dann muss ich die wahrscheinlich über eine Software mit dem Relais verbinden, sehe ich das richtig?
 
Zuletzt bearbeitet:

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.691
Ort
in der Zukunft
Hm, ich hatte leider nicht genau genug geschaut, jedenfalls wenn ich dich richtig verstehe.

Mit dem https://www.shelly.com/de/products/shop/shelly-1

Sollte ohne Zentraleinheit oder Cloud laufen können.
Das könnte ich zu Hause noch einmal prüfen. Im Button sollte man eine url eintragen können, die beim drücken des Buttons ausgerufen wird.
Bei den Relais kann man eine API aktivieren, die sich simpel über URL triggern lässt.
Problem ist das der Schalter eine Batterie hat und kein klassischer Wandschalter ist.

Shelly hat einen Wandschalter https://www.shelly.com/de/products/shop/shelly-wall-switch-4-white (auch 2-fach) der ist aber dafür gedacht einen klassischen Schalter zusätzlich per App / heimautomation steuern zu können.


Da sind wir aber auch schon beim Thema. Gerade da du evtl auch noch Rolladen usw. Möchtest würde ich dir empfehlen "Home Assistant" zu installieren ( gibt es für docker, vm usw).
Dann kannst du einen beliebigen w-lan Schalter nehmen (da sind seeehr viele kompatibel, kann man aber vorher prüfen) und als Schalter den Shelly 1.
Optimal macht es Sinn sich mit zigbee zu beschäftigen da das meist etwas schneller arbeitet (gerade als Trigger) oder bei Sensoren weniger Strom braucht.
Das klingt aufwendig, ist aber (wenn du bereits Hardware hast auf der du das Laufen lassen könntest) aber ist dann deutlichst flexibler und echt cool gemacht .... Und erst einmal offline ohne externe Cloud.

Edith: reine Wandtaster finde ich leider nur für zigbee nicht für WLAN bzw. Muss bei den WLAN Geräten die es gibt die Firmware getauscht werden, das ist dann aufwendig
 
Oben