• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Streaming-Dienste] AppleTV, Netflix, Amazon Prime, Disney, Sky, DAZN, JoynPlus, etc

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.873
Ort
Am Rhein


Stellt sich die Frage, was die als Topspiele definieren? Habe mal gehört, sie wollen vor allem deutsche Teams zeigen, hoffe, das stimmt so. Bin ich am Ende mal gespannt.
 

Steev

(ツ)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
29.494
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #146
Hm, das wurde aber nicht erwähnt oder, dass der Europsport Player HD Extra /Über Amz) diesen DAZN Deal nicht mehr hat für die Sonntagsspiele der Buli? Ärgerlich. Dazn ist echt son bisschen meh.
 

Steev

(ツ)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
29.494
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #147
Es steht ein weiterer Streaming Dienst in den Startlöchern.
Paramount+
Netflix wurde kurzerhand die 4. Staffel von Star Trek Discovery entzogen und soll nun ab 2022 auf Paramount+ laufen.
 

musv

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.130
Ort
/dev/null
So gut war Discovery nicht gerade. Aber ich find's gut, wenn jetzt noch mehr Anbieter auf den Markt drängen. Das vergrößert zwangsläufig die Anzahl an All-in-One-Anbietern.
 

Steev

(ツ)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
29.494
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #152
Pluto TV habe ich iwie zufällig entdeckt, da geht auch vieles 4Free auf meinem Smart-TV. Oder ist das auch was mit Bezahlung? (Ja ich weiss, ich kann googlen, mache ich auch)

Nö, man muss nichts zahlen, ist schon echt eine okaye Idee dahinter, hinter Pluto TV, ich werde mich damit mal näher befassen

 
Zuletzt bearbeitet:

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.921
Ort
mal hier mal da
Ich komme aktuell nicht mehr hinterher und habe meine Streaming-Abos eigentlich fast alle beendet. Prime ist noch da, in erster Linie wegen dem Versand und Netflix, weil wir das als Familie nutzen. Die anderen Dienste wie Disney+, Apple+ etc. hatte ich meist nach Ende der Testphasen gekündigt. Aktuell habe ich noch eine Testphase von RTL+, weil ich durch einen Umzug ein paar RTL Serien nicht aufzeichnen konnte.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.088
Ort
In mein Haus.
Amazon ist eh abzocke, sofern ich es richtig verstanden habe.

- Man braucht Prime um den Service zu nutzen.

- Man muss zum Teil, um gewisse Inhalte zu sehen, extra was zahlen.

WTF?



Ich habe das "große" Netflix Abo, Disney+ habe ich auch, zahl aber nichts für.
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.873
Ort
Am Rhein
@DandG

Naja, Abzocke ist relativ. Du bekommst für dein Geld relativ viel zu sehen, meiner Meinung nach. Kannst z.B. Big Bang Theory, Two and Half Men, und andere Serien sehen. Dazu kommen noch viele Eigenproduktionen, wie z.B. Bosch, All or Nothing, Goliath, Patriot, Hand of God und viele mehr, dazu kommen noch viele Filme. Die CL läuft ja auch ab dieser Saison auf Prime. Also, ich bin mit dem Angebot zufrieden. Ist halt alles Ansichtssache.

Was mir an Netflix gefällt, ist die Vielzahl an guten Dokus, vor kurzem erst eine über Malcolm X gesehen, sehr interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.152
Ort
Hessen
Man könnte jetzt wie Che1607 schon angefangen hat, alle m,öglichen "Im Abo" Enthaltenen Filme und Serien Aufzählen, aber das würde den Rahmen Sprengen.

Sicher hat Amazon einige nicht Tolle sachen, wie z.b. Werbung vor einem Film/Serie oder die Kostenpflichtigen Zusatzangebote.

Allerdings sehe ich den großen Amazon Vorteil eben auch im Kostenlosen Versand, unc wir bestellen viel dort.
Ebenso die unzähligen Filme & Serien.

Wenn etwas Nicht Kostenlos ist, wird es eben nicht geschaut oder man Wartet einfach, bis es Kostenlos wird.
Bei Amazon wechseln die Kostenpflichtig / Kostenlos dinge immer wieder und man kann am Ende doch alles Kostenlos sehen.

Bei den Zusatz Abos für "Externe" Streaming dienste unter Amazon haben wir bisher nur wenige gehabt und dort auch selten über den "Testzeitraum" Hinaus.

Disney+ haben wir selbst und Sharen mit einem Netflix Bekannten.
So hat jeder was davon, auch wenn Disney ja mittlerweile auch Kostenpflichtige Filme anbietet.

Aber auch für mich geht (leider) der Trend wieder weg vom Streaming, hin zu "Irgendwoher Organisieren" denn die Streaming Anbieter verstehen scheinbar nicht, das zu viele Angebote den Markt Kaputt machen.
Irgendwie will wieder jeder Produzent sein eigenen Streaming Dienst anbieten, und erreicht damit nur das gegenteil davon, was die Anbieter in mühevoller Arbeit aufgebaut haben.
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.921
Ort
mal hier mal da
Naja, nicht so richtig. Ursprünglich war Prime nur der schnelle und kostenlose Versand. Das wurde dann immer mehr erweitert und nun umfasst Prime als Prime-Video auch einen gewissen Streaming-Katalog. Das Videstreaming kann man glaub ich auch einzeln buchen.

Anders als Netflix ist Amazon halt ein Verkäufer und deshalb bieten die auch zusätzlich Filme gegen Gebühr zum Kauf oder zur Leihe an. Das Streaming ist nur eines der vielen Standbeine. Disney macht es ja auch ähnlich. Da muss/kann ich bestimmte Filme kurz nach Release auch gegen Gebühr kaufen, wenn ich sie zeitnah sehen will. Das war bei Mulan der Film. Die ersten Wochen kostete der ja + Abo nochmal . Das war dann ein paar Wochen so und irgendwann ist der dann in den normalen Katalog gerutscht.
 
Grund: Kommt ein bisschen spät. Hatte angefangen zu schreiben, direkt auf den Beitrag von DandG

Steev

(ツ)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
29.494
Ort
Hannover
  • Thread Starter Thread Starter
  • #159
Schaut euch mal Pluto.tv an (app = kostenlos, Angebot = kostenlos) Anderes TV-Konzept, es geht nach Themen und Kategorien, Genres usw.

(Dokus, Musik, Spielfilme, Serien usw.)

Einige Major Sachen dabei.
 
Oben