• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Stopmotion-GIF/APNG aus hunderten Photos vom selben Objekt erstellen?

Marlboro

Neu angemeldet

Registriert
25 Aug. 2013
Beiträge
29
Hello zusammen,

vor ein paar Wochen erfuhr ich, dass das Haus, von dem ich vom Balkon aus sehen kann abgerissen und an seine Stelle ein neues gebaut werden wird. Das ganze scheint recht flott zu gehen; bis jetzt habe ich jeden Tag ein Bild von dem Prozess gemacht. Ich habe leider kein Stativ (und selbst wenn ich eins hätte würde das aufm Balkon nur sehr stark im Weg rumstehen). Deswegen ist der Aufnahmewinkel nicht immer der gleiche. Ich habe sehr wenig Lust am Ende alle Bilder einzeln in Photoshop so bearbeiten zu müssen, dass die Winkel sich bei jedem Bild gleichen.

Gibt es eine Software, die genau dafür gedacht ist und genau das macht? Hat jemand Erfahrung mti sowas :coffee:?

Lieben Dank, M.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.041
Ort
In mein Haus.
Man keine Bildinformationen von nichts erstellen.
Möglichkeiten:
1) Die Informationen aus ein vorherigen Bild nehmen, wenn sich nicht viel verändert hat.
2) Software dazu könnte es geben, lässt sich bestimmt auch sehr gut bezahlen.
3) Um Photoshop bearbeitung kommt man nicht rum wenn alle Bilder nicht im gleichen Winkel geschossen wurde.
 

Marlboro

Neu angemeldet

Registriert
25 Aug. 2013
Beiträge
29
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Man keine Bildinformationen von nichts erstellen.
Was genau meinst du damit :beer:? Wenn man in PS an die Content Aware Fill-Funktion denkt, leuchtet mir nicht direkt ein, warum 1.) Informationen aus Anordnungen ähnlicher Objekte aus hunderten von Bildern (Ähnlichkeit reicht PS schließlich auch in der Photomerge-Funktion) "keine Bildinformationen" sein sollten und 2.) warum überhaupt Informationen "erstellt" werden müssen. Sie müssen ja nur angeglichen werden...
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.041
Ort
In mein Haus.
Wenn die sich größtenteils ähnlich sind ist das kein Problem, nur nervig zu erstellen.

Beispiel:
Wenn man ein KFZ von vorne fotografiert und sagt: "och, falscher Winkel... ich will die Rückseite haben"
Geht nicht, auch nicht mit irgendwelchen Tools von Photoshop.
Allerdings wenn man ein Foto von hinten bis zu einem bestimmten Winkel macht, geht das mit dem angleichen/erstellen/whatever.

-> Allerdings arbeite/bearbeite ich meistens mit gimp quick&dirty, in PS erstelle ich Bilder, bearbeite aber keine Fotos.
Daher gibt es wahrscheinlich hier welche die sich besser als ich auskennen.
 

Marlboro

Neu angemeldet

Registriert
25 Aug. 2013
Beiträge
29
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
och, falscher Winkel... ich will die Rückseite haben
So variabel sind die verschiedenen Winkel nun wirklich nicht - mein Balkon wandert in der nächsten Zeit nicht auf die Rückseite des Hauses :D. Ich orientiere mich an einer Laterne und habe das auch ganz gut bis jetzt hinbekommen. Nur 100pro gehts halt manuell nicht. Ich brauche also eine Möglichkeit, die die schon ganz gut passenden Fotos wirklich wirklich passend macht :D.

PS: Ih, Gimp. SCNR.
 

theSplit

1998
Teammitglied

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
27.259
Erfahrung habe ich nur indirekt, es geht aber so, man kann zum Beispiel mit Adobe After Effects eine Reihe (setzt voraus diese sind relativ korrekt benannt) Bild0001.jpg, Bild0002.jpg... usw Bild0100.jpg - als Bildreihenfolge importieren und als Video oder gar fürs Web ausgeben lassen. Ob APNG als Format unterstützt wird, I dont know at the moment.

Im weiteren ist es aber möglich, über Motion Tracking gewisse "Hot Spots" zu tracken und dann entsprechend alle Inhalte in einem Suchradius mit einem Versatz (Umgebung von "Objekt" zu "Objekt" in Bild2 , Bild3, Bild4 usw.... "positionieren" und angleichen zu lassen.
Das kann bzw. sollte mehr oder minder gut gehen.

Nur das kann etwas dauern, ist aber definitiv möglich. Auch "Kameraruckeln" kann so ausgeglichen werden, zu einem bestimmten Grad. Setzt aber voraus die Perspektive "springt" nicht weil du einen absurd anderen Winkel hast.
 

Marlboro

Neu angemeldet

Registriert
25 Aug. 2013
Beiträge
29
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
@theSplit: Uh, das wäre damit meine erste Ausrede, mich in AfterEffects einzuarbeiten. Ich sehs mir auf jeden Fall mal an, wenn ich denn dann genug Bilder habe. Dankesehr!

@KaPiTN: Wow, auf die deshaker-Idee hätte man auch kommen können. Sehr cool! Vielen Dank auch dir!

M.
 
Oben