• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

sqStorage Webbasierte Mini-Lagerverwaltung

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.832
Ort
Vienna
es fehlt...
Oder gibt es einen triftigen Grund, es nicht zu ergänzen? Natürlich nicht in dieser Sekunde, sondern irgend WANN einmal.

polskiwpfj1.png
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.178
  • Thread Starter Thread Starter
  • #206
Sorry für die Verwirrung, ich aktualisiere das bei nächster Gelegenheit. Und ja, es fehlt in der Tat. :o
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.178
  • Thread Starter Thread Starter
  • #208
Warum Polnisch? Weltsprache? Ähm, ja und nein. Finde ich allerdings nicht schlimm. Zumal die Übersetzerin sich indirekt angeboten hat, daher die Sprachwahl. Eine französische Übersetzung ist auch in Arbeit™ , wenn es dich beruhigt.
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.832
Ort
Vienna
Ich verstehe die Aufregung um zusätzliche Sprachen nicht. Was spricht gegen zusätzliche Sprachen, egal welche Sprache? Vielleicht wollen Leute, die im deutschsprachigen Raum leben, trotz alledem lieber ihre Muttersprache verwenden. Und angeblich soll Polen sogar an Deutschland grenzen? Vielleicht auch, weil es in Deutschland ein paar Polen gibt.

Von den 11,4 Millionen Ausländern, die Ende 2020 in Deutschland lebten, hatten sehr viele eine EU-Staatsbürgerschaft: 42,8 Prozent oder auch 4,9 Millionen Personen. Dabei war die polnische (867 Tsd.), die rumänische (799 Tsd.) sowie die italienische (648 Tsd.) Staatsangehörigkeit am häufigsten vertreten. Die nach Staatsangehörigkeit größte ausländische Gruppe sind die knapp 1,5 Millionen Türken.


GMX. gab es auch einmal in mehreren Sprachen inkl. TÜRKISCH. Daher die Frage an die Allgemeinheit, ob das die Dritte Weltsprache war?
lang_anim2idlk.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.934
Verstehe ich nicht. Warum nicht französisch oder spanisch oder russisch?
Edit: hups, da waren noch Antworten...
 
Oben