• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

SpruecheX.de - Sprüche, Zitate und Weisheiten

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Ich denke der Blödsinn ist verkauft?

Backlinks auf eine Seite, die es zu tausenden gibt? Da würde ich mir nicht viel Hoffnung machen.
 

ORHUN

Neu angemeldet

Registriert
10 Apr. 2022
Beiträge
26
  • Thread Starter Thread Starter
  • #22
Ich greife das Datenschutz thema noch mal auf:
  • fonts.gstatic.com/...
  • cyonix.to
  • linkr.top
  • boerse.im
  • mygully.com
  • secure.quantserve.com
  • gstatic.com/recaptcha / google.com/recaptcha
  • googleads.g.doubleclick.net / googleadservices.com / google.de/pagead
Werden alle geladen, obwohl ich bei keinem der Dinger zugestimmt habe. Inkognito Fenster, Ohne Ghostery und Co., Consent-Modal nicht zugestimmt.
Hab mal paar Stück entfernt. Ich weiß nicht wie ich das Problem lösen soll, weil das Meiste kostet Geld. Z.B. Real Cookie Banner.
 

KingJamez

NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
465
...weil das Meiste kostet...
Damit ist wahrscheinlich alles gesagt. Du machst Werbung um Geld einzunehmen, willst aber keins ausgeben?
Gute Software kostet nunmal Geld, guter Support kostet Geld, leben und leben lassen. Ein Webentwickler könnte das sicher auch lösen, kostet aber auch Geld.
 
Reaktionen: one

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Ich weiß nicht wie ich das Problem lösen soll
Indem man die Seite so lange offline nimmt, bis sie datenschutzrechtlich konform ist. Im Zweifelsfall wird dir das ein Fachanwalt einer Gegenseite darlegen und dein eigener Fachanwalt es erläutern. Auf jeden Fall treibst du eine Gratwanderung, die im Fall der Fälle nicht billig werden wird.

Ich könnte mir vorstellen, dass das bei solchen Seiten recht schnell geht, wenn es ernst zu nehmende Konkurrenz gibt. Und die gibt es wie Sand am Meer.

Das ganze dann noch mit einer de-Domain zu betreiben, grenzt an Suizid. Wobei ich eh nicht genau weiß, was du da treibst:

1662735320423.png
 
Zuletzt bearbeitet:

ORHUN

Neu angemeldet

Registriert
10 Apr. 2022
Beiträge
26
  • Thread Starter Thread Starter
  • #25
Ich verdiene zur Zeit kein Geld. Sobald dies der Fall ist, werde ich natürlich das Plugin "Real Cookie" kaufen. Es ist nur Schade, dass es keine Alternative gibt.

Mit freundlichen Grüßen,
ORHUN
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Dass du damit kein Geld verdienst, entbindet dich nicht von den Pflichten. Die sind zugegebener Maßen teilweise in meinen Augen totaler Schwachsinn, aber es gibt sie nun mal.
 

ORHUN

Neu angemeldet

Registriert
10 Apr. 2022
Beiträge
26
  • Thread Starter Thread Starter
  • #27
Ok, habe es jetzt mit einem anderen Plugin versucht. Hoffe klappt jetzt alles. Ansonsten muss ich das Plugin "Real Cookie" kaufen.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.259
Ort
in der Zukunft
Hm, aktuell kein Geld damit zu verdienen ist im übrigen kein Grund das sie Seite nicht gewerblich ist.

Die Werbebanner und Verkaufsabsicht sind mit Absicht der Gewinnerzielung und damit brauchst du ein Gewerbe und das muss auf der Seite auch ersichtlich sein.

Ob das Plugin funktioniert wie es soll solltest du doch selber prüfen können?
Oder siehst du aus Entwickler eines Projektes deine Aufgabe darin Wordpress Plugins zu suchen und zu installieren?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Stichwort ist hier nicht gewerblich, sondern geschaftsmässig. Und das ist praktisch jede öffentliche Seite. ;)
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.259
Ort
in der Zukunft
Ist das nicht ein Synonym? Und wenn nein - was bedeutet dann gewerblich?

Davon abgesehen warum sollte jede öffentliche Seite geschäftsmäßig sein?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Weil sie regelmäßig gepflegt wird / von fremden genutzt werden kann. Geschäftsmässig hat erstmal nichts mit Geld verdienen zu tun. Daher wird das daran festgemacht.

Z. B. in § 5 TMG § 5 TMG - Einzelnorm

Und in der Regel gegen Entgelt (was dort folgt) heißt eben auch, dass es ohne Entgelt angeboten werden kann, was zur gleichen Pflicht führt.

Im Beispiel geht es nur um die Impressumspflicht, das zieht sich aber so weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.259
Ort
in der Zukunft
Ich rede aber von ganz etwas anderem...

Wenn man einer Tätigkeit mit Gewinnerzielungsabsicht nachgeht (hat mit Internet erst einmal gar nichts zu tun, trifft hier aber ebenso zu) ein Gewerbe betreibt und dieses anmelden/ anzeigen muss.

Das Finanzamt hat da z.b. ein großes Interesse und im Zweifel auch der Ort in dem man wohnt.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.691
Ort
ja
Da hast du recht. Es ging aber um die Hinweise und Pflichten, da er die Daten der User nutzt und weitergibt.

Ganz davon ab benötigt ein solcher Verdienst (Werbebanner und co.) nicht zwingend ein Gewerbe. Und wenn man da an Grenzen kommt ist das mit 25 bis 50 Euro erschlagen (Kleingewerbe).
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.259
Ort
in der Zukunft
Ganz davon ab benötigt ein solcher Verdienst (Werbebanner und co.) nicht zwingend ein Gewerbe
Richtig. Wenn man belegen kann das man keine Gewinnerzielungsabsicht hat. Was spätestens mit dem Text hier "steht zum Verkauf" Vergangenheit ist

Und wenn man da an Grenzen kommt ist das mit 25 bis 50 Euro erschlagen (Kleingewerbe).
Habe ja auch nicht gesagt das man deswegen an die Börse muss 🤔😉
 
Oben