• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Spülmaschine - frage zu Maßen

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
Moin moin Leute,

mir ist gestern einfach meine Spülmaschine verreckt! Läuft jetzt unendlich lange, manchmal mit, manchmal ohne wasser, perfekter Zeitpunkt, 2021 geht gut los :D Da ich aber gar keinen Bock auf Spülen per Hand habe muss schnell eine neue her!

Hab jetzt mal die Maße genommen. Es würden rein passen (B, H, T) 60,3 x 84,4 x 59 Wenn ich jetzt schaue sind viele Maschinen bei der Tiefe exakt so tief wie das maxiomal mögliche, oder 1 cm weniger. Was ich mich jetzt frage ist messen die das mit den Anschlüssen hinten? Weil da müssen ja noch mal 2-3 cm dazu! Hab keine Lust mir jetzt nme Maschine zu bestellen die ich dann zurückschicken darf...

PS: Tipps gerne erwünscht. Preis: eher Mittelklasse da ich noch fett Strom nachzahlen darf gerne A++ oder A+++. Aber ich will halt keine 900€ zahlen. Bisher hab ich sowas gefunden:





Danke im Voraus für konstruktive Hilfe :)

Grüße

godlike
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.252
Und die Max Maße sind dementsprechend inklusive Anschlüsse? Ich muss sagen ich bin etwas verwundert, solche Geräte haben eigentlich doch Standardmaße, 60x60 Grundfläche und Höhe variabel im Rahmen der 'üblichen' Standard-Arbeitsplattenhöhen. Ich würde es nicht beschwören aber ich meine, mein Gerät hat seinen Anschluss 'weiter innen', also da wären die Angaben inklusive Anschlüsse.
Ich mach es mir ja meist eher leicht, ich kauf den zugehörigen für 3-5 Euro und kaufe dann üblicherweise ein Gerät von denen, die sie getestet haben oder eines das ich für "vergleichbar" halte, aber gerade 300 Euro günstiger ist :D.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.778
Ort
Dortmund
Eigentlich sollten jede gängige Spülmaschine darein passen, wo die alte war.
Wegen genormt und so.
Wenn du also die defekte Maschine rausnimmst, sollte da jede andere in dem 60er Maß reinpassen.
Das einzige worauf die achten musst, je nach Küche, ist eine Unterbaufähigkeit, bzw. ob du ein eigenes Dekor hast.
Also eine Front passend zur Einbauküche. Dann kannst du meist das Dekor von der alten lösen und bei der neuen vormachen.
Die Unterbaufähigkeit bedeutet, dass du den Deckel oben abmachen und die Maschine unter deine vorhandene Arbeitsplatte schieben kannst.


Bei Spülmaschinen gibt es in Deutschland zwei Maße für Privathaushalte. 60er und 45er.
(Die 45er sind sogar meist teurer als die 60er, da seltener)
 

musv

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.115
Ort
/dev/null
Wir hatten uns letztes Jahr eine neue Küche einbauen lassen.

Standardmaße, wie schon genannt, sind 45x60 oder 60x60. Maximal bei Ikea gibt's ab und zu mal abweichende Maße.

Bei der Wasserab- und -zuleitung hat der Monteur die Seitenwand etwas ausgeschnitten, da der Wasseranschluss bei uns neben dem Spülmaschinenplatz war.

Wir haben den und sind sehr zufrieden damit. Macht alles schön sauber, ist leise und projiziert die Restzeit auf den Fußboden.
 
Zuletzt bearbeitet:

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Und die Max Maße sind dementsprechend inklusive Anschlüsse?
Das ist ja meine Frage, ich hab keine Ahnung :D Aber ich denke schon, die Tiefe der Arbeitsplatte ist ja auch genormt... Also das was ja auch Cheg sagt

Eigentlich sollten jede gängige Spülmaschine darein passen, wo die alte war.
Denke ich eigentlich auch. Meine Alte war zwar nur 45 cm (da ich mich damals irgendwie verrechnet hatte :D) aber jetzt kommt ne 60ger rein :D

Da ich mir keinen Einbnauschrank kaufen mag (Corona, nix offen usw.) nehme ich einfach eine Unterbaufähige. Hab ich auch jetzt und ob da ne Blende dran ist juckt mich nicht :D

Bei der Wasserab- und -zuleitung hat der Monteur die Seitenwand etwas ausgeschnitten, da der Wasseranschluss bei uns neben dem Spülmaschinenplatz war.
Da muss ich auch mal schauen, die Schlauchlängen sind ja auch unterschiedlich. Da meine nicht direkt neben dem Abfluss steht (Ist ne Waschmaschine dazwischen) weiß ich nicht ob 1,50m reichen. Werde die Alte mal ausbauen und alles nachmesen. Man hab ich da Bock drauf :D

Danke schon mal :)
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.660
Die iQ Reihe ist schon ok. Würde allerdings Besteckschublade mittlerweile immer dem Korb vorziehen (bestellt hatte ich bei meiner Neff auch Korb, bekommen habe ich die Schublade, jetzt mag ich's), da es einfach Platz spart und das Risiko, dass gerade Löffel aneinander pappen, doch minimiert wird ;D Außerdem ist das ausräumen chilliger wenn mans direkt sortiert in die SpüMa räumt.
Wichtig sind imho verschiedene Programme. Meine hat als Standardprogramm Eco mit 3:30 an - das kann ruhig abends laufen, die ist nicht laut, aber wenn ich es eilig habe, muss das Teil auch ein Stundenprogramm haben, da ist mir die Energieeffizienz auch total egal. Ebenso ein extra heißes Programm damit sich die verhärteten Käseränder aus der Auflaufform vernünftig lösen ;D ich möchte nicht nachspülen.
Muttern hat 'ne Siemens aus der iQ, die leckte zwar letztens, war aber noch Garantie drauf, Techniker kam raus und hat's fertig gemacht. Wenn mgl. würde ich trotzdem in den sauren Apfel beißen und eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre mitkaufen.
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.252
Ich sehe grad, ich hab wohl auch eine Siemens iQ, Modellnummer jdfs ganz/fast identisch und Optik auch. Ich bin ebenfalls recht zufrieden und Schublade finde ich auch weit besser als ein Besteck-Korb.
Schlauchlänge: Die Spülmaschinen pumpen relativ kräftig und daher kommt es beim Abwasserschlauch nicht so genau imHo, bzw. man kann da auch längere dran schrauben soweit ich mich entsinne.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.657
Ort
in der Zukunft
Ich würde evtl. eine nummer höher gehen und einen Geschirrspüler mit verwenden.
Das war für meinen neuen Geschirrspüler für mich ein wichtiges Kriterium.

Zum anderen bei den Energieeinheiten: A++ und A+++ gibt es ab diesem Jahr März im Grunde nicht mehr... nicht wundern ;) das Gerät hat dann eher F :D
manche Läden zeichnen das schon aus.

Tipp: Google mal nach deiner Stadt + Kühlschranktausch.
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da


Die Kommentare zu den Zeolith-Spülern im ersten Link lesen sich ja eher durchwachsen. Also sowohl Haltbarkeit, als auch das Trocknungsergebnis. Kann aber auch ein ungünstiger Querschnitt sein.

Ich hab leider aufgrund der Platzverhältnisse in der Wohnung keinen Spüler. Wenn ich mich dann aber mal räumlich verändere, wird das Thema bei mir auch interessant.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.657
Ort
in der Zukunft
Ich hatte, bevor ich das im Geschirrspüler gesehen habe, eine Sendung über Dämmung von Häusern / Gebäuden gesehen in denen das Material zum Teil auch schon einige Zeit eingesetzt wird.
Ich finde die Idee / Technik an sich cool. Technik steckt hier ja eher weniger drin - der Prozess ist ja Chemisch.
Wenn man sich sonst so im Internet umsieht was die Leute über Haushaltsgeräte, fast egal von welcher Marke, schreiben dann ist da Bild hier eher selten positiv. Daher gebe ich hier auf die "Erfahrungen" nicht sooo viel.
Die jetzigen Küchengeräte sind ebenfalls von Siemens und haben zuletzt über 10 Jahre gehalten - und wurden dann eher wegen Hygiene und Stromverbrauch getauscht. Selbige Geräte finde man im Internet auch als "Auf gar keinen Fall kaufen, war in 1 Jahr kaputt" :(
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
War auch keine direkte Kritik. Ich fand es nur amüsant. Nach der Beschreibung der Technologie, dann die gesammelten Kritiken zu lesen. Das kann einem immer überall passieren und eher melden sich immer die, wo es Probleme gab.

Ich werd mich damit befassen, wenn ich eine neue Bleibe habe und auch endlich mal Platz für einen Spüler habe.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
So, mal ne kurze Rückmeldungs aus dem Homeoffice-Stress :D

Hab mir letzte Woche den bestellt. War beim Expert auf 620€ reduziert. Wollte nämlich einen mit Geschirrschublade wie Fhynn ja auch schon erwähnt hat. Denn der Besteckkorb geht mir wahnsinnig auf die Nerven. Das ist so ne Platzverschwendung!

Zum anderen bei den Energieeinheiten: A++ und A+++ gibt es ab diesem Jahr März im Grunde nicht mehr... nicht wundern das Gerät hat dann eher F

Oha, das ist ja berscheuert. Sprich die haben einfach die Richtlinien geändert? Dachte bei so ner teuren Maschine wäre das ganz i.O.

Leider dauert das ganze jetzt eeewig! Ist angeblich bei GLS aber die melden sich nicht!

Grüße

godlike
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.657
Ort
in der Zukunft
Oha, das ist ja berscheuert. Sprich die haben einfach die Richtlinien geändert? Dachte bei so ner teuren Maschine wäre das ganz i.O.

Ich habe es evtl. etwas falsch ausgedrückt ;)

Damit es die nächsten Jahre nicht zu A+++++++++++++++
kommt - wurde die Skala verschoben.

A+++ wird zu ca. zu F -> ein E Gerät ist dann auch nach wie vor wieder besser.
In 5 Jahren gibt es dann eventuell wieder ein A Gerät.
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
Wurde ja auch langsam Zeit. Die ++++++ wurden auch langsam unübersichtlich und jetzt werden ja auch noch ein paar andere Aspekte mit berücksichtigt.

PS: Das gendern find ich super und stört mich nicht.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #16
Ok, verstehe. Ist irgendwie ernüchternd das man jetzt was kauft für so viel Geld und trotzdem E oder F hat am Ende :cool:
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
Wenn am Ende das Ergebnis stimmt und ich weiß, dass ich nicht zu viel Strom verbrauche, wäre mir der Buchstabe erst mal wurscht.
 

godlike

Warp drölf
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.294
Ort
Topkekistan
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Das stimmt auch wieder :D

Edit: Sie ist heute gekommen, hab sie eingebaut und sie funktioniert. Kann man sogar mit ner App steuern wtf! Und die Spülzeit beträgt beim Öko-Modus fast 5 Stunden was zur Hölle :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben