• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Soundsystem (W-LAN)

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
Hallo, Gemeinde,

ich suche etwas für einen Kumpel von mir, der in der Gastronomie tätig ist. Es handelt sich um ein Hotel mit Restaurant.

Was gesucht wird ist ein Soundsystem mit mindestens acht Boxen, die auf den einzelnen Etagen angebracht werden sollen. Auf den einzelnen Etagen ist überall W-LAN, sodass die Boxen per W-LAN die Musik aus dem Radio oder was auch immer streamen soll. Sehr wichtig wäre es, dass das System auch auf 5 GHz funkt. Mit ist Sonos ein Begriff, wäre das was? Ich habe da nicht so viel Ahnung, deshalb wäre es sehr schön, wenn ihr etwas helfen könntet. Danke im Voraus!
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.513
Ort
192.168.0.160
Hi localhost,

Und eine einzelne (WLAN-)Box und das Mal 8? Der Output oder Input für die Boxen wäre dann ein PC oder Smartphone oder sonstiges. Schau dich doch hier mal um:

 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.513
Ort
192.168.0.160
@bebe Jau, die sind doch optimal für ein Restaurant:

1664084237269.png
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.904
Ort
Oberschwaben
Die von dir sind auch für eine Lichtschiene. Auf einem Messestand oder ähnlichem spielt das keine Rolle wie die aussehen, da geht es darum eine bestimme Anzahl von Quadratmeter ordentlich zu beschallen.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.513
Ort
192.168.0.160
Aber das sollte sich localhost oder dessen Kumpel mal anschauen, ist besser als mein Tipp und da wird man fündig. Die runden Ufos finde ich gut.
 

musv

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.331
Ort
/dev/null
Früher war auf dem Gebiet Sonos der Platzhirsch. Ich hab mich damit aber nie tiefergreifend auseinandergesetzt. Google brachte mich zu diesem Artikel.

Grundlegend: Wenn's nicht nur die billigste Lösung sein soll, würde ich mich da mal bei einem Fachgeschäft, z.B. hifi-profis beraten lassen. Auch das Hifi-Forum wäre wohl ein Anlaufpunkt.

Von Wlan halte ich selbst nicht sonderlich viel. Ich hatte mal meinen Raspi (Libreelec) per Wlan (5 Ghz) angebunden. Als die Mikrowelle dann loslegte, war das TV-Bild weg.
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.904
Ort
Oberschwaben
Das was Sonos und Teufel anbietet hat einen großen Nachteil. Im Hotel oder Gastrobetrieb musst du die Lautsprecher einbauen, ansonsten sind die weg!
Auf ein Regal einen Lautsprecher stellen, das kannst du daheim machen, aber nicht wo zig Leute ein - und ausgehen.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Hi localhost,

Und eine einzelne (WLAN-)Box und das Mal 8? Der Output oder Input für die Boxen wäre dann ein PC oder Smartphone oder sonstiges. Schau dich doch hier mal um:


Ja, also es braucht etwa acht Boxen. Und da Bluetooth nicht geht, muss es W-LAN sein, Verkabelung geht nicht.

@bebe

Danke, ich werde es mir ansehen!

@musv

Vielen Dank für deine Infos!!! Werde ich machen.

Was W-LAN angeht, aber da muss die Mikrowelle sehr nah dran gewesen sein - aber das Problem gibt es leider immer, wenn es kein Kabel ist.

@Steev

Auch dir vielen Dank!!

Edit:
Das was Sonos und Teufel anbietet hat einen großen Nachteil. Im Hotel oder Gastrobetrieb musst du die Lautsprecher einbauen, ansonsten sind die weg!
Auf ein Regal einen Lautsprecher stellen, das kannst du daheim machen, aber nicht wo zig Leute ein - und ausgehen.

Ja, das muss irgendwie montiert werden, sonst geht das nicht.

Frage: die Boxen, das ist klar, aber was ist denn die "Station", also quasi wie eine Stereoanlage, an der ich alles einstelle. Und muss das über einen
PC laufen oder geht das auch, dass eine Playlist abgespielt wird bzw. ein Radiosender (aus dem Internet läuft)?
 

bebe

Bier her!
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.904
Ort
Oberschwaben
Die Lautsprecher spielen das ab, was der Sender zur Verfügung stell, da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Musik in Dauerschleife mit Ansagen für Sonderangebote wie im Supermarkt, nur Musik, ...... Internetradio dürfte dabei das kleinste Problem sein.
Um das gewünschte vernünftig umzusetzen, würde ich mich da mal beraten lassen.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Hallo, mir ist noch was eingefallen, man könnte das Soundsystem doch auch mit einem Raspberry realisieren, oder?
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.734
Als Zuspieler sicherlich.
Ändert aber nichts an der Lautsprecherfrage.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Hallo, ja, kann man prinzipiell jede Box nehmen, die W-LAN fähig ist?
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.734
Womöglich schon. Ich würde halt hier vor Kauf direkt das Modell nennen.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Das werde ich noch machen, wenn wir eins haben. Ich bin gerade dabei, das evtl. über Raspberry dann zu realisieren..
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.513
Ort
192.168.0.160
Bei solchen WLAN Boxen kannst du verschiedene Geräte den Abspieler machen lassen. Das kann auch das Handy, ein Notebook oder ja auch ein Raspberry sein.
 

localhost

NGBler

Registriert
12 Juni 2022
Beiträge
95
  • Thread Starter Thread Starter
  • #20
Hallo, sind noch dabei. Überlege ja es mit einem Raspberry zu realisieren.
 
Oben