• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Serien-/Filmlaberthread

Che1607

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.650
Ort
Am Rhein


Ich schaue es auch erst seit Montag, wusste es aber schon länger, da es auf der Startseite meines Fire TV stand.
 

Gustav

.

Registriert
3 Sep. 2018
Beiträge
101
Zurzeit gucke ich die dritte Season von Mayans MC. Bisher ersten vier Folgen gesehen, solide, aber bisher noch ohne den ''wie geil ist das denn'' Effekt.

Sons of Anarchy habe ich einfach so mal angefangen und war nach ein paar Folgen total geflasht, genau mein Ding.
Konnte nicht mehr aufhören weiterzuschauen, weils mir total getaugt hat.
Mayans MC habe ich mich gefreut dass es dann "weitergeht", komme aber irgendwie nicht so rein wie bei SoA, leider.
 

Steev

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
28.751
Ort
Hannover
So Shadow and Bone habe ich durch.

Ok, Er der Dunkelfürst hat die Schattenflur hervorgerufen, weil man ihm seine Geliebte nahm. Ich nehme mal auch an die Soldaten sind dann wohl die gefangenen Schattengeister. Ihm umtreibt also das Böse und er will die Macht, sie die Sonnenkriegerin ist dazu erkoren ihn zu stoppen. Jetzt kann er die Geister mit nach draußen nehmen, mal sehen wie sie sich alle dagegen wehren wollen.
Die Hauptcast-Truppe ist auf jeden Fall ganz sympathisch, mal sehen wie ihre Reise weiter geht, bis zum Ende haben sie einiges durchgemacht. Welche Fähigkeiten der Fährtensucher noch mit einbringt wird man dann sehen, jetzt sind Er und die Sonnenkriegerin erstmal wieder zusammen.

Wird ggf. auch eine spannende zweite Staffel.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.509
Ort
Trollenhagen
Von den Machern von The Boys und Preacher.

Vorlage von Robert Kirkman (The Walking Dead).

Als Darsteller dabei:
J.K. Simmons!
Steven Yeun (Glenn aus The Walking Dead)
Clancy Brown. Ich liebe diese Stimme. Bekannt unter anderem aus Starship Troopers und dem Videospiel Detroit: Become Human

Und worüber rede ich?

Eine Zeichentrickserie!

Aber verdammte Scheiße, wie geil ist die denn bitte?

Invincible heißt sie, auf amazon prime anzuschauen.

Erste Folge gucken ist Pflicht, gespoilert wird nicht.
 

Abul

.

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.895
Richtig gutes Zeuch, hab ich vor paar Tagen durchgeschaut und kann mich der IMDB Bewertung von knapp 9/10 nur anschließen. Ist aber nichts für Kinder. Staffel 2 und 3 sind von Amazon schon bestellt worden.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.509
Ort
Trollenhagen
Ist vor allem geil für alle, die in den 80ern und 90ern aufgewachsen sind.

Erinnert diesbezüglich auch etwas an Elfen Lied:

Typische Klischees werden einfach brachial zerstört.

The Boys hat dies prinzipiell auch schon getan, aber da das hier gezeichnet ist, geht es noch einen deutlichen Schritt weiter.
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.046
Na, das nenne ich mal einen Schnittfehler :):

[video=picflash;Schnittfehler11GK0B.mp4]https://www.picflash.org/picture.php?key=11GK0B&action=show[/video]
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.046
Achte mal auf die Frau, wenn sie sagt "Ich liebe meine Tochter".
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.046
Nachvertonen, wenn keiner spricht, wäre ja sogar noch schlimmer.

Den Schnitt bei diesem Spielfilm hat eine Schweizerin gemacht.Soviel zur sprichwörtlichen Schweizer Präzision. :D
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.509
Ort
Trollenhagen
Ich schaue mir im Moment The Flash und Supergirl an. Und in letzterer taucht dann der Charakter Lex Luthor auf.

Als ich ihn zu sehen bekam, war mein erster Gedanke: Nein, der sieht Scheiße aus und passt nicht zu Lex Luthor. Bei genauerem Hinsehen habe ich den Schauspieler aber erkannt: Jon Cryer.

Der hat den Bruder von Charlie Harper in Two and a Half Men gespielt. Und dessen Gesicht, das schon an sich lustig ist mit der Kieferstellung, soll ich jetzt ernstnehmen in der Rolle eines Superschurken?

Nein, sowas von nein. Was für ein schlechter Cast.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.892
Ort
Dortmund
In N-CIS spielt er einen Chirurgen, der nach und nach immer mehr mit Gibbs befreundet ist.
Da bekommt er die Rolle des sarkastischen, aber sehr fähigen, menschlichen Arztes ziemlich gut hin.

Als er das erste mal da auftauchte, mit kurz geschorenen Haaren, Hornbrille und ernstem Gesichtsausdruck war ich erst verwirrt.
Den kennste doch...woher kennste den denn nur...ach, der ist das :eek:
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.046
Ohne zu googeln, Pretty in Pink? Als wir noch alle jünger waren oder wenigstens schon geboren?
 

saddy

Aktiver NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
3.978
Ort
*.*
Für mich macht der deutsche Synchronsprecher da extrem viel aus. Hat mir TWD z.B. am Anfang voll versaut :D
War auch ein ziemliches Erlebnis den ersten Saw Film noch mal zu sehen nachdem ich TAAHM schon kannte, da spricht er nämlich den Doc der sich den Fuß absägt
 

Che1607

Aktiver NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.650
Ort
Am Rhein
Heute wieder ''Society'' von Eddie Vedder gehört, schöner Song zu einem wirklich tollen Film, der durch atemberaubende Naturaufnahmen, toller Atmosphäre, einem sehr überzeugenden Emile Hirsch, und einer nachdenklichen Message, besticht. Also, wer ''Into the wild'' noch nicht gesehen hat, unbedingt nachholen.

Was ich dazu noch empfehlen kann, ist das Buch zum Film von Jon Krakauer, der geht wie wir es von der literarischen Seite kennen, noch mehr in die Tiefe.
 
Zuletzt bearbeitet:

eddyhebp

NGBler

Registriert
21 Apr. 2018
Beiträge
148
Ort
Nürnberg
Jep, absolut!

Ruhige Filme waren und sind nicht so meins. Aber allein durch die wuchtigen und atemberaubende Natur wird man in diesen Film förmlich hineingezogen. Tolles Erlebnis damals, hätte ich nie für möglich gehalten, dass mich so ein Film wirklich packt und berührt. Toll!
 
Oben