• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Serien-/Filmlaberthread

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.164
Sind nur die schwachen, vorbeihuschenden, unbedeutenden Lichter der ewigen Star Trek Kritiker.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Inhaltlich ziemich gut und die Schauspieler gefallen mir. Allerdings empfinde ich sie als etwas langsam. Freue mich dennoch auf Season 2. Ich würde empfehlen die erste Folgen zu schauen und wenns passt, einfach weitermachen.
Habe ich gemacht.

Ich fand diese erste Staffel super. Gar ein Meisterwerk. Ben Stiller kann was.

Mir gibt das Ganze auch viel zu denken und es werden auch diverse Dinge nicht beleuchtet in diesen ersten neun Folgen, was aber vielleicht in der bereits bestellten zweiten Staffel passieren wird.

Ich möchte hier nichts spoilern und kann auch jedem nur empfehlen, sich zumindest die ersten zwei Folgen anzuschauen und dann zu entscheiden, ob das für einen was ist.
@KaPiTN @Kokser ihr beiden solltet es auf jeden Fall gucken.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.784
Gucke gerade The Endgame auf Sky. Ist ganz nett/kurzweilig.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Es sollen halt Sterne sein, auch wenn es offensichtlich keine sein können.
Ich wollte noch einmal klar stellen, daß das es nicht darum geht, daß das in unserer Welt keine Sterne sein können, sondern hinsichtlich der Warp-Technik nicht.

Selbst wären sind die Entfernungen zu groß.
Bei Voyager ist man ja darauf eingegangen und auch bei Dicovery hat man dann etwas "besseres" erfunden (zeitlich aber vor der Originalserie :()

Aber für das TV kann man das dann doch hinbekommen
Der Trick ist jetzt, daß man die ganzen Welten, Föderation, Ferengi, Romulander, Klingonen, Bajor, Crdassianer usw. in der Tsar- Trek Welt einfach komprimiert.Geschätzt müssen das ja viele tausend Sternensysteme bei ST sein, in einem Raum, wo es in der Milchstraße bei den Entfernungen vielleicht ein paar dutzend gibt.

Warp ist also nichts für die Hoffnung, die Menschheit könnte mit so einer Errungenschaft in der Zukunft mal die Sterne bereisen, aber als Krücke für die Unterhaltung reicht es allemal, wenn man die Idee des Weltraum dann noch entsprechend an die Fiktion anpaßt.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ich habe noch Dark und Boardwalk Empire vorher auf der Liste.

Außerdem ist das hier doch ein Laberthread. ;)

Mit automerge. Bei einem Laberthread suboptimal, oder?
 

Gustav

____________

Registriert
3 Sep. 2018
Beiträge
196
Na super! Ich heisse zwar nicht KaPiTN, aber getriggert hast du mich jetzt trotzdem Trolling Stone.
Ist geladen und bin gespannt. Morgen schaue ich mal gemütlich rein. Wehe, das ist nichts... ;):p
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Dass Soldier Boy noch lebt, war abzusehen. Scheinbar kann er jetzt die Kräfte annullieren bzw außer Kraft setzen? Bin gespannt, was seine Motivation ist.

Homelander fies wie gehabt. Und manche Leute, die es zu gut meinen, bekommen dafür ihr Fett weg...:D
Wer A-Train oder Deep vertraut, ist verloren...
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
We Own This City

Die Serie beleuchtet die Polizeiarbeit in Baltimore. Hauptsächlich die Korruption. Von den Machern von "The Wire". Beruht auf wahren Begebenheiten.
Sehr stark gemacht. Musste mich erst mal an Jon Bernthal gewöhnen, weil er wieder seine übliche Mimik und Gestik verwendet, aber er ist einfach perfekt für die Rolle. :T

EIne Sache erschüttert auch mich: Um gegen Kriminelle zu prozessieren, braucht das Gericht eine Jury. Finden sie aber nicht mehr, da die gewollten Juroren sich weigern, für die Polizei auszusagen, da diese so korrupt ist und denen schon mal was angetan haben. Dadurch sind die Gerichte auf der Suche nach Juroren noch überlasteter als ohnehin.

America...FUCK YEAH! :D
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Ich weiß nicht,ob das aktuell noch so ist, aber die Stadt galt ja mal als  die Verbrecher-Stadt in US.

Stadt Bodymore im Staat Murderland.

(Baltimore in Maryland)
 

Gustav

____________

Registriert
3 Sep. 2018
Beiträge
196
Und? Kannst Du bereits ein eigenes Fazit ziehen? :D
So, nach drei Folgen kann ich sagen, dass die Serie doch recht interessant ist. Ist aber nichts fürs Wohnzimmer hier, dafür dümpelt sie zu gemütlich dahin. Werde sie auf jeden Fall zu Ende schauen, da ich schon wissen will wie das alles weitergeht. Jedoch im Schlafzimmer, dahin passt der Stil schon eher :)
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Dark war Dreck

Seit gestern ist die 6. Staffel von Peaky Blinders draußen.

Sind nur 6 Folgen. Nach fast 2 Folgen habe ich den Eindruck, daß die Staffel unter Corona zu leiden hatte.
Viele Szenen, mit nur 2 oder 3 Personen.
Polly ist ja nicht mehr da, da die Schauspielerin mit etwa 50 Jahren verstorben ist.
Alfi aber lebt doch noch. :confused:
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Star Trek Strange New Worlds S01E07
Wie ich finde, einfach gut. Und dass es zeitgleich mit The Orville läuft, passt wie die Faust auf's Auge. :D

Diesmal eine Spock-Folge. Hatte was, fand ich gut.

Habe mir auch mal die erste Folge von The Deuce angeschaut. Da geht es um was ganz anderes, als ich erwartet habe: Um Prostitution in New York in den 70er Jahren. Erste Folge war schon mal gut, werde ich weiter schauen.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
Die Serie sehe ich bei Amazon als Vorschlag, aber konnte mich nicht dazu entscheiden.
Da gibt es 9 Staffeln, aber die Serie läuft noch.

Wenn man da jetzt einsteigt, gewöhnt man sich daran, daß bingen zu können und dann muß man plötzlich auf neue Folgen warten.
Und die muß man sich dann vlt. auch noch illegal besorgen.Oder Jahre warten.

Amazon ist ja so geil, daß die bei einigen Serien die neuen Staffeln gar nicht, oder nur gegen Zuzahlung, anbieten.

Z.B. Young Sheldon. Da gibt es 3 Staffeln bei Prime, aber 4 und 5 kann man nur kaufen/leihen.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Bei The Boys war es letzte Woche Freitag so, dass die neue Episode, also Folge 4, irgendwann im Laufe des Tages veröffentlicht wurde. Ich wollte sie, wie auch heute, sie schon morgens lunsen.

War auch schon durch meine anderen Quellen verfügbar, aber nicht auf Prime in Deutschland. Habe ich sie also anderweitig geschaut.

Heute war die neue Folge, Episode 5, schon morgens verfügbar. Entweder ist das Zufall oder sie haben aus ihrem Fehler gelernt...dann besteht auch ein tatsächliches Interesse daran, dass man es auf Prime schaut.

Bleibt abzuwarten, wie es bei den nächsten Episoden gemacht wird.
 
Oben