• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Entertainment] Sean Connery ist tot

SeanConneryJune08.jpg Sir Thomas Sean Connery ist tot. Wie die BBC unter Berufung auf die Familie des Schauspielers berichtet, starb der Schauspieler im Alter von 90 Jahren. Mitte der 1960er schaffte es Connery, durch seine Rolle als Geheimagent James Bond zu internationaler Bekanntheit und spielte seit dieser Zeit in unzähligen erfolgreichen Produktionen.

Am 5. Juli 2000 wurde er von Queen Elizabeth II. zum Knight Bachelor geschlagen und führte seit diesem Zeitpunkt das Adelsprädikat "Sir".



Bild: Sean Connery (Stuart Crawford, CC BY-SA 3.0, via )
Quelle:
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.425
Okay, gut jetzt, nährt sich langsam der Grenze und das Jahr hat noch 2 Monate.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.868
Ort
Dortmund
Das finde ich ausgesprochen schade und traurig.

Er war nicht nur ein interessanter und guter Schauspieler, er war auch ein stolzer und kluger Schotte, der politisch viel für sein Schottland erreicht hat.
Also auch die Schotten motiviert hat und sich dem Empire gegenüber sehr gut dahingehend verkaufen konnte.

Er kam aus sehr armen Verhältnissen, hat die verschiedensten, einfachen Jobs gemacht.
Das hat ihn wahrscheinlich so bodenständig bleiben lassen.

(Wie sehr ich ihn mochte, kann man daran erkennen, dass eine Seite unserer Wohnzimmertür mit Lemmy Kilmister und die andere mit Connery im Kilt bezogen ist.)
 

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.425
@Chegwidden:
Hey, das ist nen Kultfilm, ohne den wäre die Welt ein kleines bisschen langweiliger.
Wobei Outland der besser sci-fi film war.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.041
Ort
Hessen
Wirklich schade.
Und ich dachte er sei Unsterblich...zumindest machte es den eindruck.
 

Kenobi van Gin

Brillenschlange

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.619
Ort
.\
Und ich dachte er sei Unsterblich...zumindest machte es den eindruck.

Ich habe irgendwie auch nie damit gerechnet, dass er mal von uns geht. Für mich war er immer da gewesen und würde auch immer da sein. Immerhin war er spätestens seit den 60ern bis in die 2000er Jahre ein gefragter Schauspieler und das können nicht viele von sich behaupten.
 
Oben