• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[Sammelthread] Kräuter & Gemüse & Chili & Co: Der Gewächsthread.

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.216
Chiligärung scheint nicht zu klappen dieses Jahr, kann ich meinen Sauerkrauttopf (nahezu komplette Ernte) wohl aufn Kompost kippen.
 

M-M-C

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
932
Ort
Norddeutschland
Ich habe original gar nichts dieses Jahr geerntet. Alles einjährige ist eingegangen (Scheissndreckmehltauschimmelgelöt), und die mehrjährigen Sachen wurden dieses Jahr erst angepflanzt.
Irgendwie ist dieses Jahr der Wurm drin, selbst auf meinem Balkon hatte ich letztes Jahr noch mehr als jetzt im großen Garten.

/edit
Stimmt gar nicht, die Himbeere überwuchert meinen ganzen Garten. Der Rest gammelt vor sich hin.
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
16.057
Ort
hello world
Die Chiliausbeute war auch mager. Einige Tomaten sind noch grün, aber das ist eher Snackmenge. Auf was ich mich freue ist die riesige Menge an Tomatillos. Immerhin etwas :)
 

hoerge

Aktiver NGBler

Registriert
14 Jan. 2020
Beiträge
346
Wie Sie sehen,sehen Sie nix:



Hy,

ich hab bisher noch nie Chillis vorgezogen,
aber da es grade ein Plätzchen im Schränkchen gab und Heizmatte sowie Lampe frei waren,
probiere ich es halt mal.

Wenns taugt werde ich das mal dokumentieren.

Viele Grüße
 

M-M-C

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
932
Ort
Norddeutschland
Ich musste heute mal etwas den Kopf frei kriegen, ich hab heute Folgendes als Samen in die Erde geballert:
Eine unbekannte Chili-Sorte (gratis Überaschungsbeilage bei der letzten Samenbestellung), Chiltepin, Chocolate Habanero, Gelbe Cherry-Tomaten, Wassermelone, Hokkaido-Kürbis, Zuckererbsen, und zwei verschiedene Arten Sonnenblumen. Kräuter kommen ab morgen/nächste Woche per Ableger ins Mini-Gewächshaus.
Aja, und drei Orangenkerne, nur so aus Spass :D
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
16.057
Ort
hello world
Ich habe gestartet mit Paprika und Tomatillo. Zwei Pflanzen sind aufgegangen, aber nachdem ich Tollpatsch verpennt habe sie zu beschriften, weiß ich nicht welche :D Kräuter starten demnächst ebenfalls.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.216
Pünktlich zum März die erste Chiliblüte. :cool:
(jaja ging auch schon mal schneller...)
 

hoerge

Aktiver NGBler

Registriert
14 Jan. 2020
Beiträge
346
Überraschenderweise tut sich bei mir auch schon was.

In Planquadrat E4 schaut das erste Köpfchen raus:

 

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
933
Ich hab das Anziehen mal wieder völlig verpeilt, werde mir aber noch das ein oder andere paar an Chilis kaufen.
Seit ein paar Jahren kriegt man ja auch interessante Sorten als (vorgezogene) Pflanzen zu kaufen.
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.961
Ort
Dortmund
Ach, Chilis kannst du immer noch anziehen. Ich fange auch erst morgen an.
Wenn du die gut abhärtest, dann wachsen, blühen und treiben die bis Oktober.
Letztes Jahr waren meine Ende Oktober über nen Meter hoch und meinten immer noch, sie müssten blühen und Früchte bringen.
Lass dich nicht bekloppt machen, seit dem Wetterchaos und Klimawandel gelten viele Zeiten nicht mehr ;)
 

hoerge

Aktiver NGBler

Registriert
14 Jan. 2020
Beiträge
346
BINGO !


Wer mag kann ja nen Tip abgeben wo es als Nächstes rausploppt.
Für den Gewinner gibt es zusätzlich der gesellschaftlichen Anerkennung auch noch ein persönlich formuliertes Lob von mir.





Viele Grüße




 

hoerge

Aktiver NGBler

Registriert
14 Jan. 2020
Beiträge
346
Hy,

ich war wieder nen paar Tage außerhäusig und konnte leider mein Giessäffchen nicht davon überzeugen Buch zu führen.
Aber da ja K3 und auch C4 dabei sind,und es keinen wirklich Wettbewerb gab...

@ Chegwidden Du bist aber ein ganz Feiner..!

Heute nun hab ich die Pfänzchen ausgewildert.
Von den 77 Samen sind 67 geschlüpft,hab aber4 aus Mitleid auf eine lange Reise geschickt.Was abholen...



Abends,wenn die Laternen angehen müssen se aber wieder rein,vielleicht so bis Eisheiligen in etwa.



Taugt für mich.

Viele Grüße
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.216
Hab noch 25L Regenwasser "übrig", wenn ich extrem sparsam bin und nur das absolut notwendigste giesse, reicht das noch 3 Tage, dann ist Schicht :poop:

Edit: Regenradar geschaut, könnte im Laufe des Tages noch etwa 10 Minuten nieseln oder auch nicht :uglyngb:

Edit: Hat genieselt, im Regenfass ist eine halbe Tasse Wasser.
 
Zuletzt bearbeitet:

M-M-C

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
932
Ort
Norddeutschland
Der faked um Views zu bekommen. Falls das tatsächlich funktionieren sollte (tut es nicht, völliger Unsinn) hat der Videoersteller Zauberkräfte.
Es benötigt mehrere Wochen/Monate, bis eine Chilipflanze diese Größe erreicht hat. Die abgeschnittene Zwiebel und Chili sehen aber kurioser Weise genau so aus, wie beim "Einpflanzen". Nicht verschimmelt, nicht angetrocknet, nicht verfärbt...Der Topf mit Erde sieht auch komischerweise nach wochenlangen Wachstum genau so aus wie vorher, Sachen gibts... Als hätte er nach dem ersten Schritt einfach eine vorgezogene Chilipflanze in die Chili und Zwiebel reingestopft.
Hintergrund: Der ganze Unsinn mit der Zwiebel und so ist natürlich absoluter Scheiss, aber so kann man faken, das man eine gaaaaanz super tolle Methode gefunden hat. Man braucht bei guten Fakes immer ein Gimmik, um "benefit of the doubt" zu streuen, ist halt Psychologie für Arme. Gibt aber massiv Views auf Tiktok oder PlingPlong oder was ByteDance gerade am Start hat.
Das Hauptproblem: Die Mehrheit der Nutzer ist mittlerweilse so doof, die erkennen das nicht mal als Fake....
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.216
California Reaper war gestern... Bühne frei für Pepper X:
Ich hab zwar dem Turbokram abgeschworen (Alles oberhalb Habo schmeckt schlicht nicht, zumindest schmeckt man nix, weil man ganz andere Probleme hat), aber das würde mich mal wieder reizen (haha! reizen!)
 

M-M-C

Aktiver NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
932
Ort
Norddeutschland
Pepper X scheint auch dezent scharf zu sein:

Sei es Ed gegönnt, der ist ein sympatischer Typ und hat die Carolina Reaper eigentlich für die Krebsforschung gezüchtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

propagandhi

Mitten im Ruhrgebiet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
933
Schönes Video...
mittlerweile züchte ich auch nur noch Pflanzen, die bei den entsprechenden Shops so im Schärfegrad 5 bis 7 eingeordnet sind.
EInzige Ausnahme meine Habaneros die dieses Jahr aber komplett von Schnecken gefressen wurden.
3 Früchte haben es überlebt
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.216
Das Video finde ich nicht so prall; viel Gequatsche, wenig Inhalt.
 
Oben