• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Reisethread 2019

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
Gerne :o

Ich reise gerne alleine. Es hat wie alles im Leben vor und Nachteile. Insbesondere Südostasien schaue ich dann lieber in Hostels, weil ich so leicht andere Leute kennen lerne. Dies ist insbesondere beim Essen fassen praktisch. Ansonsten halt Buch oder Handy. Ab und zu n Einzelzimmer oder Hotel, damit man bequem Kleidung waschen kann usw.
Was mir gefällt: man kann machen, was man will, muss sich mit niemanden absprechen. Sicherheit hatte ich bisher als Frau auch nie bedenken. Ich trage eh eher einfache Kleidung, keine großen Wertsachen und so.
Was manchmal nervt: es fehlt ab und zu jemand zum Quatschen. Durch Kompromisse habe ich schon Sachen gesehen, die ich sonst nicht gesehen habe und dir mir im Nachhinein gut gefielen.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.675
  • Thread Starter Thread Starter
  • #82
Für den Herbst ist noch eine Woche Südtirol im dazu gekommen.
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
Hihi, es gibt seit gestern ein kostenloses e-Visum für Kaliningrad! Ich bin stark am überlegen... :D
 

Ruper

Mag nur die alte Dame

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
703
Kaliningrad finde ich auch interessant, aber ist gar nicht so leicht, dahin zu kommen. Ggf. über Polen.

Für August habe ich Belgrad und Bukarest gebucht. In Bukarest war ich schonmal, hatte damals allerdings nicht so viel gesehen. Auf Belgrad bin ich gespannt, habe ja sehr Gemischtes gelesen.
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
Zumindest von München gibts Direktflüge :unknown:

Ansonsten: Es gibt Busverbindungen aus Polen (mit paar Mal umsteigen) und angeblich eine Fährverbindung (jedenfalls letzten Sommer).
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
Wer war von euch schon in Bukarest? Rentiert sich die Stadt für sagen wir mal 4 Tage (inkl. Ausflüge)? Grad stark am überlegen.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.675
  • Thread Starter Thread Starter
  • #87
Ich verweile ja gerade am Golf von Mexiko, genauer in Yucatan. Was musv schon bei seiner Reise bemängelte war das Seegras/Braunalgen. Die sind hier rund um die Uhr am ackern und zufällig haben wir heute einen kurzen Blick auf das Areal erhaschen können wo das Zeug abgeladen wird. Das sind riesige Berge an Algen, krass.

Da die Anlage über genügend Pools verfügt, mein Zimmer einen Privatpool hat und es einen am Meer angeschlossenen Meerwasserpool gibt stört mich die Plage jetzt nicht ganz so. Auf Holbox und in Sian Ka'an sollte es dann besser sein, für Cozumel warte ich noch auf Rückmeldung.

Wetter ist natürlich typisch für die Regenzeit, sehr warm und extreme Luftfeuchtigkeit, aber das wussten wir vorher. Unser Hotel ist auch nicht ausgebucht, was es sehr angenehm macht. Heute haben wir den Mietwagen abgeholt und sind an der Hauptstraße die durch Tulum führt geschlendert. Die Hotelanlage glänzt mit ziemlicher Sauberkeit, wahnsinnig viel Personal, einer wirklich guten Küche soweit ich das bis jetzt beurteilen kann und allgemein fantastischem Service.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.675
  • Thread Starter Thread Starter
  • #89
Knapp 6000 für 16 Tage. Flug über Frankfurt nach Cancun, 12 Stunden mit Condor, Economy. War lange nicht so schlimm wie befürchtet, beide Tablets voll mit Filmen und die Zeit ging super rum - ich kann im Flieger leider nicht schlafen.

Hotel ist halt AI, kosten entstehen lediglich wenn man höherwertigen Wein möchte (der Hauswein ist total okay), Spa Massagen kosten extra und Red Bull kostet extra. Ansonsten überwiegend internationale Getränke (allerdings Pepsi Konzern, kein Coca Cola) inklusive, Minibar und Safe, 4 Flaschen Alkohol nach Wunsch auf dem Zimmer, alle A la Carte Restaurants des Resorts, Zimmerservice uA mit Lobster 24/7. 3 Butler pro Haus, die permanent verfügbar sind, Golfcaddy Transport durch die gesamte Anlage, eigene Cenote.

Meerwasserpool gerade eben:

viewer.php
 

Ruper

Mag nur die alte Dame

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
703
Wer war von euch schon in Bukarest? Rentiert sich die Stadt für sagen wir mal 4 Tage (inkl. Ausflüge)? Grad stark am überlegen.

Ich war einmal in Bukarest und fahre ja nochmal dort hin im August. Du hast natürlich nach 2-3 Tagen alles in Bukarest gesehen, aber es gibt in der Region genug zu sehen. Ggf. kannst du nach Brasov fahren. Ansonsten 4 Tage Bukarest schaden sicher auch nicht, wenn man einfach langsam sein will. Das Regierungsgebäude solltest du unbedingt besichtigen, ca 10€. Ansonsten die Altstadt mit ihren Bars. Der Rest ist eben Museen anschauen, bisschen durch die Gegend schlendern. Mir hat es damals gut gefallen.

(Kann dir auch das Restaurant Excalibur empfehlen, falls du viel Fleisch magst und viel Essen kannst. Von Caru' cu bere würde ich eher abraten, sehr touristisch, teuer, kleine Portionen, unfreundliche Bedienung usw.)
 

Ruper

Mag nur die alte Dame

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
703
Wollte eigentlich in den nächsten Tagen nochmal kurz weg, aber die Flüge sind natürlich viel zu teuer, da bald Ferien sind. Bis vor wenigen Tagen hatte ich noch geplant, nach Brest (Weißrussland) mit dem Bus zu fahren (~10h Fahrt), allerdings wird das Wetter so schlecht sein, dass es sich wohl nicht lohnt. Zudem ist der Kumpel, der mitkommen wollte, krank geworden und der Reisepass meiner Freundin ist abgelaufen. Bleibt wohl die einzige Möglichkeit, zuhause zu bleiben.
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
Wirst du Brest nächstes Jahr nachholen?

Neben dem Congress (News ist sicher) wird es für mich noch nach Warschau und Bamberg gehen. Was noch nicht sicher ist, sind berufliche Reisen nach Wien und Tel Aviv. Mal gucken, würd mir gerne mehr in Israel anschauen.
 

Ruper

Mag nur die alte Dame

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
703
Mal schauen, was sich so 2020 ergibt. Hatte ja bereits im anderen Reisethread Pläne genannt. Aber Zeit wird immer knapper, Freunde haben nicht immer Zeit, und alleine verreisen macht auch nicht immer so viel Spaß. Für dieses Jahr steht wohl noch kurz Mainz an aufgrund einer Familienfeier (1-2 Tage). War letztes Jahr bereits dort, aber hat mir nicht sehr gefallen.
 

LadyRavenous

in Schwarz
Teammitglied

Registriert
26 Dez. 2016
Beiträge
15.157
Ort
hello world
So, Wien steht nächste Woche an. Neben Tel Aviv werde ich im Dezember auch Jerusalem, das tote Meer, Masada, Haifa und bisserl was auf der Strecke sehen :D
 

Goetz-Expat

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2016
Beiträge
1.069
Seit Tagen ständig auf Facebook Beiträge über Solar Eclipse gelesen, und dann gemerkt, tatsächlich, wir haben am 26. Dezember ganz im Süden der Philippinen eine totale Sonnenfinsternis:

Gut, ich könnte eine gut 84% Bedeckung auch im Süden von Cebu sehen, aber mal ehrlich, was sind 84% gegen Total?
Also Flug gebucht und Hotel, vor Ort dann nen Fahrer buchen der uns ganz runter fährt, es sei denn ich finde noch einen Weg auf die Inseln zu kommen. Aber die regulären Fähren fahren sehr ungünstig. Und hoffentlich nicht zu viele Wolken...

Die nächste Möglichkeit hätte ich Juni 2020 in Taiwan, mal sehen ob mein Geld reicht... lach
 
Oben