• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Rechner fitt machen für Cyberpunk

War-10-ck

střelec
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.950
Ort
Schießstand
Hoi

Der Rechner meines Bruders soll fit für Cyberpunk 2077 gemacht werden. Wir brauchen ein Upgrade von CPU und damit einhergehend Board und RAM.
Die Minimalvorraussetzungen sind angeblich ein i7-6700k. Macht das Sinn oder kann man dann auch gerade finanziell etwas mehr ausgeben und bekommt was besseres? Gibts P/L Alternativen von AMD?

Alle Restlichen Komponenten sind ausreichend. Wir brauchen nur CPU, Board und RAM.
 

alter_Bekannter

N.A.C.J.A.C.

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.762
Ort
Midgard
DIe K CPUs werden nach meiner Kenntnis hauptsächliche in den Anforderungen gelsistet weil sie einfach in einem der Testsetups drin waren. Was manchmal unrter anderem an Intels Marketingbudget liegt.

Also ja, ein gleich neuer und maximal halb so teurer Ryzen wirds zu 98,5% auch tun.

Edit: die intel CPU ist älter als ich dachte, erheblich älter. Das ändert aber nur das Preisverhältnis. Damit ist der vergleichbare Ryzen dann vermutlich etwas mehr als halb so teuer.

Aufgrund von Marketing Teabagging ist die direkte alternative ein Ryzen 7. Cheap Shot, ich weiss. Siehe Marketing Teabagging.

Grobe Referenz falls du auf Benchmarks stehst:
 
Zuletzt bearbeitet:

War-10-ck

střelec
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.950
Ort
Schießstand
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Was gäbs dann noch an Alternativen zum Ryzen 7 die so 100 oder 200 Euro teurer wären und dann noch mehr rausholen könnten beim Gamen? Oder lohnt der Aufpreis in dem Preissegment dann noch nicht?
 

alter_Bekannter

N.A.C.J.A.C.

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.762
Ort
Midgard
Kann man erst sagen wenn das Spiel draußen ist.

Ansonsten mag ich auch diesen 1 Variablen Dünnpfiff wie: "mehr als 2 Kerne bringen bei Gaming nix, yadda yadda" Die Aussage ist nämlich selbst dann falsch wenn das Spiel nur 2 Threads unterstützt. Weil auf dem üblichen Rechner noch ein paar andre Sachen laufen, zum Beispiel ein Betriebssystem, das Gott bewahre noch andere Sachen macht als das Spiel laufen zu lassen. Immer.

Hängt also davon ab wie du dein System nutzt. Aber die 80% Empfehlung hier würde lauten: Nein, 200€ mehr bringen keinen annähernd verhältnismäßigen Mehrwert. 100 vermutlich auch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybercat

Board Kater

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
9.033
Ort
Ruhrpott
Erstveröffentlichung: 16. April 2020

Bis dahin werden sich die Hardware-Preise noch ändern.
Cyberpunk soll wohl der Burner in sachen Raytraicing sein. :unknown:
Wenn dem so ist wäre eine gforce aus der RTX Reihe wohl zu empfehlen.
Ich warte auch auf das Game.
aber ich warte mit dem Hardwarekauf noch bis es soweit ist.

Und wenn ich so was lese wie "Minimalvorraussetzungen" gehen mir die Nackenhaare hoch.
Das heißt zu deutsch "Gerade noch so eben spielbar mit minimalen Grafik-Einstellungen bei einer hunz miserablen Auflösung".

Auf der Packung vom letzten Game lag zwischen "Mindestanforderung" und "empfohlen" eine Riesen Menge Geld.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Hoi

Die Minimalvorraussetzungen sind angeblich ein i7-6700k. .

Sicher nicht. Du darfst nicht vergessen, dass die ihr Spiel auf verkaufen wollen. Der Zock wird mit Sicherheit auf nem i5 der 5. Generation in einer Minimalkonfiguration laufen.
Auf der E3 lief die unoptimierte Demo übrigens auf einem i7 der 8. Generation und ner 1080ti.

Übrigens zählt "The Witcher 3" bei mir zu einem der am best optimiertesten Spiele, die ich kenne.

Also einfach mal die Kirche im Dorf lassen. Auf 1080p, wird das auf jeder Durchschnittsmöhre auch laufen.
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.841
Und auf XBOX und PS4 soll es ja auch erscheinen. Dementsprechend werden die Specs nicht all zu hoch sein.
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.935
Ort
127.0.0.1
Kritisch wird es erst in einem Jahr, wenn die neuen Konsolen erscheinen.
Da heute alles für Konsole entwickelt und dann möglichst billig portiert wird, kann erst dann Zeug mit hohen Anforderungen auftauchen
 

War-10-ck

střelec
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.950
Ort
Schießstand
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Minimalspecs waren nur eine Referenz. Er hat auch irgendeinen Highend-Monitor und will mit entsprechend vielen FPS spielen. Mehr schadet also sicher nicht. Mal schauen was der Black Friday so bietet.
 
Oben