• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Projekt: Biersafe/Hopfenhöhle/Bier-Erdtresor DIY-Anleitung

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
Projekt: Biersafe/Hopfenhöhle/Bier-Erdtresor DIY

Ihr habt einen Garten/ein Baumgrundstück ohne Strom/Kühlschrank, wollt aber dennoch kühles Bier genießen? :beer: Zur Zeit gibt es dafür zwei Lösungen käuflich zu erwerben, die und den .
Prinzip ist jeweils das selbe, man vergräbt ein 60-100cm langes 200er KG-Rohr in der Erde, befestigt Bierflaschen an einem Stab und versenkt sie zur Kühlung in der Erde.

Unterschiede: beim Biersafe stehen die Flaschen in Fahrrad-Getränkehalter und bei der Hopfenhöhle hängen sie am Hals an einer Platte.

Aber wieso viel Geld in die Hand nehmen wenn man günstiger selbst basteln kann? :cool: Inspiriert wurde ich von . Hier gibt es eine dritte Methode, 200er Rohr IN 250er Rohr. Das war mir zu umständlich also habe ich mich für eine Zwischenlösung entschieden. Meine Gewindestange hält per PVC-Aufhängungen jeweils vier Flaschen (0,5l) auf drei Ebenen.

Material und Kosten

200er KG-Rohr und 200er Blindstopfen im Baumarkt 26,62€
bei Stabilo Sanitär 7,14€ (mit Versand)
3x PVC Platte schwarz 3mm Rund mit 18cm Durchmesser bei plattenzuschnitt24.de 22,07€ (mit Versand)
Gewindestange M10 vom Baumarkt 1,99€
Thermometer 1,99€

Ergibt 59,81€

Weiteres Material, das ich noch rumfahren hatte, deswegen ohne Kosten

8x M10 Mutter, 8x M10 Unterlagescheibe, 8x M12 Unterlagscheibe, 8x M10 Sprengring, Panzerrohr 12mm, eine C-Schiene 16cm lang (als Griff), Draht (zur Befestigung des Thermometers), Flachholz zur Unterstützung der doch etwas dünnen PVC-Platten, kleine Nägel für die Holzplatten, Isolierband für den Griff, Flaschenöffner (optional)

Werkzeug

Akkuschrauber, 16er Ringschlüssel/Gabelschlüssel, 10er Holzbohrer, Stufenbohrer bis mind. 26mm, Cutter, Hammer, Feile, Schleifpapier, Knips-Zange, Zirkel, Schieblehre, Edding, Erdbohrer oder Spaten um das Teil zu versenken

Anleitung

Größteils besteht die Arbeit daraus, die PVC-Platten zu bohren und für die Bieraufhängung vorzubereiten. 10er Loch in die Mitte, vier 26mm Löcher für die Bierhälse mit Abstand 20mm zum Rand, Löcher dann zum Rand hin mit dem Cutter aufschneiden um die Flaschen "einklippsen" zu können. Da die 3mm Platten doch etwas labil sind, habe ich Kreuze aus Holz unterbaut um sie zu stützen. Von Platte zu Platte sind ca. 30 cm Abstand, das Panzerrohr hat immer 24cm. Auf den Deckel (die Kappe wird oben sein) kleben wir eventuell noch Kunstrasen :)

Aufbau von unten

An der Gewindestange befinden sich 2 Muttern gegeneinander geklemmt. Dann folgt ein 24cm Panzerrohr, Mutter, Klemmring, M10 Scheibe, M12 Scheibe, Holzkreuz, PVC-Platte, M12 Scheibe, M10 Scheibe, Mutter. Dann wieder Panzerrohr usw. bis zum Griff, welcher auch mit Klemmring/Scheiben/Muttern ganz oben befestigt wird. An der obersten Ebene wird das Thermometer mit Draht festgebunden. An den Griff kommt noch ein Flaschenöffner.

Material Aufhängung und KG-Rohr



Plattenbearbeitung



Fertige Platte1



Fertige Platte2



Fertige Stange von oben



Fertige Stange von unten





Und Bier! (Achtung: das alkoholfreie Bier wurde nur zu optischen Zwecken verwendet, man sollte vorher überlegen ob man nicht aus geschmacklichen Gründen auf die Standard-Variante mit ~5% zurückgreift!)



Den Griff aus C-Schiene habe ich heute noch mit Klebeband umwickelt und wird heute montiert.

Ich hab mich etwas kurz gefasst, falls Fragen zu genauen Maßen o. ä. sind, einfach hier fragen. Da das Ding ein Geschenk wird, darf es der Beschenkte selbst eingraben :D ob mit Spaten oder Erdbohrer ist ihm überlassen. :p
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Geil! Das Ding bau ich mir nach :D

Allerdings werd ich mir die Arbeit mit den PVC Platten wahrscheinlich schenken und das direkt Wasserstrahlen lassen :D
 

Snake Pilsken

Neu angemeldet

Registriert
30 Apr. 2016
Beiträge
1.745
Ort
Point Nemo
Als Griff muss ein Stück Ast von einem Gewächs im jeweiligen Garten her, sonst ist das viel zu auffällig...
Womöglich ist jemand neugierig und freut sich sonst über den überraschenden Fund! :D

Ansonsten: Echt klasse gemacht!
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
@Nerephes:

Wenn du die Möglichkeit hast, auf jeden Fall! Wenn du dickere Platten nimmst (ab 5mm) dann brauchst bestimmt auch die Holzkreuze als Verstärkung nicht.

Hab es dir mal schematisch aufgezeichnet, nicht ganz rund und nicht im Maßstab ;)



@Snake Pilsken: Da kommt noch ein Deckel drauf, die KG Kappe DN200 Endkappe von Stabilo Sanitär 7,14€ (mit Versand):



Damit es wasserdicht ist. Und da kommt dann vllt Kunstrasen drauf, zur Tarnung :D
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Jo danke Cavin, habs eben mal als 3D Modell nachgezogen.



Entweder ich lass es Wasserstrahlen oder man könnte es sogar 3D-Drucken :D
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
:D du geiler Typ! Am besten ist allerdings wenn die Öffnung zum Bohrloch minimal enger ist, dass die Flaschen bei Schräglage nicht raushageln. Bei einigen meiner handgecutteten Löchern gehn die Flaschen ohne Widerstand heraus, wenn man die Scheibe dreht. Siehe Bild von der Hopfenhöhle, da muss man die auch "einklippsen":

 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Guter Einwand!

Hab es mal überarbeitet:



Säh dann aktuell so aus:



Rein rechnerisch müssten die Flaschen so reinpassen (hab mir beim Design keine wirkliche Mühe gegeben...):

 
Zuletzt bearbeitet:

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
:T mach mal und poste Bilder, das wird überragend!
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Jo mach ich.

3 Platten als 3D-Druck aus Nylon kosten 125 € incl Versand :/

Werd mal meinen Kollegen Fragen ob er mir in der Pause das Wasserstrahlen kann.


 

Tedious

Habs überlebt
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
1.921
Ort
Hesse d.Gottes Gnade
Heyho,

kannst Du mir die 3D-Datei zur Verfügung stellen. Denn mache ich bei Gelegenheit mal einen Testdruck mit PLA :)
 

alter_Bekannter

N.A.C.J.A.C.

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.762
Ort
Midgard
Wären solche Formen nicht viel günstiger zu fräsen? edit: 3 mal so dick dann in Scheiben schneiden.

Die CNC Maschinen nehmen afaik auch CAD Modelle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Nicht bei den Stückzahlen.

Und ich arbeite in einem CNC-Betrieb, daher kann ich das sicher sagen.

Laserschneiden oder Wasserstrahlen wäre am günstigsten.
Fräsen braucht man hier eh nicht, da wir hier ja nur 2 Dimensional sind.

Btw. nehmen die Maschinen (bzw. die CAD-CAM-Software) zwar CAD-Modelle, programmieren musst du aber trotzdem, da die Maschinen nicht wissen welchen Vorschub, Zustellung und Werkzeuge hier zu wählen sind.
Und die automatische Kollisionskontrolle und das Spannen ist auch so ein Thema...
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #14
Freut mich dass es hier so rege abgeht. Möchte nur einwerfen dass man theretisch auch Stahlblech statt PVC oder Plastik nehmen kann, ich habe nur aus Gründen der leichten Bearbeitungsweise PVC gewählt.
 

Snake Pilsken

Neu angemeldet

Registriert
30 Apr. 2016
Beiträge
1.745
Ort
Point Nemo
Bei Stahlblech kann man aber die Flaschen schlecht "einclipsen". Wobei etwas Kantenschutzband vielleicht hilfreich ist...
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland


Stahlblech müsste eigentlich auch gut zu clipsen sein, allerdings sollte das Blech dann max. 0,5mm kleiner sein als der Flaschenhals.

Schwierig auf Anhieb umzusetzen. Kunststoff kann man da einfach ein wenig nachfeilen und gut ist, bei Stahl schrubbt man sich ja einen ab :p
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Ja müsste man testen. Der Flaschenhals ist ganz oben etwas unter 26mm, so 25,8mm. Wird dann nach unten dicker.
 

Nerephes

Badass No. 1
Teammitglied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
12.100
Ort
Borderland
Für ein Stahlblech würde ich so ein Design vorschlagen:



Das Blech ist viel Fester und Elastischer, daher hebt es die Flaschen locken und mit dem Schlanken design kann man auch problemlos "clippen".
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.545
Ort
R’lyeh
  • Thread Starter Thread Starter
  • #19
Angenommen man hat ein Blech, sagen wir mal 4mm dick, dann könnte man auf den "Clip" verzichten indem man die Löcher selbst um 2mm ansenkt und der Flaschenkopf so im Loch "versenkt" wird. :beer:
 
Oben