• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Picup - ein Picflash uploader - Version 0.5 Beta

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Es funktioniert! Wunderbar :)

Upload habe ich ebenfalls getestet, keine Probleme festgestellt :)
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #42
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

schön wenn die Lösung von Probleme deutlich einfacher ist als man erwartet :D

thx fürs testen :)
 

2211262860030150

gesperrt

Registriert
22 Mai 2015
Beiträge
149
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Unter OS X geht die Installation nicht, warum weiss ich nicht, ich verwende sonst Homebrew.
Code:
$ pip install picup
Collecting picup
  Downloading picup-0.4.tar.gz
    Traceback (most recent call last):
      File "<string>", line 20, in <module>
      File "/var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-yMBliE/picup/setup.py", line 5, in <module>
        import picup
      File "picup/__init__.py", line 25, in <module>
        from PyQt5.QtWidgets import QApplication
    ImportError: No module named PyQt5.QtWidgets
    Complete output from command python setup.py egg_info:
    Traceback (most recent call last):
    
      File "<string>", line 20, in <module>
    
      File "/var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-yMBliE/picup/setup.py", line 5, in <module>
    
        import picup
    
      File "picup/__init__.py", line 25, in <module>
    
        from PyQt5.QtWidgets import QApplication
    
    ImportError: No module named PyQt5.QtWidgets
    
    ----------------------------------------
    Command "python setup.py egg_info" failed with error code 1 in /var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-yMBliE/picup
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #44
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

hast du PyQt5 installiert?
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Die API wird auch bald (hust) verbessert. Danke für dein Update.
 

2211262860030150

gesperrt

Registriert
22 Mai 2015
Beiträge
149
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

hast du PyQt5 installiert?
Hatte ich nicht. Jetzt meckert pip trotzdem (Python 2.7.6 ist installiert und funktioniert)
$ pip install picup
Collecting picup
Using cached picup-0.4.tar.gz
Traceback (most recent call last):
File "<string>", line 20, in <module>
File "/var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-bxyuUG/picup/setup.py", line 5, in <module>
import picup
File "picup/__init__.py", line 28, in <module>
from picup.main_window import MainWindow
File "picup/main_window.py", line 25, in <module>
from picuplib.globals import ALLOWED_RESIZE, ALLOWED_ROTATION
ImportError: No module named picuplib.globals
Complete output from command python setup.py egg_info:
Traceback (most recent call last):

File "<string>", line 20, in <module>

File "/var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-bxyuUG/picup/setup.py", line 5, in <module>

import picup

File "picup/__init__.py", line 28, in <module>

from picup.main_window import MainWindow

File "picup/main_window.py", line 25, in <module>

from picuplib.globals import ALLOWED_RESIZE, ALLOWED_ROTATION

ImportError: No module named picuplib.globals

----------------------------------------
Command "python setup.py egg_info" failed with error code 1 in /var/folders/8r/1qqzfmtn5xz8z7blbsmypn140000gn/T/pip-build-bxyuUG/picup

Hast du noch eine Idee?
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #47
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

aus gründen wurden die Abhängigkeiten nicht installiert, werde dem nacher mal nachgehen.

aber als workaround kanns du die Abhängigkeit manuell installieren, das sind aktuell:
* picuplib
* requests
* requests-toolbelt

aber ich habe keine Ahnung, ob das unter python 2 noch läuft, da ich nur noch unter python 3 teste.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Kann es sein, dass notwendige Änderungen am Dateinamen (diverse Sonderzeichen) nicht über die API erledigt werden, sondern von der Picflash-Seite? In dem Fall müsstest Du das nämlich ebenfalls umsetzen, Asseon ;)

Hier das Beispiel, bei dem mir das gerade aufgefallen ist:

Der Upload lief über Picup:

Direktlink: https://www.picflash.org/img/2015/06/15/Abort+mission+is+fj+still+dark+humor+territory_f49fb6_5459323001F2B.jpg
Das Problem ist in dem Fall wohl das +.

Das lief über die Seite:

Direktlink: https://www.picflash.org/viewer.php?img=Abortmissionisfjstilldarkhumorterritory_f49fb6_5459323QGPA7P.jpg
Da wurden die Sonderzeichen entfernt und das Bild wird korrekt angezeigt.


(Sorry für das Bild, stammt aber halt aus dem schwarzen Humor ;))
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Auf Verdacht hin ist das ein Fehler der API. Werde heute Abend mal drübersehen.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #50
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Nunja ich hab nicht damit gerechnet, dass ASCII Zeichen Probleme machen würden, alle nicht ASCII Zeichen werden mittels "gefiltert".

Wobei das nur auf lokale uploads zutrifft, bei remote uploads habe ich keine Möglichkeit den Dateinamen zu Manipulieren, da dieser afaik direkt aus der URL abgeleitet wird.

Warten wir mal ab was eraser haute Abend dazu sagt.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Die Sache ist folgende:

In der API wurden bzw werden immer noch nicht alle Sonderzeichen gefiltert. Ich stelle allerdings gerade den Filter der Seite auf eine globale Funktion um, damit das identisch ist.
Einen grossen Teil hat da Asseon schon selbst in seinem Tool vorab gemacht. Ich denke in Kürze gibt es hierfür ein entsprechendes API-Update.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Die API kann nun über $_POST["udefb"] und $_POST["udefh"] benutzerdefinierte Bildgrößen verarbeiten. Beide Werte müssen gesetzt sein.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #53
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Dann hab ich ja was zu tun am we :D
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: Picup - ein Picflash uploader - Version 0.4 Beta

Über die Angabe $_POST["udefp"] kann nun auch die Bildgrösse in Prozent verändert werden. Der Wert muss zwischen 1 und 1000 liegen.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #55
Update 0.5

yeha nur 2 Monate diesmal :D

2 Nennesswerte Änderungen diesmal
  • Support für die neuen resize features von picflash
  • Es wird nun immer das thumbnail from picflash benutzt auch für lokale uploads
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #56
Re: [Bugs] Alles was an Bugs auffällt

Dein neues SSL Zertifikat ist nur für www.picflash.org gültig, nicht aber für picflash.org

Das ist zum einen "bad practise" und weil picup picflash.org benutzt sind darüber derzeit keine uploads möglich.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
Re: [Bugs] Alles was an Bugs auffällt

Eigentlich verwende ich nirgendwo nur "picflash.org" deshalb habe ich es auch nicht dafür eingerichtet. Der Server leitet schliesslich direkt um auf www.picflash.org.
Unter der steht ja auch, man soll "www" verwenden.
Ich sehe da kein "bad practice". ;)

Ich werde das Zertifikat heute Nacht auch für den Zugriff ohne Subdomain einrichten, damit das Tool wieder genutzt werden kann.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #58
Re: [Bugs] Alles was an Bugs auffällt

noop es findet keine Umleitung statt.
Außerdem bin ich nach wie vor der Meinung, dass das bad practise ist.

Schlicht und ergreifend aufgrund der Tatsache, dass es verwirrend ist wenn www. geht aber ohne nicht.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
picflash.de, picflash.org, www.picflash.de und alles ohne https wird weitergeleitet auf durch eine Serverweiterleitung. Ich habe es sogar eben nochmal durchgezappt um es zu überprüfen. Wenn ich gerade nichts übersehen habe, passt das auch so.
Das wird ausserdem auch mit Links so gemacht:

picflash.de/picture.php?key=E5HDPP&action=show
www.picflash.de/picture.php?key=E5HDPP&action=show
picflash.org/picture.php?key=E5HDPP&action=show

wird alles weitergeleitet auf:
Ich hab jetzt gerade keine Ahnung, was daran schlecht oder verwirrend sein soll.

Da es sich hier um keinen Bug von PicFlash handelt, habe ich die entsprechenden Beiträge mal verschoben.

--- [2015-11-29 03:46 CET] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Habe mir das eben nochmal angesehen. Ich weiß nicht, wieso das Tool nicht mehr funktioniert. Die Weiterleitungen bestanden auch schon genauso zuvor. Die Konfiguration hat sich zwar geändert, aber nicht das Ergebnis. Damit wäre auch ein Zertifikat unnötig, da picflash.org ohne "www" ohnehin nicht aufgerufen wird (und auch zuvor nicht wurde) durch einen permanenten Server 301 redirect. Ich habe dennoch ein Zertifikat erstellt für die Domain. Das Ergebnis ist wie erwartet das gleiche.

Die zur Verfügung gestellte API und mein Logfile werfen keine Fehler aus.
Es kommt kein Zugriff des Tools beim Server an.
Habe ich eben auch überprüft.
 

Asseon

Draic Kin

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
10.353
Ort
Arcadia
  • Thread Starter Thread Starter
  • #60
Ich hab gestern getestet ob eine Umleitung existiert und es gab keine, jetzt schon.

Aber um die Umleitung geht es gar nicht, es geht darum das wenn man "https://picflash.org" eingibt, vom browser/http lib, mit dieser hübschen Fehlermeldung begrüßt wird.

sel-2015-11-29-13:13:47.png

DAS ist bad practise. Die Umleitung kann da gar nicht greifen weil ja nicht mal der tls handshake abgeschlossen wird.

ja gut hätte mich an die doku halten sollen, aber ändert aber nichts am genannten Punkt, zumal es ja lange zeit so funktioniert hat und ich die Tatsache welchen url ich genau benutze ja auch nicht gerade verstecke.
 
Oben