• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

OK Boomer

NoName1954

gesperrt

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.314
Ort
Hessen
Re: Alte weiße Männer

An pubertäre Provokation denke ich von Beginn des Threads an.
Mit KaPiTN vorbehaltlos einer Meinung sein, dass kann nur ein Troll schaffen. :beer:

FiFo schön und gut, aber eine umgehende Überstellung ins Boardkrankenhaus wäre warsteinlich sinnvoller.
Von wegen Schwester Rabiata, Einlauf, kalte Wickel, Elektrotherapie und so.
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.980
Ort
127.0.0.1
es nervt einfach nur dermaßen, wenn irgendwelche Boomer hier meinen, sie würden schlau wirken, wenn sie schlagkräftige ad hominems verteilen. Das ist wirklich EXAKT die Diskussions"kultur", die von Boomern tagtäglich praktiziert wird.

Wenn deine Generation anstatt freitags zu demonstrieren lieber in Latein aufgepasst hätte, dann wüsstest du nun auch dass ein Plural von "ad hominem" (= ad homines) nur Sinn macht wenn sich ein Argumentum gegen mehrere Menschen richtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.477
@Pleitgengeier:
Ich hab ein Fehler in deiner Rechtschreibung gefunden, damit habe ich die Diskussion gewonnen...
Hurra! Hurra! Hurra!

Schon witzig, dass man auf Ok, Boomer genau so reagiert, wie ein Klischee-Boomer es tun würde,
als wolle man das Vorurteil bestätigen ;)
 

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.344
Zumal die Korrektheit fragwürdig ist. Einmal weil "gegen mehrere Menschen" ja nicht gleichbedeutend mit "mehrere Argumente gegen einzelne Menschen" ist und andererseits folgt die Pluralbildung eingedeutschter oder auch eingebetteter Begriffe aus Fremdsprachen nicht zwangsläufig der Grammatik der Fremdsprache. So lautet der Plural von Status z.b. Status.
Der Duden weist keine Pluralform von ad hominem aus, das naheliegendste ist vermutlich auf eine Beugung gänzlich zu verzichten und "mehrere ad hominem" zu schreiben.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.120
andererseits folgt die Pluralbildung eingedeutschter oder auch eingebetteter Begriffe aus Fremdsprachen nicht zwangsläufig der Grammatik der Fremdsprache. So lautet der Plural von Status z.b. Status.

Dein Beispiel ist ist schlecht gewählt für Deine Aussage. Status ist nämlich auch lateinisch (Fremdsprache) und zwar U-Deklination, daher lautet der Plural statūs, d.h. schreibt sich gleich bei Weglassung des optionalen Striches, spricht sich aber mit langem u.
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
  • Thread Starter Thread Starter
  • #87
Ist auch IRL ein guter Gegner.

Boomer* sind eigentlich immer fette, hässliche, stinkende Zombies.



*in Videospielen
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.120
Irgendwie entsteht bei dem Thema der falsche Eindruck, daß Boomer in irgend einer Art so etwas wie Täter sein könnten.
Dabei sind sämtliche Vorwürfe absolut unhaltbar und Boomer nicht weniger Leidtragende und dies schon deutlich länger.

Boomer waren nämlich die ersten Opfer.

Die ersten Opfer der sogenannten 68er.







EDIT: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Seedy

A.C.I.D

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
22.477
@KaPiTN:

Ja, die ganzen Politiker, die eigentlich was entscheiden könnten, dass sind alles Opfer,
ganz viel Mitleid damit das die 68er den Sozialstaat abgebaut haben...

merkste Selber
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.120
Das Thema waren Alters- nicht Berufsgruppen.

Und H4 war ein 68er Kanzler mit seinen Spießgesellen. :)
 

ichdererste

Aktiver NGBler

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
673
Ort
Schwaben
Würde es nach mir gehen,wären die Boomer schnell Geschichte!
Ich bevorzuge das schwedische Model. :D
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
  • Thread Starter Thread Starter
  • #95
Warum diskutiert hier keiner mehr? Schon alle an Corona gestorben?
 

der

gesperrt

Registriert
8 Dez. 2018
Beiträge
1.062
Wird wohl nicht an dir liegen können, oder Prinz Charming?
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.120
Warum diskutiert hier keiner mehr?

Die Boomer sind halt gelangweilt davon, daß Snowflakes sie dafür verantwortlich machen wollen, daß die Snowflakes* ihr Leben nur mit Psychopharmaka halbwegs auf die Reihe bekommen, sie sich ihrer sexuellen Identität nicht klar sind und oft nicht einmal über ihr Geschlecht.

*Also die über Boomer lamentieren
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.410
Ort
Hessen
Warum diskutiert hier keiner mehr? Schon alle an Corona gestorben?

Die Boomer sind halt gelangweilt davon, daß Snowflakes sie dafür verantwortlich machen wollen, daß die Snowflakes*....

Oder weil die Boomer damit beschäftigt sind, ein Medikament gegen Corona zu finden, damit die "Snowflakes" davon auch Profitieren wenn sie Schwer Krank sind und merken,
das den ganzen tag Chillen und nichts auf die reihe bringen nicht das Allheilmittel schlechthin ist.
 

sia

gesperrt

Registriert
26 März 2015
Beiträge
5.931
Ort
FFM (NSFW)
  • Thread Starter Thread Starter
  • #100
Ein neuer Hochpunkt!

"Ich möchte, dass das Wort Rasse im Grundgesetz steht, weil ich meine rassistischen Ideale bestätigt haben möchte."

Oder weil die Boomer damit beschäftigt sind, ein Medikament gegen Corona zu finden, damit die "Snowflakes" davon auch Profitieren wenn sie Schwer Krank sind und merken,
das den ganzen tag Chillen und nichts auf die reihe bringen nicht das Allheilmittel schlechthin ist.

Glückwunsch, du bestätigst die Vorurteile. Dieser ganze Thread hier ist voll mit Boomern, die sich einerseits über die Klischees echauffieren, sie andererseits allerdings 100% selbst bedienen. Ich frage mich, ob euch bewusst ist, dass ihr Trolle seid?

Die interessantesten Veröffentlichungen derzeit im Bereich der Immunologie sind übrigens nicht von Boomern geschrieben ;)

In Deutschland werden die im Zeitraum von 1955 bis 1969 Geborenen von Statistikern als geburtenstarke Jahrgänge bezeichnet. (Quelle: Wikipedia)

Drosten ist 1972 geboren und somit 48 Jahre alt, also kein Boomer. Michael Meyer-Hermann ist 53 Jahre alt – also nur noch gerade so ein Boomer, kurz vor dem Pillenknick. Viele bekannte und erfolgreiche Immunologen sind in den Jahren 1970-1990 geboren, viele Forscher in diesem Gebiet sind PhD-Studenten.

Ist aber typisch für Boomer. Sich mit fremden Federn schmücken liegt euch.

Ich werde mein Leben lang dafür eintreten, dass die Letztwähler genauso benachteiligt werden sollten wie die Erstwähler. Warum sollte man mit 70 noch wählen dürfen?

Und je öfter ich Auto fahre, desto öfter sehe ich auch die Boomer, wie sie sich mit ihren Protzkarren, die sie nicht mehr beherrschen, weil ihre Reaktionszeit durch den jahrzehntelang konsumierten Alkohol unter die eines bekifften Fünfjährigen gefallen ist, an Leuten vorbeidrängen, die sie nicht gesehen haben oder sehen wollen. Sobald dann ein Unfall passiert, droht man gleich mit dem Anwalt und dem Zerstören der Existenz – da freut man sich doch, Zeuge zu sein, und den Eiern mal zu zeigen, dass sie mit ihrer Quengel-Mentalität nicht weit kommen.

Mimimi, der hat mir die Schaufel weggenommen – die Generation™.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben