• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Nikotinhaltigste Zigaretten Europas

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

1Bratwurstbitte

gesperrt

Registriert
22 Juli 2013
Beiträge
1.355
Ort
aufm GRiLL (in NRW)
...oder besorgst dir eine e-zigarette und nikotin liquids?
Dem darf ich beipflichten! Das ist eine sehr gute Idee!

Ich versuch nun auch schon seit ca. 8 Wochen auf zu hören. Seit ungefähr 6 Wochen brauche ich kaum noch Kippen kaufen ( in der Woche höchstens noch 2 Schachteln! Vorher 10-15 Schachteln die Woche!!! ), dank der E-Zigarette.
Diese Liquids sind ja die Flüssigkeit, die man sich in die Kippen schüttet und dann von denen verdampft werden, damit man rauchen kann. Die gibt es in verschiedenen Stärken, somit kann man langsam die zugeführte Menge Nikotin absenken, bis man dann irgendwann nur noch ein Liquid mit 0mg pafft...

Ich war oder bin starker Raucher, habe sehr schnell Entzugserscheinungen, die von Zittern, Schlaflosigkeit, Fresskicks bis zu böser Stimmung reichen. Vorher hätte ich nie dran geglaubt, dass diese E-Zigaretten was bringen, aber man merkt tatsächlich einen starken Unterschied.

Seitdem ich die E-Zigarette benutze ( ca. 10 Wochen ) habe ich Morgens nicht mehr so starken Raucherhusten und ich habe nicht mehr das Gefühl, dass auf meinen Bronchien so ein klebriger Film liegt wie vorher. Ich huste allgemein weniger und fühle mich 10% fitter wie vorher. Soll nicht heißen, dass ich Rauchen befürworte, aber die E-Zigaretten scheinen tatsächlich in vielerlei Hinsicht was zu bringen!

Man sollte aber wirklich darauf achten nicht so ein billiges Casual-Gerät, wie diese Dinger namens Ego-T oder Ego-C etc zu erwerben. Die sind nicht so prickelnd verarbeitet, das Raucherlebnis ist wirklich minderwertig und das Zubehör wie die Verdampfer die nach 1-2 Monaten verschleißen sind viel zu teuer und halten kaum was aus. Bei den etwas teureren Geräten ( 50-70€ ) hat man meistens vernünftigere Qualität und die Ersatzteile, die eh länger halten kosten meistens wesentlich weniger. Auch bei den Liquids sollte man lieber pro Fläschchen lieber einen Euro mehr ausgeben, damit man da auch was von hat ( Geschmack als auch Qualität, denn wenn das Liquid minderwertig ist, raucht man automatisch mehr und man hat kaum das Gefühl, dass die E-Zigarette die normalen Kippen ersetzen kann ). Mit einem Liquid ( 10ml Preis ca. 4-6€ ) kommt man als starker Raucher MINDESTENS 1-2 Wochen hin, wobei eher 2. Die Dinger gibt es in unzähligen Geschmacksrichtungen von Cappucino, über Eisbonbon bis hin zu Whiskey oder Bourbon, aber auch normaler Tabakgeschmack ist kaufbar.
So kann man sagen, die E-Zigarette kostet mit Zubehör ( Verdampfer ) und Verbrauchsmaterial ( Liquids ) im Monat ungefähr 15-20€.

Es ist eine Umstellung und Umgewöhnung, keine Frage. Es wird auch nicht einfach sein, und man hat eine Umgewöhnungszeit von mindestens 2-3 Wochen, aber die E-Zigarette ist in meinen Augen immer noch die beste Möglichkeit kontrolliert seinen Konsum zu senken, bis man ganz aufhören kann. Nikotin-Plaster / Kaugummis, Tabletten und der ganze andere Hokus-Pokus sind in keinster Weise damit vergleichbar!
 

gelöschter Benutzer

Guest

G
@TS

Entweder Du hast den eigenen Willen damit aufzuhören und machst es von jetzt auf gleich.

Oder Du tunkst deine vermeintlich letzte Zigarette in Milch, lässt sie trocknen und rauchst sie dann. Es wird so widerlich sein dass Du Dich übergibst und nie wieder rauchen willst.

Ich habe von jetzt auf gleich aufgehört zu rauchen, man brauch nur den eigenen Willen.
 

saddy

Bekannter NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
4.043
Ort
*.*
Hi,

ich bin vor 2 Wochen ebenfalls auf die E Zigarette umgestiegen, hätte echt nicht gedacht dass es so leicht ist! Morgens Kaffe + "richtige" Kippe dürfen nicht fehlen,
ich rauche aber nur noch 2 - 5 Kippen am Tag, vorher so ca. 30 stk. am Tag.

Das Einzige Problem, dass ich noch habe ist, dass mir die kleinen Pausen etwas fehlen. Arbeit A erledigt, so was jetzt - erstmal eine Rauchen. Das fällt jetzt weg, d a ich höchstens 10x an der E Zigarette zieh. Und die nicht "ausgeht". Schmacht habe ich aber keine. Und das hätte ich nieniemals gedacht, ich hab schon oft versucht aufzuhören.

@Bratwurstbitte: Ich mach mal nen eigenen E-Zig Thread auf, guck bitte mal rein :)
 

enteo

Boardente™
Veteran

Registriert
12 Juli 2013
Beiträge
3.659
Ort
ngb
Wer aufhören will, schafft es auch. Wenn man mir das früher gesagt hat, hab ich kommentiert, dass ein Nichtraucher das gar nicht so sehen kann. Aber es war die Wahrheit. Es ist nur Kopfsache. Nach 17 Jahren Rauchen, und das nicht gerade wenig, habe ich von heute auf morgen einfach aufgehört damit. Klar war die erste Zeit nicht leicht und vor allem die ersten zwei Wochen brauchte ich immer Kaugummis oder ähnliches zur Ablenkung.. aber es funktionierte und man fühlt sich so dermaßen gut, das hätte ich nie gedacht. Bin nun 1,5 Jahre Nichtraucher. :T
 

Schrenk

Mit Glied

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
264
140 Zigaretten am Tag, sind bei nem 16 Stunden Tag ca. alle 7 Minuten eine, das ist echt krass. (Edit: oh hat schon jemand ausgerechnet :D)

Rauchen aufhören geht super einfach, aber nur wenn der Wille da ist. So halbherzig wollen funktioniert nicht.
 

The_Emperor



Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
2.801
140 Zigaretten am Tag bedeutet alle 10 MInuten eine Zigarette.

Kann man schaffen. Gibt auch geistesgestörte die zwei-drei Mal in der Nacht aufwachen nur um sich eine durchzuziehen.

Fakt ist aber das es in der EU keine Zigaretten mit mehr als 1mg gibt. Willst du was stärkeres musst du dir selbst eine schöne dicke aus einem Feinschnitt basteln. Wenn du den Filter auch noch weglässt hat sich die Frage nach der stärksten Zigarette in spätestens zwei Jahren eh erledigt.
 

war3z

vers. nicht die augen

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
Mutter Erde
ich habe nach 10 jahren täglich rauchen von dem einem tag auf den anderen aufgehoert, man muss nur viel essen(ersatz) und die ersten wochen ertragen, dann gehts.
alles andere ist sich selbst belügen und bullshit.
 

Cybercat

Board Kater

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
9.067
Ort
Ruhrpott
Viel essen?
Wenn ich die Wahl hätte zwischen 90 Kilo und Raucher und 300 Kilo und Nichtraucher, dann wäre ich lieber Raucher:p
Aber ich rauche nicht und schaffe es gerade so bei 100 Kilo zu bleiben. :T
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.
Veteran

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.941
@war3z:

Es geht auch ohne Fresskicks, Kaugimmis kauen usw. ... einfach aufhören tut's auch :P
 

war3z

vers. nicht die augen

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
Mutter Erde
naja ich nahm 10 kg zu, hab mich halt aufs essen & dabei filme gucken zb gefreut, so als sucht befriedigung.
 

Star

gesperrt

Registriert
16 Aug. 2013
Beiträge
347
Ort
La Plata, Argentina!!
@T; ich bin Kettenshisharaucher, sicher 2-7 am Tag mit ordentlich saftigem Tabak. Habe zwar praktisch keine Erfahrung mit Zigaretten, aber was man so liesst und hoert sollen Wasserpfeifen deutlich mehr reinhauen / Nikotin enthalten et cetera. Eventuell probierst dus mal mit Wasserpfeife rauchen.
 

Steeve

Vereinsheimer
Barkeeper

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
41.121
@abusus: Gute Entscheidung, jeder Raucher hat das Recht zu Rauchen so oft, so lange, so viel er will, aber auch jeder Raucher der aufhören will erhält meine Unterstützung oder um in der Facebook-Sprache zu reden, wird von mir ge-liked
 

4dv4nc3d

-.-

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
715
Also unter Kettenraucher verstehe ich Leute die eine nach der anderen rauchen ->3 Päckchen oder mehr am Tag
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben