• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[neue Frage] Kaufberatung Smartphone

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.701
Warum denn der Spruch schon wieder? Nein.
Siehe Threadverlauf hier und Verlauf deiner weiteren Kaufberatungsthreads.
Man hat anfangs immer die Hoffnung es wird ein Kaufberatungsthread mit technischem Inhalt. Meist merkt man dann, dass du dich eigentlich nur unterhalten wolltest 🤣
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #22
und jetzt? Bashing? Was willst du mit der Gurke? Kauf dir gefälligst ein tolles Smartphone? Ja eins mit Sprachqualität, aber es gibt ja keins und der Preis ist wohl auch egal.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.701
Nein. Wenn du in 2 Jahren 2 Smartphones hast und jetzt schon wieder Probleme denk darüber nach was mit Garantie zu kaufen, und kein 3x repariertes Gerät vom Obstladen in der Fußgängerzone.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #24
Die Ausgangsfrage betraf nicht mein jetziges Handy. So leid es mir tut, aber SPHs sind mir nun mal nicht so wichtig, nettes nebenbei. Deswegen kommt meine Frage auch nicht von ungefähr, welche Phones eine gute Sprachqualität haben. Ich will da beim nächsten mal investieren. Ich nutze es tatsächlich für Telefonate, unglaublich, aber wahr. One hats ja beschrieben, dass SPHs im Grunde darauf gar nicht ausgelegt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
Um mal (meinen) Strich zu ziehen:

Ich schmeiĂźe ein Smartphone nach ca. 1,5 Jahren weg und kaufe mir ein neues. Das sind immer round about 300 Euro. Momentan kaufe ich Redmi, voher BQ,

Ich denke da vielleicht etwas anders, aber fĂĽr mich ist das ein Gebrauchsgegenstand der auch gerne im Himmel weiterleben darf.

Momentan bin ich mit einem Redmi 10 pro unterwegs und habe null Probleme.(ist mittlerweile fĂĽr ca. 200 Euro zu haben).
 

HTL

NGBler

Registriert
3 Juli 2018
Beiträge
181
war unerwĂĽnscht und eigens entfernt auf Wunsch Themenstarter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
34.522
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #27
Und warum öffnest du nicht einen eigenen Thread und entführst meinen? Dieser hier ist zwar nicht geschlossen, aber ich würde gerne, dass er geschlossen wird. Denn dein Huawei China Thema weicht hier ja nun mal komplet von ab. Deine Links wenn ich die anklicke, gelange ich dann auf die Herstellerseite? Wirst du dafür bezahlt?
 

HTL

NGBler

Registriert
3 Juli 2018
Beiträge
181
Die Links sind raus, bezahlt wofür? Für den Hinweis vielen Dank, und da du ihn schließen lassen möchtest verstehe ich deine schlechte Laune deswegen nicht so recht, muss ich aber auch nicht. Und da oben steht Kaufberatung oder, und ich denke dass man es bei Huawei wissen sollte was kommen wird, zumindest bei brandneuen.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.701
Und warum öffnest du nicht einen eigenen Thread und entführst meinen?
Vielleicht weil man bei deinen Threads nicht weiß ob sie allgemein oder persönliche Beratung nur für dich sind?
Und was juckt es dich wenn hier auch anderen geholfen wird?
Wo du doch jeden 2. Thread entfĂĽhrtst finde ich deine Ansage hier ziemlich komisch.
 

rexcolo

Opfer

Registriert
16 Sep. 2017
Beiträge
146
Das Google Pixel 6 gab's jetzt beim Black Friday für ca. 300€. Fairphone kostet ca. 600€. Das ist so die Range, in der ich "rundum gut" erwarten würde.

Mein Tipp für @Steev: spare lieber noch etwas und hole dir ein Handy in der 300€-Klasse, möglichst ein Google Pixel 6, 6a oder 7. Darauf machst du dann GrapheneOS und hast die nächsten 5 Jahre Ruhe.

Ich schmeiĂźe ein Smartphone nach ca. 1,5 Jahren weg und kaufe mir ein neues. Das sind immer round about 300 Euro. Momentan kaufe ich Redmi, voher BQ,

Ich denke da vielleicht etwas anders, aber fĂĽr mich ist das ein Gebrauchsgegenstand der auch gerne im Himmel weiterleben darf.
Ziemlich verschwenderisch. Denkst du darĂĽber nach, dass du das gar nicht brauchst? Oder konsumierst du nur blind?
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.097
1,5 Jahre = ~ 500 Tage
Bedeutet, dass Handy kostet dich weniger als 1€ pro Tag.
Verschwenderisch ist das nicht.
Wenn man wie ich das Handy Geschäftlich und Privat nutzt ist das sogar sehr günstig.
Ich sehe das ganze nicht so negativ und verschwenderisch.
 

rexcolo

Opfer

Registriert
16 Sep. 2017
Beiträge
146
Wenn man wie ich das Handy Geschäftlich und Privat nutzt ist das sogar sehr günstig.
Es geht aber nicht um die gĂĽnstige Anschaffung, sondern um die Umwelt.

Viel nachhaltiger ist es, sich ein schweineteures Handy zu holen, was dann 3-5 Jahre hält. Die Google Pixel Reihe hat z.B. 5 Jahre Updates. Das Fairphone kostet 500€ aufwärts, wird aber ewig mit Ersatzteilen und Updates versorgt. Auch die EU merkt das und macht jetzt Updates und Ersatzteile für 5 Jahre verpflichtend.

Um bei deinem Rechenbeispiel zu bleiben: Wenn ich mir ein Fairphone in Vollausstattung mit allem Zubehör für 900€ kaufe, und das 5 Jahre hält, sind das nur 49,3 Cent am Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.097
Es gibt genug Menschen, die tragen ein T-Shirt einen Tag und werfen es dann weg, weil es nicht mehr gefällt.

Ich glaube beim Thema Handy ist das was völlig anderes. In meinem Fall: 3,5 Jahre altes Handy, Akku macht schlapp, Geschäftlich und Privat genutzt (1h am Tag telefonieren, E-Mails, Bilder, Whats App,...). Da darf das dann auch ruhig entsorgt werden und man darf sich dann auch was neues gönnen.

Die Lebensdauer eines Handys ist m.E. nach 2 Jahre bereits komplett erreicht und das darf auch in meinen Augen so sein (in Anbetracht von der Nutzungszeit).
 
Oben