• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Nacktbilder softwarebasiert in Ordnern finden

Eternal Sun of Mankind

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2018
Beiträge
29
Hallo zusammen,

ich habe eine große Bildersammlung, knapp 110.000 Bilder - gut sortiert in Ordnern. Darunter sind auch einige Bilder von Strandurlauben, Nacktbaderei, Sex und Saunagängen. Ich hätte die gerne systematisch an einem zentralen Ort und nicht, wie jetzt, in einem riesigen Wust von Ordnern in denen sie manchmal zufällig aufblitzen. Bis jetzt habe ich folgendes versucht:
  • hat eine Nacktkategorie, in die einige Bilder der Sammlung einsortiert werden, die ist aber ausgesprochen schlecht. Es gibt unzählig viele falschpositive und falschnegative.
  • sowie scheinen nicht für Batchprozessierung zu sein.
  • habe ich als n00b nicht ans laufen bekommen und bin gleichzeitig gar nicht sicher, ob es zum Erfolg führen würde.
  • funktioniert erstaunlich gut (es ist von 2006) - aber nur für Videos
Habt ihr in die Richtung Ideen, die ihr teilen könnt? Ggf. Software die man dahingehend zweckentfremden kann? Den Usecase sehe ich bei vielen von uns, ich versteh kaum warums das nicht ready to use einfach so gibt.

Lieben Dank schon jetzt für gute Tipps!
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.753
Ort
in der Zukunft
Nunja - ich weiß nicht ob das tatsächlich so oft vor kommt.
Ich für meinen Teil mache von Dingen die niemanden etwas angehen schlicht keine Fotos?

Ganz davon abgesehen ist für Massenarbeit Powershell ideal.

Für deine Bilderkennung gibt es wenn dich nicht stört das Microsoft Azure deine Inhalte analysiert.
Dabei gibt es in dem Toolkit zum einen die Image-Analyse oder Image-Tag die passende Tags ausgibt - oder direkt Test-AdultRacyContent
 

Eternal Sun of Mankind

Neu angemeldet

Registriert
10 Jan. 2018
Beiträge
29
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Uh, das sieht spannend aus - leider brauch ich aber einen Microsoft Cognitive Services API Key und für die Registrierung eine Kreditkarte :(.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.753
Ort
in der Zukunft
Ja, Kosten fallen dafür keine an - aber eine Kreditkarte benötigt man erst einmal für die Registrierung.
 
Grund: Link hinzugefügt

BurnerR

Bot #0384479

Registriert
20 Juli 2013
Beiträge
5.266
nsfwjs kann doch Batch? Nur halt die GUI evtl. nicht. Aber bevor du versucht ein eigenes Modell anzutrainieren solltest du lieber ein bestehendes Modell aufrufen mit ein bisschen klebercode.

In jedem Fall willst du ja gewiss in Richtung falsch-positiv optimieren, also lieber eins zu viel verschoben als zu wenig.
 

RedlightX

Aktiver NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.084
Deswegen gibt es die Moeglichkeit, nach underage + nude zu scannen. Die kann man dann später noch manuell sortieren z.B.
Ich kann dazu keine GUi bieten, sondern nur eine API. Gern PM, falls interessant. Ich moechte hier keine Werbung machen.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.753
Ort
in der Zukunft
Könnten ja auch (Halb-) Nackt Bilder vom eigenen Kind sein.
Soetwas hebt man zur erinnerung auch mal auf.
Die stören aber auch zwischen normalen Urlaubsschildern nicht.

@one warum sollten alle Bilder niemand etwas angehen?
Alle Bilder die ich mache kann ich all meinen Bekannten und Verwandten, Freuden uns zur Not auch öffentlich zeigen ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.047
Ort
Hessen
Die stören aber auch zwischen normalen Urlaubsschildern nicht.

Ich mache Prinzipiell große Unterschiede beim Zeigen und Verschicken von Bildern.
Urlaubsbilder verschicke ich ohne probleme per Whatsapp.
Bilder von meinem Kind, wo auch nur ein Fitzel Haut zu sehen ist verschicke ich gar nicht, sondern Zeige sie nur von meinen Geräten aus, so das sie mein Netzwerk nicht verlassen.
Mir ist das risiko zu groß, das irgendwelche Badewannen / Stand Bilder meines Kindes in irgendwelchen Foren landen, wo sie nichts zu suchen haben.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.753
Ort
in der Zukunft
Ja sicher, mir ging es ja und zeigen. Verschickt werden nur ausgewählte, aber dazu brauche ich keine Software die etwas aussortiert.
 
Oben