• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Kommentare / Bewertungen

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Das ist es ja, was ich mir schon in der ersten Antwort gewünscht habe. Ich habe mittlerweile rund 50k Bilder auf Picflash, bei denen ich sicher bei keinem einzigen die Kommentare auf möglichen Spam oder sonstiges kontrollieren werde. Daher wäre es mehr als wünschenswert, das deaktivieren zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #22
Wie so viele neue Funktionen liegt auch diese halt erstmal in den Grundzügen vor.
Ihr kennt das doch langsam: Ich baue etwas ein und ihr meckert so lange, bis ich das so hinbastle, bis der Pöbel verstummt. :p



Die Möglichkeit zur Moderation oder Benachrichtung bei Kommentaren gibt es noch nicht.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Noch verstummt der Pöbel allerdings nicht ;)

Muss ich das jetzt bei rund 50.000 Bildern bei allen manuell ändern? Und bei künftigen Uploads ebenso? Wäre es nicht besser, das direkt bei den Einstellungen festlegen zu können, also global für den ganzen Account? So sehe ich nur einen unverhältnismäßigen Mehraufwand...
 

FTtk

FliegenToeter

Registriert
18 Feb. 2014
Beiträge
147
Muss ich das jetzt bei rund 50.000 Bildern bei allen manuell ändern? Und bei künftigen Uploads ebenso? Wäre es nicht besser, das direkt bei den Einstellungen festlegen zu können, also global für den ganzen Account? So sehe ich nur einen unverhältnismäßigen Mehraufwand...

Sehe ich ähnlich. Für die Statistiken würde ich mir das ebenfalls wünschen. Dann könnte man für alle Bilder die Statistiken und Kommentare automatisch deaktivieren und nur bestimmte Bilder "freigeben". So muss ich nach jedem Hochladen jetzt 2 Sachen deaktivieren.

Die Kommentarfunktion an sich finde ich nicht schlecht. Unter den meisten meiner Bilder möchte/brauche ich sie allerdings nicht.
 

TheOnly1

RBTV | ngb | BMG

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.865
Ort
Zimmer 237
Also ich für meinen Teil finde es nicht grundsätzlich doof - im Gegenteil.
Aber eine Möglichkeit zum globalen Aktivieren/Deaktivieren dieser Funktion ist auf jeden Fall nötig.
Langfristig sollte dann auch eine Administration der Kommentare ermöglicht werden und ggf. ein Spamschutz implementiert werden.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #27
Es ist ein Spamschutz (unter anderem Askimet) implementiert.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Und wie sieht es mit dem globalen deaktivieren im Account aus? Die Menge an Bildern wird bei mir ja nicht weniger und vom manuellen Deaktivieren pro Bild halte ich nach wie vor nichts.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.441
Ort
Trollenhagen
Lokalrunde, wovor hast du eigentlich Angst? Dass ich anfange, deine Bilder zu kommentieren? :D

Ich beaupte, dass selbst wenn jemand diese Funktion aktiviert hält, dass diese Funktion kaum bis gar nicht benutzt wird.
Apropos: Damals in der "Ansichtssache" war es auch möglich, die Bilder zu kommentieren. Wurde auch kaum bis gar nicht genutzt.

Und bei der extremen Bilderflut, die Loki aufsetzt, hätte ich da schon erst Recht keine Lust drauf. :D Liest ja keiner.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Die Ansichtssache ist allerdings auch kein Bilderhoster, die baut ganz normal auf Gullipics auf und bei letzterem können auch keine Bilder kommentiert werden. Ich finde diesen "Social Media"-Bereich - wenn man es mal so nennen will - bei einem Bilderhoster nun mal unnötig wie einen Kropf und mindestens genauso störend, weshalb ich das gerne global im Account deaktivieren würde. Wir brauchen jetzt auch nicht unnötig darüber zu diskutieren, ob und - wenn ja - wer es überhaupt nutzen würde ;)

Eraser ist ja schon soweit gegangen, die Möglichkeit anzubieten, die Kommentarfunktion bei den einzelnen Bildern zu deaktivieren, was ich ja prinzipiell begrüße, nur bringt mir das bei meiner Bildermenge nicht wirklich viel, da der Mehraufwand für mich zu groß ist, das bei allen Bildern manuell zu deaktivieren.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.441
Ort
Trollenhagen
Ja, die Funktion ist überflüssig. Sehe ich genau so.
Aber selbst wenn sie da ist, stört sie imho nicht.

Außer, du bist ein Idealist, und dein Ideal ist es, dass Pichoster ohne Kommentarfunktion zu bleiben haben.
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #33
Im Augenblick beobachte ich die Nutzung der Funktion. Bevor ich 100 Erweiterungen davon programmiere, muss ich erstmal den Nutzen davon erfahren bzw ob er überhaupt gegeben ist. Es gibt ja mittlerweile immerhin schon eine Funktion um es teilweise zu deaktivieren.

Wer jetzt solange gar nicht mehr schlafen kann (:p) schickt mir halt eine PN und dann sieht man nach einer Vorablösung.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Teilweise zu deaktivieren ist aber - wie ich schon schrieb - bei der Menge an Bildern aber keine Option, da ich nicht vorhabe, das nachträglich überall zu deaktivieren :/

Wird die Funktion überhaupt genutzt? Hat tatsächlich schon irgendwer bei irgendeinem Bild einen Kommentar hinterlassen?
 

eraser

Stinkstiefel

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.751
  • Thread Starter Thread Starter
  • #38
Teilweise zu deaktivieren ist aber - wie ich schon schrieb - bei der Menge an Bildern aber keine Option, da ich nicht vorhabe, das nachträglich überall zu deaktivieren :/

Ich fühle mich langsam getrollt.
Hast du meinen letzten Beitrag überhaupt gelesen? Ich (und auch jeder andere) hat mitbekommen du magst die Funktion nicht. Ich bot auch an mir ne PN zu schreiben, wenn man gar keine Ruhe mehr findet. Dann werde ich halt die Datenbank per Hand kurz bearbeiten für den jeweiligen User oder wenn die bereits integrierte Funktion zuviel Arbeit bedeutet.

Findest du die Art und Weise nach noch nicht einmal 10 Tagen angebracht?
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
65.900
Ort
im Tiefschnee
Ich trolle niemanden, sondern ging lediglich auf Deinen Beitrag ein:
Es gibt ja mittlerweile immerhin schon eine Funktion um es teilweise zu deaktivieren.
und
Im Augenblick beobachte ich die Nutzung der Funktion.

Eine Vorablösung benötige ich nun nicht, mir genügt das Wissen, dass es eine allgemeingültige Lösung geben wird.
 
Oben