• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Kleinigkeiten die euch nerven...

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.718
Ich hacke mir bald die Füße ab. Alle beide.

Vor Jahren Fehldiagnose, dann falsche Behandlung -> fortgeschrittene Arthrose im Fuß. Jeden Tag Schmerzmittel... Supi.
 

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
3.456
Ja geil. Aber verklagen kann man die dafür nicht, ne?
Ich für meinen Teil hab dieses Jahr 'nen neuen Anlauf. Wenn die diesmal irgendwas finden, wüsste ich garnich, wen ich da verklagen könnte. War vor 30 Jahren das erste Mal beim Arzt "deswegen" und seitdem bei mehreren Dutzend anderen.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.980
Ort
Trollenhagen
Verkaufe die US-Version eines Videospiels.

Die EU-Version des Spiels ist ab 16 und es wurde im Vergleich zur US-Version weder etwas herausgeschnitten noch gekürzt und hat auch das Siegel "ab 15".

Möchte dieses Spiel auf ebay kleinanzeigen verkaufen. Es wurde direkt geprüft auf Jugendschutz, wurde aber durchgewunken. Wochen später bekomme ich die Mitteilung, dass es gelöscht wurde wegen Verstoßes gegen den Jugendschutz. Darauf kann man antworten, quasi Beschwerde einlegen.
In dieser erkläre ich, dass das Spiel nicht ab 18, sondern ab 16 freigegeben wurde.

Bekomme ich die Antwort, dass keine Spiele ab 18 auf der Plattform verkauft werden dürfen.

Da bekomm ich einfach nen roten Kopf und würde gerne der Person, die das bearbeitet hat, die Finger um den Hals legen und würgen.

Antworten darauf kann man dann nicht einmal, es gibt zumindest keine Funktion. Die passende Antwort haben sie dann über die support-Mail bekommen mitsamt der Frage, ob sie für die Bearbeitung von solchen Problemen Sonderschüler ohne Abschluss einstellen.
 

RedlightX

Aktiver NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.096
Die US-Version ist dann aber nicht USK-geprüft und sollte somit tatsächlich ab 18 sein in Deutschland.
 

Fetzi

Aktiver NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
549
Steht das auf der Packung der US Version die du verkaufst? Nö
 

Alexiell

It's only the rain

Registriert
16 Apr. 2018
Beiträge
2.083
Ort
Auf der Durchreise
In Gedanken und im Stockdunklen Müll weggebracht und prompt die "Gelber Sack" Sachen in die Papiertonne gekippt. 🙈
Da die vor kurzem erst geleert worden war, lagen die Sachen auch so richtig schön tief unten außer Reichweite. Mit Müh und Not habe ich noch ein paar wenige Dinge rausklauben können, aber das war so mehr der berühmte Tropfen auf den heißen Stein. <__<
 

KaPiTN

Boomer ♪♪♫♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
26.507
Löblich, daß Du es rausgeholt hast und nicht einfach ein paar Zeitungen drüber geworfen. :D
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
21.980
Ort
Trollenhagen
Windows 10 "Logik"

Möchte eine neue Festplatte einrichten. Gehe dafür in das Disk Management.
Mir wird die Festplatte dort nicht angezeigt: also mal im Gerätemanager nachgeschaut. Da ist sie zu sehen.

Google-Recherche sagt mir, ich solle den Befehl compmgmt.msc über die WIn-Suche eingeben. Okay, gesagt, getan. Öffnet sich die Computerverwaltung.
Von dort aus soll ich in das Disk Management.

Äääh, Moment mal, da war ich doch, zwar auf direkterem Weg, aber genau da bin ich gewesen. Gucke ich aber nochmal rein und siehe da: Die Festplatte ist dort zu sehen.

Direkt nochmal nachgeschaut über den direkten Weg, das Disk Management also sofort geöffnet: wieder nicht zu sehen.

Ja was zum Fick soll die Scheiße denn?
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.847
Das ist eben Windows 10 und 11.

Für Anfänger und für Fortgeschrittene in einem geeignet. Für beide Zielgruppen gibt es ein Menü. Ist aber unklug das alles hinter einem Betriebssystem zu verstecken.

Bei Win7 brauchte ich noch zwei Clicks. Bei Win 10 waren es dann drei. Bei Win11 waren es dann vier.

Gebe ich in die Suche "XY" ein, findet er nichts. Gehe ich dann direkt über die Systemsteuerung in das gesuchte Menü ist es ja auch da unter genau dem gesuchten Namen.
Bei Win7 konnte man noch alles finden. Bei Win10 wird dir nur ein aufgehübschtes Menü angezeigt, wo ich aber NICHTS! ändern kann und ich dann wieder in das darunter liegende Menü klicken, wo ich ja eh hinwollte, welches dann wieder gleich aussieht wie in Win7.

Arghhh!
 

Fetzi

Aktiver NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
549
Gebe ich in die Suche "XY" ein, findet er nichts. Gehe ich dann direkt über die Systemsteuerung in das gesuchte Menü ist es ja auch da unter genau dem gesuchten Namen.
Auch das nur temporär für ein paar Sekunden erlebt wenn wohl irgendwas ausgelastet war und die Suche so lang nichts gefunden hat.
Ich mache eigentlich alles über die Suche (bei recht vielen Rechnern...)
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.217
Bei Win10 wird dir nur ein aufgehübschtes Menü angezeigt, wo ich aber NICHTS! ändern kann und ich dann wieder in das darunter liegende Menü klicken, wo ich ja eh hinwollte, welches dann wieder gleich aussieht wie in Win7.
Richtig. Vieles davon ist mir auch schon sehr negativ aufgefallen. Bin froh, schon länger fast nichts mehr mit Windows zu tun zu haben, außer dem PC in der Arbeit. Ungefähr fast alle Menüs unter Windows 10 sind komplexer und undurchsichtiger geworden, ohne einen wirklichen Mehrwert zu bieten. PC-Einstellungen vs. Systemsteuerung nervt mich total ab.

Unter Linux tut meine GUI genau das, was sie soll. Und wenn sie mir nicht mehr gefällt, wird sie einfach ausgetauscht. :)
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.975
Ort
Am Rhein
Wenn ich den letzten Rest aus dem Nutella Glas kratzen muss. Einerseits nervt das, andererseits möchte man auch keine nutzbaren Lebensmittel wegwerfen.
 

Alexiell

It's only the rain

Registriert
16 Apr. 2018
Beiträge
2.083
Ort
Auf der Durchreise
Wenn ich den letzten Rest aus dem Nutella Glas kratzen muss. Einerseits nervt das, andererseits möchte man auch keine nutzbaren Lebensmittel wegwerfen.
Oh Gott, ja! Und sonstig rumklebende Reste sauen noch den ganzen Messergriff ein, während man unten rumrührt. Deswegen hasse ich die 1kg Gläser. Am liebsten sind mir die kleinen um 450g, maximal die 800g Gläser. (Haben idR auch den bessern Preis im Angebot.)
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
2.975
Ort
Am Rhein
Die großen Gläser hatte ich früher auch mal, heute nicht mehr, da ich Nutella auch nicht mehr so viel esse. Steige momentan auch auf Milka um, die seit einiger Zeit auch eine Schokocreme anbieten. Warum der Schritt? Weil ich dachte, ich würde damit was Gutes bewirken, anstatt Palmöl dann halt Sonnenblumenöl, aber warte, weit gefehlt, Alternativen zu Palmöl auch nicht der richtige Weg, . Wie man sieht, ist es nicht ganz einfach, sich bewusst und nachhaltig zu ernähren, außer, man ernährt sich rein pflanzlich, aber das möchte ich dann doch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben