• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

House of the Dragon - Game of Thrones Prequel

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
HBO kündigt eine Game of Thrones Prequel Serie an

Die Geschichte spielt 300 Jahre vor den Ereignissen von „Game of Thrones“ und handelt von dem Königshaus Targaryen. Martins „Feuer und Blut“ erstreckt sich über mehrere Generationen der Targaryen-Dynastie, aber es ist unklar, wie „House of the Dragon“ die Adaption angehen wird. Martins Buch beginnt mit der Ankunft von Aegon I in Westeros, und wie er sechs der sieben Königreiche mit seinen Schwestern (und Ehefrauen) Visenya und Rhaenys vereint. Auf Aegon I gehen auch einige der bekanntesten Elemente von „Game of Thrones“ zurück - die Gründung von King's Landing, der Bau der Roten Festung und das Schmieden des Eisernen Throns.

Based on "Fire & Blood" by George R.R. Martin

 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Ich mich ehrlich gesagt eher nicht.

Die letzte Staffel hat wirklich einiges vermiest.
Einziger Lichtblick: Die Idioten D&D sind nicht mit dabei.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.561
@Laui:

Aber da kann ich mir nicht vorstellen, daß man das verfilmt und nicht nur Ideen raus nimmt.
Zeitsprünge funktionieren in einem Buch, aber nicht in einer Serie. Wenn da alle paar Folgen der Cast ausgetauscht werden müßte, kann ich mir keinen Erfolg vorstellen.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.173
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Klar, ich kann mir noch gar nichts unter der Serie vorstellen. Habe auch nicht 1 Buch gelesen und ja wie Troll sagt GoT S8 hat enttäuscht, das hängt sicher noch nach. Mal gucken, bis die ersten Bilder der Serie kommen. Die Idee einer weiteren "GoT" George R.R. Martin Serie finde ich aber gut.
 

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
23.391
Ort
Trollenhagen
Post automatically merged:

Doctor Who bzw Skynet (anders ausgedrückt: ein zu prominentes Gesicht wie Matt Smith) reißt mich erst mal nicht ganz so sehr vom Hocker.

Ich werde es mir anschauen, klar. Aber hypen lasse ich mich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben