• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Heldentaten des Computer-Designs

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.868
Ort
Achterbahn
Heyho,

Ein neuer Instagram Account.
Ich poste dort Herausragende und obskure Design-Beispiele aus der Welt der Computer der 50er bis 80er Jahre.

Grob gesagt: Ich wühle mich durch eine Sammlung von Grob 50.000 gescannten Dokumenten aus der Zeit (Brochüren, Anleitungen usw.), finde coole Dinge, restauriere die oft stark beschädigten Abbildungen/Fotos/Logos usw. poste das Ergebnis, und gebe ein paar Worte dazu, die beschreiben was man sieht und was ich als Bewegründe der Designentscheidungen dahinter vermute.

56711295_1676579849159624_5036499856001950443_n.jpg

Evtl. gefällt das jemandem ja. :)
https://www.instagram.com/machinememory/
 

B4N4Ne

gesperrt

Registriert
22 März 2019
Beiträge
806
Da lohnt sich ein Blick in einen HackerSpace die sammeln so Dinger...
 

Ungesund

Feiner Herr

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
1.868
Ort
Achterbahn
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
@Italia_90:
Ja, wird mit der Zeit mehr. Ich könnte nur die Bilder posten, dann hätte ich wesentlich mehr. Aber ich will ja zu jedem Bild was halbwegs interessantes schreiben. Old-tech postende accounts gibts auf instagram ja schon wie sand am meer, da will ich mich lieber mit qualität abheben.


@B4N4Ne:
Mit "Dinger" meinst du die Geräte selbst? Oder Anleitungen, Broschüren usw.?
 

B4N4Ne

gesperrt

Registriert
22 März 2019
Beiträge
806
@Ungesund: also in dem wo ich war gab's Zb alle Konsolen die es gibt/gab...
Und sonst gibt's auch noch einiges zu bestaunen...
Nur fehlt mir einfach die Zeit und man kommt auch nicht immer rein. Hab mich da aber eh nicht so richtig aufgehoben gefühlt ...kam mir vor wie im juz ;)
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.555
Ort
Dortmund
In der DASA bei uns sind auch reichlich Teile von Anno Tuck. Schon verrückt, wie schnell das ging in den letzten 30 Jahren.
 
Oben