• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Hardware um professionell zu streamen

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
Guten Abend,

ich habe eine Frage, da ich ab nächstem Jahr professionell streamen möchte. Genauer gesagt, möchte ich CoD als Warzone streamen. Ich muss noch alle Hardware Infos auslesen, aber als klar definierte Frage, welche Graphikkarte ist nötig, um oben genanntes Spiel in hoher Auflösung (oder sogar ultra) zu spielen / streamen?

Kann mir da jemand weiterhelfen?
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.043
Ort
ja
Gar keine, wenn du die CPU nicht erwähnst. Es gibt immer ein Bottleneck. Entweder die Grafikkarte oder die CPU. Beides ist voneinander abhängig. Und ohne RAM wird es schon gar nicht gehen.

Sprich: ohne Infos keine Antwort.
 

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Ja, werde morgen Infos nachreichen, wenn ich dazu komme. RAM werden es, denke ich, 32 GB werden. Rest poste ich noch 👍
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.105
Qualität spielt eher weniger die Rolle.

Max. Full HD auf Hoch würde ich empfehlen. Der Stream sollte Ruckelfrei sein. Twitch selbst drosselt die Quali nochmal deutlich runter. Unbedingt in Ultra High End XY lohnt wirklich nicht.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.318
Ort
In mein Haus.
So viele offene Fragen...
Ich antworte auch mal in dem Stil, machen ja sonst so viele auch:

Mittlerweile muss man fragen: Spielst Du auf PC oder Konsole, bei dem der PC nur zum streaming genutzt wird?

Mehr als 1080p kann man eh nicht im Stream einstellen.
Alles auf "Hoch" einstellen reicht, setz die Bitrate höher um bessere Qualität beim Endverbraucher zu erzielen, wenn die Bandbreite vorhanden ist.

Ein gutes Mikrofon (Licht! und Kamera bei "facecam") ist ein muss.
Soundqualität ist wichtiger als die Bildqualität.
 

Alexiell

It's only the rain
Teammitglied

Registriert
16 Apr. 2018
Beiträge
2.191
Ort
Auf der Durchreise
Nvidia gilt als zu bevorzugen, wenn man streamen will, gegenüber AMD. Ihre Hardware soll besser dafür ausgelegt sein. Je nach dem, wie professionell es werden soll, wäre es aber wohl kein Beinbruch.
 

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
also, hier eine kleine Übersicht:

CPU: Intel Core i5-9400F
Board: MSI H310M PRO-D
RAM: 16 GB PC4-21300 DDR4 SDRAM
GraKa: MSI RTX 2060 Ventus XS 6G

Chipsatz GraKa: NVIDIA GeForce RTX 2060
6144 MB GDDR6 SDRAM

Im Anhang die kompletten Infos (HTML geht leider nicht, daher als TXT)
 

Anhänge

  • HWiNFO64 Report.txt
    110,6 KB · Aufrufe: 17

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.105
Da würde ich garnix kaufen.
Das reicht aus für den Einstieg.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.318
Ort
In mein Haus.
Ich kann Sibi "vorerst" zustimmen.

720p sollte da flüssig drin sein.
Falls es nicht so flüssig läuft wie erwünscht, wäre Zusatzhardware zum aufzeichnen eine günstige Möglichkeit, damit die GPU weniger zu tun hat.

Da gibt es von unterschiedlichen Hersteller etwas im Portfolio.


Klar ist: Das spielen ohne streamen wirst Du mit deiner HW definitiv können, ich lehne mich aus'n Fenster und würde behaupten, das man sogar individuelle Einstellungen bis zum anschlag aufdrehen kann.


Und weiterhin gibt es noch so viele offene Fragen...

Hier 2 weitere von viele Beispielen:
- Budget?
- Was verstehst du unter "professionell" streamen?
 

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
Zunächst danke an euch.

Wenn mit hoher Auflösung WQHD oder gar 4k gemeint ist, dann rtx3080, 6800xt aufwärts.

Ja, es soll schon mehr als Full-HD sein. Es soll z.B. bei "Twitch" gestreamt werden. Allerdings regelt Twitch das auch runter, wie ich gelesen habe.

Zusatzhardware zum aufzeichnen eine günstige Möglichkeit, damit die GPU weniger zu tun hat.

Z.B "Elgato", oder?


Ich sage Mal, was nötig ist, ist nötig.

Und eben so, dass es recht gute Qualität ist, die man auch sieht.

@Fetzi

Was meinst damit?

Übrigens, übertakten könnte auch noch was bringen.
 

DandG

Such da fuq

Registriert
14 Juni 2016
Beiträge
2.318
Ort
In mein Haus.
Elgato wäre ein Beispiel, gibt unzählige Hersteller.


Versuche erstmal mit dem vorhandenen zu arbeiten.
Falls du OBS nutzt, spiele mit den Einstellungen, kannst ja streams selbst aufzeichnen und überprüfen ob alles ok ist.
Entscheide dann ob etwas gekauft werden muss.
 

Fetzi

Bekannter NGBler

Registriert
29 Sep. 2021
Beiträge
1.734
Was meinst damit?
Mit was?
Wenn fullhd reicht vielleicht die 2060, wenn WQHD dann 6800xt, rtx3080 aufwärts.
Offensichtlich hat hier aber keiner so wirklich nen Plan vom Streaming.
Meine Aussage bezog sich auch nur auf das reine Spielen in WQHD.
 

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Antworte noch, als Software soll Sony Vegas 16 genutzt werden.
 

Flow

Neu angemeldet

Registriert
20 Nov. 2022
Beiträge
6
  • Thread Starter Thread Starter
  • #16
Übrigens, evtl. möchte ich auch an Wettkämpfen teilnehmen(CoD).
 

Buschfunk

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.315
Ort
mal hier mal da
Vielleicht schaust du dir einfach auch mal die Profile einiger CoD Streamer an. Die etwas "professionelleren" Streamer haben meist in ihren Profilen sowohl die verwendete Hardware zum Streamen, als auch die verwendete Hardware zum spielen verlinkt.

Die meisten World of Tanks Streamer, denen ich so folge, die haben einen PC zum zocken und einen zum streamen. Die Streaming-Kisten scheinen meist die ausrangierten Spiele-PCs zu sein, die dann über eine Capture-Karte das Signal vom Spiele-PC bekommen und allein für das streamen zuständig sind. Das 2-System-Setup scheint mir dahingehend besser zu sein, dass man nicht so oft zwischen den Fenstern/Programmen wechseln muss und es insgesamt dem Spiele-PC nicht die Performance nimmt. Manche merken ja jedes Zehntel Rechenleistung die andere Software verbraucht und damit die Leistung beim spielen nimmt. Manche spielen gefühlt auf 640*480 mit allen Details auf niedrig, um jedes Tausendstel Leistung zu haben. Die setzen dann meist auch auf die 2-System-Lösung.
 

Der Omnipoet

Quacksalber und Schelm

Registriert
8 Nov. 2017
Beiträge
43
So machen das tatsächlich recht viele wie @Buschfunk das beschreibt.

Wenn du mehr als FullHD streamen möchtest im SingleBuild, dann wirst du eine bedeutend bessere Graka brauchen und geh auf mehr RAM mindestens 32 GB und auf alle Fälle eine großzügige M.2 Festplatte, der Prozessor passt soweit. Als Software empfehle ich DaVinci Resolve, das ist bedeutend Nutzerfreundlicher *IMHO*

Ein Tipp von mir, kaufe nicht zweimal oder dreimal den selben HighEnd Gaming Monitor, das frisst unfassbar viel Leistung der Graka. Nutze einen einzigen HighEnd Monitor und einen oder zwei LowBudget-Geräte mit maximal 24Zoll und nicht mehr als 75Herz, das spart enorm Ressourcen.
 
Oben