• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

getDigital Osterrätsel 2022 Lösungsansätze, Diskussionen etc.

der-graue

NGBler

Registriert
21 Apr. 2022
Beiträge
68
hab ich auch schon dran gedacht, weitergebracht hat es mich aber nicht. Bin da auch eher bei Manfreda. Nur das Mut Heuchle stört mich, weil das so aus der Reihe fällt. Alle anderen sind Haltestellen in Köln.
Die Idee ist naheliegend. Haltestellen heißen aber meistens wie Straßen oder Plätze und vielleicht ist das nur Zufall und gesucht sind einfach nur Straßen und Plätze, öffentliche Orte und sowas.
 

auru

NGBler

Registriert
8 Apr. 2015
Beiträge
210
Na, nasser Alex = Lanxess Arena
freche Hanfbohn = Bahnhof Frechen
Spass stört = Poststraße
Nur Teerspäße = Eupener Straße
esset zudem = Deutz Messe
Holzfaltpappel = Appellhofplatz
walzt Chipgold = Chlodwigsplatz (Köln, gibt es auch in Düren)
Mut heuchle = Tuchmühle (in Düren, da Löwe im Wappen)
Es fehlt noch der zweite Teil des Rätsels.
Nach einem Wolkenbruch neulich belauscht... – ob ich alles richtig verstanden habe?
Keine Ahnung, bei diesen Maskenträgern weiß man ja nie..
*Lanxess Arena?*

Was? Kommt mir nicht derart ungehörig, oh *Bahnhof Frechen* Ihr!

Seit wann heiße ich Alex? Bitte etwas mehr Respekt vor meinem biblischen Namen.
[Alexander der Beschützer, der Männer Abwehrende]

Aha. *Poststraße* wohl. *Eupener Straße* für Dich als Motorradfahrer.
Da kann ich nur sagen: *Deutz Messe* mehr *Appellhofplatz*!

Da weiß ich was Besseres – komm mal mit, schlappe 450 Meter von hier.
Da *Chlodwigplatz* ohne Ende!
(Was das jetzt heißen sollte? Keine Ahnung! Aber er hat hysterisch dabei gelacht!)

[Luftline Appellhofplatz - Chlodwigplatz ca. 4 km?]

Meinst Du, Du findest das – zu Fuß? (sagte das der Motorradfahrer?)

Bei meinem Namen keine Frage! (Name des Fußgängers? Sagt der Name was über dessen guten Orientierungssinn?)

Noch dazu bin ich bekannt dafür, dass ich *Tuchmühle*, sogar löwenmässigen.

Und es ist noch immer gut gegangen.

Außerdem können wir uns glücklich schätzen, schon von weitem mit so offenen Armen eingeladen zu werden!
Wohin?
 
Reaktionen: Pan

Pan

Neu angemeldet

Registriert
27 Apr. 2022
Beiträge
5
Danke für's Zusammenfassen, auru.

Wir waren hier noch am Wochenende mit Fußgängerrouten, Motorradrouten und Bahn-Routen am Raten, ob da eventuell irgendwas rauskommt. Also von den unterschiedlichen kursiven Wörtern zu den nächsten kursiven Orten. Erst dachten wir, wir hätten 'nen Ansatz mit irgendwelchen Koordinaten, aber da kam mit hin- und her überlegerei nur murks raus.

Da kamen wir nur leider auch überhaupt nicht weiter und haben die Idee verworfen, weil das genauso wenig das "wer" klärt. Aber vielleicht bringt's ja jemanden auf DIE Idee :-)
 

FreakFred

Neu angemeldet

Registriert
22 Apr. 2022
Beiträge
8
Mit "offene Arme" können auch Flussarme gemeint sein. Bringt mich zwar nicht weiter, weil ich Köln kein bisschen kenne, und google mir da nicht weiterhilft, aber vl bringt das jmd von euch etwas.

Außerdem bringt mir "offene Arme Köln" ein Ergebnis zur Caritas. Naja, das wäre mir doch zu weit hergeholt.
 

Manfreda

NGBler

Registriert
16 Apr. 2022
Beiträge
51
Was mir im Text besonders auffällt sind folgende Dinge:

"Nach einem Wolkenbruch"
Warum sollte man das schreiben, wenns nix zu bedeuten hat? Klingt für mich nach einem Hinweis. Kann halt ein bekanntes Unwetter sein, was einen Hinweis gibt. Oder vielleicht auch wieder ein Hinweis auf Namen, oder z.B. jemand der etwas mit Petrus zu tun hat.

"Maskenträger"
Karneval? Ritterhelme?
Was wären denn da noch für Möglichkeiten? Michael Meyers, Zorro, Hannibal und so gäbe es ja auch noch 😂

"Biblischer Vorname"
Da gibt's ja leider sehr viele 🤷‍♀️ da kommt man wahrscheinlich erst drauf, wenn man schon weiter ist.

"Motorradfahrer"
Ich denke nicht, dass es hier wirklich ums Motorrad geht. Könnte auch z.B. ein Pferd sein, wenn Maskenträger wirklich Ritter wären. Fällt euch noch was anderes dazu ein?

"...Zu Fuß? - bei meinem Namen..."
Ich denke das ist auch ein direkter Hinweis auf den Namen. Da gibt's aber auch so viele Möglichkeiten. Vielleicht wird jemand gesucht der z.B. Schuhmacher, Schnell, Läufer... oder wie auch immer heißt. Irgendwas mit Bezug zu Füßen.
Oder es ist jemand, der dafür bekannt ist, gut zu Fuß zu sein. Z.B. ein bekannter Fußballspieler, bekannter Sprinter, oder irgendwer in der Geschichte, der bekannt dafür ist viel gelaufen zu sein o.Ä.

"löwenmäßig"
Entweder hat jemand etwas löwenmäßiges getan, glaub ich aber eher weniger, oder vielleicht hat der echt Löwen besessen oder sowas 😅 Oder halt eher simpel wie Löwe im Wappen.

"...glücklich schätzen.... von weitem mit offenen Armen"
Dieses glücklich schätzen ist so komisch... Ich deute das so, als wäre es nicht selbstverständlich dahin eingeladen zu werden, so nach dem Motto "glück gehabt, dass wir nach dem Mist den wir gebaut haben, da noch hin dürfen"


Ich steh halt immernoch total aufm Schlauch. Ich vermute, wir denken viel zu kompliziert.

In Bonn gibt es übrigens auch einen Chlodwigplatz 🤷‍♀️
 
Zuletzt bearbeitet:

Agathe

Neu angemeldet

Registriert
30 Apr. 2022
Beiträge
9
zu 53

[/Fuß-->Laufen-->Biblischer Name:
Prodromos ist der griechische Name für Johannes des Täufers;
hat aber leider auch nicht weiter gebracht!]
 

Pan

Neu angemeldet

Registriert
27 Apr. 2022
Beiträge
5
Ich komme von dem "Köln" Gedanken absolut nicht weg... habe gestern noch 'ne "Liste von Persönlichkeiten der Stadt Köln"
Liste von Persönlichkeiten der Stadt Köln – Wikipedia
entdeckt.
Da bin ich dann auf "Willi Ostermann" gestoßen, der wohl für die Köln Hymne "zo Fooß noh Kölle" verantwortlich ist. Der Willi-Ostermann Brunnen, das Denkmal (außerhalb von Köln glaube ich) und die Gesellschaft war's allerdings auch nicht.
Das Lied ist wohl "Karneval-Hymne" und könnte daher mit den Maskenträgern passen.
 

Mom

Neu angemeldet

Registriert
10 Apr. 2020
Beiträge
14
Hab ich heute im Newsletter von getdigtal erhalten.
Hilft es evtl. weiter !?
 

Anhänge

  • 2022-05-03 10_23_45-Window.png
    2022-05-03 10_23_45-Window.png
    142,2 KB · Aufrufe: 96

Ocarina

Neu angemeldet

Registriert
8 Apr. 2021
Beiträge
21
Ich hab das jetzt noch einmal auf der Karte markiert für alle:

Karte 1: Alle Wegpunkte der Reihe nach mit dem Auto (damit es was Hasenähnliches ergibt), Chlodwigplatz und Tuchmühle in Düren.

IMG_20220503_111329_edit_2666174924591.jpg

Karte 2: ohne Tuchmühle, Chlodwigplatz in Köln

IMG_20220503_111406_edit_2688586868858.jpg

Karte 3: ohne Tuchmühle und Chlodwigplatz

IMG_20220503_111353_edit_2678840302193.jpg

Was mir beim einfügen der Strecken in Maps auffällt: man fährt über Straßen mehrfach. Also wenn man dem Text folgt. Lanxess Arena und Deutz /Messe sind ja direkt nebeneinander. Man geht aber erst zum Bahnhof Frechen, Poststraße, Eupener Straße wieder zurück zur Messe. Keine Ahnung, ob dadurch erst der Hase auf der Karte entsteht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monarc

Neu angemeldet

Registriert
2 Mai 2022
Beiträge
4
Hab mich jetzt auch mal angemeldet um hoffentlich was hilfreiches beizutragen

54.3
Bauschlund - Schlaubund
54.8
weisses Lichtchen - leises Wichtchen

Für den zweiten Teil ergeben sich dann folgende Buchstabe, aber wir haben noch nichts passendes gefunden zu echtem James Bond oder Kuriosität im James Bond Museum...
H T R P S D O G N C I S L E T (die Buchstaben sind bestätigt das sie korrekt sind)
 

lxf

Neu angemeldet

Registriert
27 Apr. 2022
Beiträge
2
Sebastian hat ein paar Tipps gegeben:

Kleines Update: Da sich gezeigt hat, dass diese in der aktuellen Form sehr schwer zu lösen ist, hier ein kleiner Tipp:

Bei der verschlüsselten Passage handelt es sich um ein Zitat.
Das Zitat ist auf Deutsch.
Der verschlüsselte Abschnitt ist bereits in die Wörter des gesuchten Zitates unterteilt.
Um das Zitat zu vervollständigen müssen weitere Buchstaben ergänzt werden.


Einmal ein Tipp für alle:

- Zum Lösen des Rätsels ist eine Karte unerlässlich.

Viel Erfolg allerseits!
 

Kiri

NGBler

Registriert
3 Mai 2022
Beiträge
7
Ich muss da irgendwie an Sternbilder denken. Vielleicht ist es ein Sternbild, bei dem ein Stern fehlt und wenn man diesen auf der Karte einzeichnet, ist das der gesuchte Ort? Leider habe ich bis jetzt kein passendes Sternbild gefunden.
 

auru

NGBler

Registriert
8 Apr. 2015
Beiträge
210
zu 49: Ich hab mal von Zitate.de alle Zitat mit "Glück" per Programm geholt. Oben im Anhang stehen die 10 mit 8 Wörtern.
 

Anhänge

  • Glück.txt
    37,5 KB · Aufrufe: 39
Oben