• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

[3DS] Gateway-3DS - Erste funktionierende 3DS Flashcart

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Unterhalte dich mit neimod über das Thema. Der hat genug Erfahrung.

Ich kann die ganzen Piraterie Befürworter und was weis ich nicht mehr sehen, sorry. Irgendwelche Studien oder sonstige Aussagen haben keine wirkliche Aussagekraft. Für den kommenden Warez Loader sind keinerlei Kenntnisse erforderlich. Keine Hardware mods, nichts. Das ist ein Unterschied, ob ich erst irgendwas modden/kaufen muss, oder ein Paar Dateien auf die SD Karte schieben muss und sofort loslegen kann.
 

M3-Cheater

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
296
Ort
Oberfranken
  • Thread Starter Thread Starter
  • #322
Die ewige Piraterie-Debatte. Freilich wird dieser Exploit, und das hoffe ich sogar, zu einem ROM-Loader führen, ganz einfach, weil es möglich ist. Für uns bedeutet das viele Vorteile, vor allem aber: unabhängig vor Hardware und den Support von Firmen. Lasst eine zeit anbrechen, wie wir sie aus PSP-Tagen kennen! Begleitet uns in ein Land, in dem Milch und Honig fließen!
Mir ist egal, ob Piraterie nun böse oder gut ist - mir kommt es nur aufs Erlebnis an und dass wir hier im ngb in den Genuss davon kommen, wenn wieder im Überfluss geforscht wird und Tuts geschreiben werden.

Ganz gleich: Auf ein turbulentes (im besten Sinne!) Jahr 2014. Und nun btt.
 

M3-Cheater

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
296
Ort
Oberfranken
  • Thread Starter Thread Starter
  • #323
Gateway 2.0 Features angekündigt! Multiromsupport und mehr!

Gateway hat die neuen Features für Firmware 2.0 angekündigt:
Happy New Year
1/01/2014

We wish a happy new year to all Gateway users around the world. 2014 will be a great year for us with a lot of things to come!

We have been working hard to release our final 2.0 firmware in 2013 as we know you are all highly expecting it. Because we want to make sure to offer a stable and fully tested product, we are slightly delaying our next update to the early days of 2014.

This is what our users will soon be able to enjoy on their Gateway system:

- Integrated menu system

- Emu-Nand with up to date compatibility

- Back up your own game cartridges

- Nand based titles compatibility

- Fat32 based drag & drop Multi-Rom

- New real time save system

Note: User feedback for GW2.0b2 has been overwhelmingly positive. The absolute stability of our beta menu system was an important milestone for us prior to pushing out the FPGA update required for some of the new features.

Happy New Year! We will be back soon with our new firmware.

Leider dauert es noch ein wenig, bis die Firmware dann auch released wird und dieses Wahnsinnsfeatures released werden!
 

EvilEye

Neu angemeldet

Registriert
24 Juli 2013
Beiträge
108
Am meisten freu ich mich auf das RTS (Real Time Save) :D
Multi-Rom klingt zwar toll, hat mich aber am wenigsten bis jetzt gestört.
 

gelöschter Benutzer

Guest

G
Wurde heute released.

MT card will be released in January 3, 2014
01-02-2014



Happy new year, all 3DS users

After half a year's hard work, we finally decided to release our products in tomorrow: MT card
In the last couple of months, we had many times revision, correction, improvement of human design and functional

MT card support the following characteristics:

1)Support 3DS series consoles(Version v4.1 to v4.5)
2)Support MultiRom,selecting game in menu or by pressing key
3)Support FAT32, drag and drop, no need of diskimager
4)Save to TF directly,easy file exchange, backup and other features
5)product has a CPU built-in, and USB, convenient upgrade


following will be supported soon via USB upgrade

1)Support Animal Crossing ,Pokemon XY
2)Support NAND-emulate
3)Support SaveEditor
4)Support Screenshot
5)Support backup your own cartridges
6)More humanized functions

In later times, we will work harder for users to increase and improve the new function, we support unlimited updates
Please support the innovation

http://www.mt-card.com/news_4.html
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.570
Ort
R’lyeh
Cool, gleich mal die Dateien downloaden und schauen wie weit man damit kommt. :)

Also die MT_INSTALLER.nds auf meine SC DS2 gepackt, die Launcher.dat auf eine frische SD, beides in den 3DS.

Dann den Installer gestartet (der genau aussieht wie bei der GW3DS) und durchgeführt.

2014-01-03 15.16.21.jpg

Im Hauptmenü bei Systemeinstellungen -> Allgemeine Einstellungen -> Nutzereinstellungen -> Nintendo DS-Nutzereinstellungen die L-Taste drücken um im Menü der MT-Card zu landen.

2014-01-03 15.11.53.jpg

Im Menü sind die Optionen:
Go Menu (man landet im Hauptmenü, normale Firmware, nicht wie bei der Gateway auf einer GW-FW.)
Select Game (wegen dem Multi-ROM, Gateway wird nicht erkannt, auch nicht wenn man die Spiele ohne win32diskmanager direkt auf die Karte kopiert, es kommt immer "Read Card Error")
Coming Soon (Einstellungs-Zeichen)
Coming Soon (anderes Zeichen mit Bildschirm)
Coming Soon (Download zeichen, könnte für ROM erstellen sein)

Klickt man dann mit "A" auf Go Menu, landet man im normalen Menü, laut Einstellungen auf meiner normalen FW4.1.
Das ist laut Anleitung so gewollt.
Auch wenn ich ohne L-Taste direkt starte, lande ich im normalen Menü mit FW4.1.

ROM Auswahl soll also (wegen Multi-Rom) über das Menü erfolgen.
Wie gesagt, Gateway wird nicht erkannt.

Notizen/Versuche:

GW_INSTALLER.nds mit MT-Launcher.dat landet man im MT-Menü. Dort ist dann mangels Karte Ende.
MT_INSTALLER.nds mit GW3DS-Launcher.dat landet man im GW3DS-Menü, von dort aus in den GW-Mode (EmuNand) lassen sich ROMs starten.

Daraus schlussfolgere ich eiskalt dass GW_INSTALLER.nds und MT_INSTALLER.nds gegeneinander austauschbar sind bzw. das selbe.
Auch haben beide 160KB.
 
Zuletzt bearbeitet:

gelöschter Benutzer

Guest

G
Hi, alle Installer machen nur die DS Einstellungen in der Konsole kaputt, damit später der Exploit geht.;)
Aber die Firmware für die DS Flashkarte läuft auf der blauen Gateway direkt.
 

Olize

Neu angemeldet

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
70
Ort
/home/olize/
@Cavin
Das klingt ja mal spannend...
Hast du auch die Hashwerte von den beiden Installern verglichen???
Würde mich nicht wundern wen die gleich sind... :D
 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Passend dazu haben wir NAND redirection nun am Laufen :) Was jetzt nurnoch fehlt, ist code execution in Firmware 7.1. Dann stehen wir smea in nichts mehr nach :p
 

haifisch1896

ModMii 2012

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
329
@Olize: Hashwerte ändern sich auch mit einem Dateinamen. Du könntest evtl im Hex-Editor nachschauen, sofern die Texte im Menü gleich sind.
 

Olize

Neu angemeldet

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
70
Ort
/home/olize/
Das mit dem Hexeditor stimmt,
aber ich kann zwei Dateien komplett unterschiedlich benennen und sie haben noch immer den selben CRC, MD5, usw. Wert, der Name hat darauf keinen Einfluss... Sonst hätten Hashwerte in vielen bereichen auch keinen Sin wen man die durch verändern des Dateinamens beeinflussen kann...


mfg. Olize
 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
Die können auch nicht gleich sein. Der Text wurde geändert. Das reicht schon um den Hash komplett zu ändern. Vom Bild her sieht das aber wie ne von GW kopierte und on the fly editierte .nds aus.
 

Olize

Neu angemeldet

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
70
Ort
/home/olize/
Ahhh shit, das mit dem Text am Foto ist mir gar nicht aufgefallen... ^^° Und ja das ist klar selbst ein Punkt weniger in der Datei würde den Hash verändern...
So ich mach mir mal ne Linux VM damit ich den Hash von beiden Installern vergleichen kann... Hab keine Ahnung wie das unter Windoof geht und mein Linux Arbeits Lappy hab ich ATM nicht da... Sollten die wirklich die die Installer.nds von Gateway genommen haben denke ich haben sie außer dem Text nicht viel im Binary verändert...
Btw. der Hash von den beiden .nds Installer Dateien ist nicht gleich, was aber voraussehbar wahr, wen ich mir das Bild von Cavin genauer angeschaut hätte... ^^° Schande über mein Haupt...


mfg.
Olize
 

Timon3

Team ModMii

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
499
Ich hab die gerade mal verglichen mit einem Hex-Editor, bis einschließlich 0x9FFF sind die absolut gleich. Später kommen auch noch viele Gleichheiten.
Sehr auffällig am Ende: http://imgur.com/a/b9ZRv#0
 

EvilEye

Neu angemeldet

Registriert
24 Juli 2013
Beiträge
108
Wäre vl gut, wenn ihr/wir bald anfangen bei neuen Flashcards einen extra Thread zu eröffnen. Sonst wird das hier noch etwas unübersichtlich.
Auch wenn das (alles) Klone von Gateway sind.
 

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.570
Ort
R’lyeh
profi, die Quali ist echt shitty.
Aber sonst sehr interessant.

News von Gateway-3ds.com:

Nand-based saves
04/01/2014

Here is a quick video update to show we have nand-based saves working. We are still tweaking and optimizing multirom, so please be patient!

 

profi200

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
739
Ort
ngb.to
WARNUNG AN ALLE FLASHCARD NUTZER!

yellows8 und ich haben den Grund für die 3DS Bricks gefunden. Gateway hat tatsächlich Brick-Code in deren Launcher.dat eingebaut! (kein Scherz) Dieser Brick-Code brickt aber nicht bloß die Firmware auf dem NAND, sondern er programmiert den eMMC Controller vom NAND so um, dass der 3DS und auch Computer denkt, der NAND sei 0 Bytes groß. Das ist extrem schwierig zu fixen und geht nicht mit nem einfachen USB-Kartenleser.

Gateways großer Fehler war zu denken, dass der ARM9 Code bei deren original Launcher.dat nie fehlerhaft ist. User tendieren dazu, sich nicht um ihre SD Karten zu kümmern und so kommt es von der Dateisystem korruption auf der SD Karte zum Brick! Auch bei Gateway Nutzern! (Bei Clone Nutzer sowieso wegen der modifizierten Launcher.dat)

Lasst die Finger von Gateways Beta 2 oder 3.2-3.3b der Clones, wenn ihr keinen Brick riskieren wollt!


(Und nein, ich bin kein Verschwörungstheoretiker. Das ist wirklich wahr.)


€:
Der Zeitpunkt des Brcks wird in etwa so bestimmt:
[src=cpp]if(<low 4bits u32 output from random-number-generator are zero> && <checksum over arm9 code is invalid>)brick();[/src]
Wobei der Zufallszahlengenerator offensichtlich auf das Datum oder den Zeitpunkt, wann die Launcher.dat kopiert wurde zurückgreift.


€:
Hier nun mein abschließendes gestänker :p

Ich hab immer gesagt, traut solchen Firmen nicht, aber manche sind ja quasi blind, was das angeht.
 
Zuletzt bearbeitet:

cavin

great old one
Teammitglied

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
2.570
Ort
R’lyeh
EDIT: -> wichtiger ist der Post über mir!

Meldung ist schon von gestern 13.01. aber ich find sie dennoch wichtig (bzw. der Auslöser der Meldung):

Clones Blue Screen
13/01/2014

We are investigating the issue about the recent blue screen bootrom error some users have reported, and we have discovered this is caused by memory corruption due to flawed copying or modifications of our official Launcher firmware.

We can reassure our users that our official (unmodified) Launcher firmware is free from such memory corruption and is 100% safe to use.

We specifically warn users to:

- Avoid clone Launcher firmware

- Avoid the region-free patches made by Normmatt

We have also heard the request for region free in Classic mode, and we will add this feature to our future firmware updates.

We feel sorry for the users that are affected by this error, but we have issued warnings in the past about the clone cards for this exact reason.

We pride ourselves to do thorough testing before release, the same cannot be said for our so-called “competitors”.

Sie sagen also dass User Probleme mit Bluescreens haben, nachdem sie eine modifizierte Launcher.dat nutzten, und versichern gleichzeitig dass das mit der Original-Launcher.dat nicht passiert. Die Launcher.dat wurde mit Hex von "Normmatt" gepatched, um über den EmuNand Original-Spiele mit anderem Region-Lock spielen zu können, bzw. um den Region-Lock zu entfernen. ROMs können damit nicht abgespielt werden. Funktioniert wie gehabt nur von FW4.1-4.5.

Der Thread dazu auf gbatemp.net ist HIER zu finden.

Als Folge dessen will Gateway das Feature selbst ins nächste Update mit rein packen.
 
Oben