• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Gamer PC für ca. 2.000 EUR - Hilfe bei Zusammenstellung gesucht

takota

a.k.a. thoas

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
berlin
Hiho,

mein geschätzter Bruder will 'nen neuen PC, ungeachtet der horrenden Preise derzeit. Ich benötige also Beratung ;)

Er hat wohl aktuell einen 27 Zoll TFT mit WQHD - aber KEIN 4K! Games... sowas wie Cyberpunk derzeit.

Angedacht sind:

GraKa: MSI GeForce RTX 3070 Gaming X Trio, 8GB GDDR6 - ca. 1.200 EUR
CPU: AMD Ryzen 7 3800X - ca. 290 EUR
CPU Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4 - ca. 70 EUR
Mainboard: MSI MPG B550 Gaming Edge WIFI - ca. 163 EUR
RAM: Crucial Ballistix schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3600, CL16-18-18-38- ca. 85 EUR
Netzteil: be quiet! Straight Power 11 Platinum 650W - ca. 115 EUR
SSD: Corsair Force Series MP600 1TB, M.2 - ca. 165 EUR
HDD: WD Blue 2TB: ca. 50 EUR
Gehäuse: be quiet! Pure Base 500DX - ca. 100 EUR

Summe: ca. 2235

Nun benötige ich eure Hinweise und Ratschläge... DANKE! ;)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.596
Ort
ja
Kann man so machen. Aber warum diese SSD und warum heute noch eine HHD?

SSD: Crucial MX500 nehmen, nehmen, eine davon groß, HDD vergessen.

Warum WiFi am Mainboard? Zum Zocken ist WLAN vorn Hugo. Da kann man auch noch sparen.

Viel Spaß beim Geld verbrennen, ich würde momentan nicht kaufen.
 

takota

a.k.a. thoas

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
69
Ort
berlin
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Kann man so machen. Aber warum diese SSD und warum heute noch eine HHD?

SSD: Crucial MX500 nehmen, nehmen, eine davon groß.

Viel Spaß beim Geld verbrennen, ich würde momentan nicht kaufen.

Inhaltlich habe ich ihm genau das gleiche gesagt... HDD und Geld verbrennen :D Er will es aber - also wirds verbrannt.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.596
Ort
ja
Dann soll er so kaufen, scheinbar beratungsresistent. :D

Hab oben noch ergänzt.
 

m6ld8ywqya

NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
643
SSD: Crucial MX500 nehmen, nehmen, eine davon groß, HDD vergessen.
Die MX500 gibts aber wohl nur bis 2 TB und nur als SATA. Und 2 davon um auf die Kapazität von 3 TB zu kommen ist immer noch teurer als die aktuelle Konfig mit SSD+HDD. Als Datengrab ist eine Platte gut genug und auch noch günstiger als eine SSD.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
2.596
Ort
ja
2TB sind doch gewünscht.

1 x 1 TB, 1 x 2TB. So steht es oben.

Der Preisunterschied ist in dem Budget imho unerheblich.
 

m6ld8ywqya

NGBler

Registriert
16 Juli 2013
Beiträge
643
Hatte übersehen, dass du von 2 SSDs ausgehst. Dein Vorschlag ist aber trotzdem noch teurer, auch wenn die Differenz nicht mehr so groß ist und bei dem Budget kaum ins Gewicht fällt. Hat außerdem noch den Nachteil, dass die SSD fürs Datengrab unnötig teuer und schnell ist und die SSD fürs System deutlich langsamer ist als bei der ursprünglichen Konfig. In wie weit sich das negativ auswirken wird ...
 
Oben