• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Fußball WM 2018 Thread

TBow

The REAL Cheshire Cat

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.252
Uih, auch noch Gruppenletzter hinter Süd-Korea. Das ist was fürs Geschichtsbuch.
 

Lokalrunde

Schneehasen-Administrator
Teammitglied

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
69.930
Ort
im Tiefschnee
@KaPiTN: Logisch, mi der Leistung wären wir nicht viel weiter gekommen, da gab es zu viele Schwächen... Aber ein Vorrunden-Aus gegen Südkorea und dann auch noch mit 0:2 verlieren, ist doppelt bitter...
 

U.S.C.H.

Slayer

Registriert
28 März 2016
Beiträge
1.405
Ort
South of Heaven
@TBow:

Wann habt Ihr eigentlich das letzte Mal mitgemacht? 98? :D

@Topic

Irgendwie ist es mir lieber dass wir so rausgeflogen sind als in der nächsten Runde gegen Brasilien oder andere Teams, die gut spielen können.

Das Durchschnittsalter wird zur EM reduziert und dann sieht es wieder anders aus, vielleicht mag man dann Deutschland auch wieder gewinnen sehen.
 

Matte

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
2.888
Motivationslose Truppe ohne Moral.

Das trifft es auf den Punkt.

Nach dem Spiel gegen Schweden hat man noch gedacht jetzt geht es aufwärts und dann so ein Gegurke heute.

Keiner hat Verantwortung übernommen, kein Zug zum Tor und nur Quergeschiebe. Mit diesr Leistung ist man zurecht ausgeschieden.
 

cokeZ

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.432
@Lokalrunde: Sagen wir 0:1.
Das 0:2 war ja jetzt kein "Tor" wo man stolz drauf sein kann. Neuer wollte halt was Action :D
 

Che1607

Bekannter NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
3.351
Ort
Am Rhein
Ich habe den Großteil des Spiels nicht gesehen, aber was ich so lese, habe ich nichts verpasst. Vielleicht hat der Kahn auch einfach recht, und viele Spieler, und damit meine ich die verdienten Spieler haben zwar nicht bewusst, aber unbewusst ein Motivationsproblem gehabt aufgrund des Titel 2014. Und die jungen Spieler, die zum ersten Mal dabei waren, konnten das Spiel noch nicht an sich reißen. Wenn ich mir z.B. ein Müller ansehe, ein Schatten seiner selbst, war aber auch schon bei den Bayern so.

Größtenteils waren die Spiele zum abgewöhnen, hinten Fehler gemacht bzw. in der Offensive den Ball verloren, und hinten war so gut wie niemand mehr, sehr naiv. Ich bin mal gespannt, wie es jetzt weitergeht. Löw möglicherweise weg, dazu wohl auch einige Spieler weg. Neuer, Boateng, Khedira, Özil, Müller, Gomez wären da zu nennen.
 

musv

Bekannter NGBler

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
3.229
Ort
/dev/null
Weiß gar nicht, was ihr habt. Der Jogi hatte vor dem Spiel doch angekündigt, dass es mindestens ein 2:0 geben würde. Das Ergebnis ist damit eine perfekte Punktlandung geworden.

Und wir wollen auch nicht vergessen, dass im Achtelfinale wohl Brasilien gewartet hätte. In dem Zustand, wie unsere tolle Mannschaft war, hätten die Brasilianer das 7:1 von 2014 aber relativ locker vergessen machen können. Taktisch war das Ausscheiden in der Vorrunde damit eine logische Schadensbegrenzung. War schon gut so.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cold

Neu angemeldet

Registriert
23 Juli 2013
Beiträge
462
Na, war aber auch eine schwere Gruppe :coffee:

Vlt hatte das Team ja auch nur Angst vor einem überraschenden Kabinenbesuch von dem Merkel im Falle eines Sieges. (seinerzeit in Brasilien war das Risiko schon wegen der Entfernung viel geringer) :unknown:
 

FloydH

NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
174
Auch wenn einen das nötige Glück, wie bspw. das von Portugal oder Argentinien, gefehlt hat, leider nun das verdiente ausscheiden nach der Vorrunde. Man konnte schon während der 1.Halbzeit nur hoffen, dass Schweden nicht in Führung geht und Deutschland auf einmal auf Teufel komm raus das Tor braucht.
 

TBow

The REAL Cheshire Cat

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
4.252
Wann habt Ihr eigentlich das letzte Mal mitgemacht? 98? :D
"Wir" haben immer mitgemacht. Zumindest die Qualifikation. :D
4 Spiele vor Ende der Qualifikationsrunde hieß es dann meist "Wenn wir die letzen 4 Spiele 10:0 Gewinnen und der Gruppenerste gegen den Gruppenletzten ebenfalls 10:0 untergeht, dann können wir auf einen Losentscheid hoffen. Yihaaa, unsere Chancen sind noch intakt!"
Aber uns bleibt ja Cordoba, das sich nun zum 40igsten male gejährt hat. Nichtssagender Sieg gegen die Deutsche Fußballnationalmannschaft bei der WM 78, aber "Fußballösterreich" muss sich an solchen Kleinigkeiten erfreuen, weil es eben sonst nicht viel zu feiern gibt.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.764
Mein werter Herr ist der Meinung, Löw übernimmt dann jetzt die Bayern, weil Kovac eh nur die 1b Lösung ist und der auch sofort in der ersten Runde Pokal und/oder CL fliegt. Habe mal dagegen gewettet. Glaube nicht das sich der Wurstulli noch mal einen 'Bundestrainer' heranzieht, gerade auch weil Löw einfach mega uninspiriert und statisch spielen lassen hat. Gut, kA was davon Vorgabe war, aber wir haben heute die 1. HZ im Seminarraum geguckt und eigentlich viel mehr über Arbeit gequatscht als das Spiel zu gucken, weil es halt einfach einschläfernd und kacke war. Zu Beginn 2. HZ war ich dann zu Hause und habe auch lieber noch meinen Maileingang bearbeitet als aktiv zuzugucken, da war einfach kein Feuer drin.

Das war einfach mega Scheisse, wie schon seit zich Spielen. Total pomadig, unkreativ, viel geschiebe etc. und es ist ja nicht so als gäbe es keine Kreativposten, aber die Aufstellung im allgemeinen war eher so mhhm.

Nuja. Mal sehen ob Löw weitermacht ^^
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
Ja würde ich befürworteten.,


Drücke jetzt Belgien und England die Daumen

Ich denke, die Blösse gibt sich der "Popel-Jogi" nicht denn dann müsste der halbe DFB zurücktreten was eigentlich nur konsequent wäre...:m...wie kann man einem Bundestrainer noch mit einer Verlängerung belohnen wenn man nicht weiss wie das Turnier läuft!!! Für mich unbegreiflich...aber er sitzt ja fest im Sattel.

Ja, das sind für mich auch die Favoriten...
 

whasser

Neu angemeldet

Registriert
19 Apr. 2018
Beiträge
396
Ich war zwar nicht gemeint, aber dennoch kurz um das Thema aus meiner Sicht abzuschließen:

Ich hab das nur erwähnt, weil ich manchmal das Gefühl habe, dass du auf dem rechten Auge zumindest ein bisschen schlecht siehst.

Beruhige dich. In 30 Jahren habt ihr endlich die Verhältnisse, die ihr euch so sehr wünscht. Endlich keine "zu patriotischen" Deutschen mehr. Mehr Neukölln wagen!

:m

____


Tja, katastrophaler Tag für den deutschen Fußball.

War es nur die fehlende Gier, die bereits den Italienern ('10) und Spaniern ('14) als Titelverteidiger ein Bein gestellt hat? Sicher nicht, aber einer von vielen Gründen ist es schon. Taktisch war man natürlich auch sehr ausrechenbar und da muss Löw jetzt auch die Konsequenzen ziehen. Du kannst nicht jedes Spiel denselben Stiefel runterspielen. Wo bleiben die Überraschungsmomente? Vorne stehen sich alle auf den Füßen und hinten versuchen drei, vier Verteidiger die ständigen Ballverluste, die pausenlos zu Kontern einladen, zu beheben.

Wir haben jetzt 3x denselben Scheiß gespielt. Ein Armutszeugnis für einen Trainer. Obwohl Löw vorher eine starke Bilanz hatte. Aber auch ein Nationaltrainer nutzt sich mal ab.

Habe jetzt keinen Bock mehr auf den Mist. Raus mit den Franzosen und Spaniern, dann ist das Turnier immerhin nicht ganz miserabel verlaufen. Brasilien muss auch nicht sein und England würde auch am Rad drehen. Vielleicht findet sich ja ein anderer.
 
Oben