• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Fußball International: News und Diskussion

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.789
Ort
Diekirch (Lux.)
Oh ja, das kannst du laut sagen @Steev ... :D ...der Gott hat noch lange nicht genug, der möchte noch ein paar Titel gewinnen! Die paar Wehwehchen steckt er irgendwie locker weg...
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.994
Ort
192.168.0.160
Lewandowski (33) unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit einer Ausstiegsklausel von 500 Millionen Euro.

Ja nee, is klar :m
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.789
Ort
Diekirch (Lux.)
@Steev ...stimmt, um Gottes willen, als wenn dann noch ein Verein den Lewy mit 37 (!) Jahren haben will... :m ...da frag ich mich, schlafen die bei der FIFA / UEFA wegen dem "Financial Fairplay" Gedanken! Dass Barca damit Jahr für Jahr, Saison für Saison damit durch kommt ist mir schleierhaft - andere Vereine wurden so schon arg bestraft...
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.789
Ort
Diekirch (Lux.)
Danke, @Che1607 ...werde mir mal bei Gelegenheit den Artikel zur Brust führen, vielleicht versteh ich dann warum das Ganze abgschafft wurde... :unknown: ...einige Vereine sich dennoch dran halten, andere eben nicht!
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.994
Ort
192.168.0.160
Wenn man das liest, aber dann das FC Barcelona Gebaren, läuft da was grundlegend falsch, beziehungsweise die UEFA schaut doch nicht so genau hin :unknown:
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.921
Wo besteht denn ein Verstoß gegen die Regeln?
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.921
Das kann ich nicht sagen, daher frage ich.

Gegen welche Regel verstößt dies?
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.994
Ort
192.168.0.160
im Grundsatz nicht mehr Geld ausgeben als einnehmen dürfen
Die UEFA wird im Rahmen der neuen Regeln außerdem überfällige Verbindlichkeiten der Klubs - etwa gegenüber anderen Vereinen, Arbeitnehmern, Steuerbehörden oder der UEFA - strenger kontrollieren und ahnden.
Ein Stadion durch Kredite finanziert haben schon einige denke ich, aber der FC Barcelona nimmt dort Geld in die Hand, was er eigentlich nicht hat. Die Verbindlichkeiten des Klubs liegen bei 1,35 Millarden Euro! Nimmt man den Stadion Kredit dazu, ist man bei knapp 3 Millarden!
Nach Angaben der Liga ist der FC Barcelona der einzige Erstligaklub, der sein Ausgabenlimit für Spieler überschreitet. Jeder spanische Club hat ein anderes Ausgabenlimit, das vom Verhältnis der Einnahmen zu Ausgaben und den Verbindlichkeiten abhängt.
Es verstösst aus m.Sicht gegen Fairplay.

Jeder Bundesliga Klub wäre dort schon tot bei so einem Minus.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.921
Zu den 144 Millionen Euro über dem erlaubten Ausgabenlimit kann man nichts sagen. Die Zahl beruhte auch auf einer Schätzung.
Gab es diese Überschreitung und wenn ja, gab es Konsequenzen und wenn ja, welche?

Verbindlichkeiten sind aber wohl nicht verboten, solange sie nicht überfällig werden.

Einnahmen sind natürlich auch langfristige Verkäufe von Lizenzen (z.B. Merch)

Und selbst neuen Kredite werden sicher als Einnahme gewertet.


Ich habe mich heute Nachmittag noch darüber unterhalten, wie die aus der Nummer wieder raus kommen wollen.
Verkaufte Lizenzen bringen kurzfristig Geld, fehlen dann aber für Jahrzehnte.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.994
Ort
192.168.0.160
Financial Fairplay würde für mich bedeuten, der FC Barcelona muss sich erstmal konsolidieren.

Es ist doch offensichtlich, dass das alles nur wegen der Strahlkraft Barca geduldet wird.
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.921
Solange sie sich an die Regeln halten, ist doch alles gut.

Überschreiten sie eine finanzielle Grenze, können das Defizit aber ausgleichen (wie wahrscheinlich bei den 144 Millionen oben), besteht da kein Problem.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.789
Ort
Diekirch (Lux.)
Da geb ich @Steev vollkommen Recht, für mich bedeutet Financial Fairplay dass die Vereine nicht mehr ausgeben sollten als sie einnehmen... :confused: ...das hat Chelsea ja mal schmerhaft erfahren müssen dass sie für 2 Transferperioden gesperrt worden sind! Warum das bei Barca resp. Real so einfach druch geht ist mir auch schleierhaft...
 

KaPiTN

♪♪♫ wild at heart ♪♫♫♪

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
28.921
Ich verstehe das auch so, daß die nicht mehr ausgeben dürfen, als sie einnehmen.
Ich will da jetzt auch nicht so tief einsteigen, aber was ich da bislang gelesen habe, haben die ja deutlich mehr Spielraum zu jonglieren, als ein Privathaushalt. Lewandowski schlägt da mit einem Bruchteil dessen auf, was da jetzt Transfer + Gehalt ausmacht, weil das über Jahre gestreckt wird und mit weiß ich was gegengerechnet.

Ich will da ja hier auch keinen Dissens konstruieren, wo ich nicht einmal Sympathien für den Verein habe.

Aber viele Schulden gleich pleite, stimmt halt oft nicht.

Und sollte da irgend etwas faul sein und La Liga schaut weg, dann wäre das sicher ein Skandal. Da bin ich ja völlig bei Euch.

Wobei es vielleicht gar nicht um wegschauen geht, sondern schon frühzeitig moniert wurde, daß die Regeln vor allem die kleineren Verein trifft und die größeren nicht, weil die halt mehr Spieltraum für Buchungstricks haben.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
4.789
Ort
Diekirch (Lux.)
Oh ja, oder @Che1607 sie verkaufen ihr Stadion an ein Musikstream und kassieren so die Milliarden die dann widerum in neue Spieler fliessen... :m ...es ist & bleibt ein ewiger Teufelskreis...
 
Oben