• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

F1 Diskussionsthread!

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
So kleine Summen spielen keine Rolle, gerade bei solchen Teams wie Ferrari, Mercedes oder Red Bull. Das einzige Problem was die Teams jetzt haben, ist die Budgetobergrenze, Die Kosten für jeden Crash müssen aus dem verfügbaren Budget gedeckt werden.
Wenn das des öfteren passieren sollte, könnte es dann eine Diskussion geben, ob es nicht einen Ausgleich dafür gibt oder beim Crashverursacher die eigenen Kosten der Reparatur deren Budget dementsprechend kürzt. Da hat man als Team zwar selbst nichts davon, nur andere würden dann vielleicht etwas "vorsichtiger" Fahren und nicht auf biegen und brechen es darauf ankommen lassen..
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener ...sehe ich auch so - oder man sollte vielleicht die "alte Garde" damit fahren lassen, die die Autos besser kennen als die jungen Wilden... :unknown: ...dann würde sich der Schaden eventuel in Grenzen halten! Falls es doch mal Ausrutscher geben würde...aber am liebsten schau ich mir solche Wagen aus der Nähe an, ohne dass sie fahren...
 

schorni

NGBler

Registriert
11 Apr. 2018
Beiträge
537
Update zum Unfall von Leclerc... Auf Bildern ist zu erkennen, wie vor dem Unfall eine Bremsscheibe zerbröselt und die Teile durch die Felge nach aussen fliegen. Also gut möglich, dass dadurch dann der Unfall zustande kam.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@schorni ...dann kann man Leclerc nicht die volle Schuld am Unfall geben - wenn die ihm ein halbwegs zusammen geflicktes Auto hingestellt haben und es bricht was... :eek: ...er muss sich eben drauf verlassen dass alles in Ordnung ist! Zumal bei solch alten Wagen...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
Deswegen fährt man als verantwortungsbewusster Autofahrer immer auf HALBE SICHT :) Dann wäre der schöne Ferrari noch ohne Knitterfalten.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener ...so ist es - immer schön vorausschauend fahren, sonst könnte es sein dass man dem Vordermann zu sehr auf die Pelle rückt...😂...ja, aber auch die Mechaniker haben Mist gebaut, wenn die Bremsen nicht in Ordnung sind, ist der Pilot hilflos...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
Wenn die Technik versagt und der Fahrer zum Passagier wird kann man eh nichts tun. Eine niedrigere Geschwindigkeit vermindert dann die Auswirkungen eines solchen Ereignisses.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener ...nee, die Technik hat nicht im alten Ferrari versagt, es waren die Bremsen die nicht richtig funktioniert haben... :confused: ...deshalb war Leclerc Passagier als er abflog! Da konnte er nichts machen...
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
@Verbogener ...nee, die Technik hat nicht im alten Ferrari versagt, es waren die Bremsen die nicht richtig funktioniert haben... :confused:
Also wenn ich mit meiner Karre zum Pickel (.§57a Überprüfung = TÜV) fahre, wird eine technische Überprüfung durchgeführt. Und wenn die Bremsen nicht funktionieren, dann lassen Sie mich gar nicht mehr wegfahren.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener ...ich denke das geht nirgends dass man mit einem halb kaputten Aut so rumfahren darf - zumal es auch noch in Monaco war, wo es eh schon ziemlich eng ist... :confused: ...da haben wohl einige geschlafen!
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
Niki nazionale. Für unsere Generation einfach unvergesslich.

Nur Niki wird auch in Vergessenheit geraten (leider). Man denke z.B. an Juan Manuel Fangio der 5x F1 Weltmeister wurde. An den denkt heute keiner mehr und viele werden ihn nicht mal mehr kennen. Der war vermutlich eine größere Ikone als Niki.

  • Ältester Weltmeister: 46 Jahre und 31 Tage (1957)
  • höchste Sieg-Quote: 47,06 %
  • höchste Pole-Quote: 56,86 %
  • höchste Quote an Starts aus der ersten Reihe: 94,11 %

Wie und wo die damals gefahren sind, ist aus heutiger Sicht völlig unglaublich. Ohne richtigen Helme, im T-Shirt usw.


Auch ein Senna wird in Vergessenheit geraten, dann Michael Schumacher und danach Hamilton. Das Rad der Zeit dreht sich weiter und die Helden von Heute sind dann irgend wann einmal Geschichte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener ...sicherlich hast du vollkommen Recht - auch wenn diese Piloten nicht mehr aktiv fahren, unvergessen werden sie nicht bleiben / sein... :( ...in den Gesichtsbüchern bleiben sie unvergessen, da leben sie weiter!
 

Verbogener

VerboRgener nur mit 2R

Registriert
13 Aug. 2014
Beiträge
1.393
Ort
Vienna
Dieses Wochenende hat die WM auf den Kopf gestellt. So ist das, wenn man kein Glück hat. Was ja schon Red Bull passiert hat, hat dieses mal Ferrari erwischt, das der Defektteufel zugeschlagen hat.

Russel wieder sehr stark. Das Mercedes einen riesen Sprung nach vorne gemacht hat, hat man gesehen, wie Hamilton von ganz hinten auf Platz 5 gefahren ist.

Was will man mehr als F1 Fan, wenn man solche tollen Duelle auf der Strecke sieht? So macht das wieder Spaß und man freut sich schon auf das nächste Rennen einem echten Klassiker in Monaco.
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Verbogener...so ist es - dieses WE hat mal wieder richtig Bock gemacht die F1 zu schauen... :T ...tolle Rad an Rad Duelle, tolle Zweikämpfe, nur ohne Berührung scheint es irgendwie nicht zu gehen! Ja, diesmal hat es einen Roten erwischt - scheint so als hätten sie nicht mehr so viele Patronen übrig die sie noch bringen können. Auch die Silberpfeile sind auf dem aufsteigenden Ast - scheint so als wäre ihr Bouncing verschwunden, ihr Auto liegt deutlich ruhiger. Ich würde mich nicht wundern wenn sie nicht mindestens ein paar GP´s gewinnen würden...
 

Shaunie

Hungrige Vampirin...

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
3.866
Ort
Diekirch (Lux.)
@Che1607 ...tja, man kann nur hoffen dass das Rennen nächste Woche etwas spannender wird als letztes Jahr... :rolleyes: ...man, das war ja regelrecht ne Prozession. Wenn sich das Zwei in die Quere kommen, wird ziemlich eng...
 
Oben