• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Eure Pfuscher Erfahrungen

Whak-a-Mole

gesperrt

Registriert
29 März 2021
Beiträge
363
Ort
Laguna
Vermute das war Absicht, keine Firma würde auch nur einen Cent sehen, es sei denn Die Estrichleger hätten sich beeilt während der Projektleiter krank war :unknown:
Oh Ich seh grad die Estrichleger haben sich beeilt :D
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.038
In den alten EVza sehen die Kabel aber fast immer so gequetscht aus. Habe aber noch nie eines gesehen, was dadurch kaputt war. Optimal ist sicher aber was anderes.
 

llk

NGBler

Registriert
25 Okt. 2018
Beiträge
89
Ort
NRW


Alle 4 Adern hatten einen Kurzschluss, der Elektriker hat das Kabel eingezogen und die schrauben so fest gedreht,
so dass er das wunderprächtig hochwertige Premium CCA Kabel zerquetscht hat.

Ich habe das Kabel später noch abgesetzt, dort hat man die ganze sch*** gesehen :D

PS: nach fest kommt ab, oder in diesem Fall: "nach fest kommt schleife "a/b" ;) :m

llk
 
Zuletzt bearbeitet:

Whak-a-Mole

gesperrt

Registriert
29 März 2021
Beiträge
363
Ort
Laguna
@Whak-a-Mole:

Ja, da kannst du gern mehr von zeigen. Aber das hier scheint doch eher die Schuld des Fahrenden gewesen zu sein, oder?

kein Plan hab das schon mOnate aufem Rechner, vergessen was dabei stand ^^

Vielleicht ist der Pfusch dass die keinen Eimer drunter gestellt haben :D
In Dubai schmelzen aktuell auch gerade die PKW's, wenn das mal kien Pfusch ist heh

--- [2021-07-12 12:12 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

 

3D Gamer

Darth Vader's Faust

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.235
Ort
Gulli-Abwasserkanal
Ich mach jetzt mal keine Bilder "Feind liest vielleicht mit".

In dem Haus hier ist ständig irgendwas.
Wir hatten in der Dachwohnung Wasserflecken an der Wand, also Dach undicht, Dachdecker hatte ne längere Aktion mit unserem Dach, wir waren der Meinung jetzt ist alles gemacht worden.
Staunten nicht schlecht als es dann kürzlich so viel regnete das wir an gleicher Stelle erneut Wasserflecken hatten.
Der Dachdecker erklärte mir dann das der Vermieter das nicht bezahlen wollte mit dem Kommentar "Jetzt kommt er nicht mehr drum herum, letztes mal sollte ich nur die Gauben erneuern".

Ich sagte noch zu Ihm den Vermieter interessiert das ja auch nicht das wir jetzt das dritte mal die Wand streichen müssen.


Weiter gehts mit Salmonellen, unsere Rohre mussten getauscht werden, jetzt war gleich ein Rauswurf der Badewannen und Einbau einer Dusche mit geplant.
Wurde zwar kurz gefragt ob man auf Badewanne verzichten möchte, aber so richtige Absprache war das nicht.
Anfang des Jahres hatte der Handwerker nur geringfügig Zeit, die Wand im Bad wurde aufgestemmt und teilweiße Rohre verlegt, der eigentliche Umbau war für Mai avisiert.
Die Gas Wasserfirma hat da auch gleich angefangen Rohre zu verlegen. Im Mai wurde dann die Dusche eingebaut und der Rest verlegt, doch das riesige Loch haben wir noch immer im Bad, das soll jetzt demnächst mit einer speziellen Platte verschlossen werden, das man schneller an die Rohre kommt, falls mal was sein sollte. Mit diesem Loch wohnen wir jetzt quasi über ein halbes Jahr hier! :m

Wegen Legionellen war inzwischen auch wieder einer da, der bemängelte das es Wasser mit an die 70° C viel zu heiß eingestellt wurde und er das meldet.
Da braucht man sich nicht wegen den zu hohen Nebenkosten wundern, wäre das nicht so eine tolle Wohnung wenn man die Mängel mal aussenvor lässt, wären wir hier wieder ausgezogen.
 

Der3Geist

always feed the fish

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.976
Ort
Hessen
Wegen Legionellen war inzwischen auch wieder einer da, der bemängelte das es Wasser mit an die 70° C viel zu heiß eingestellt wurde und er das meldet.

Stimmt aber so nicht ganz.
Legionellen bilden sich, wenn das Wasser unter 60°C eingestellt ist.
Salmonellen sollten eigentlich auch durch eine gut eingestellte Wassertemperatur vermieden werden.

Darum gibt es bei vielen Heizungsanlagen eine Automatische Steuerung, die alle X Stunden/Tage das wasser auf Über 60°C erhitzt, damit genau diese Bakterien Absterben oder sich garnicht erst bilden.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
7.666
Ort
in der Zukunft
Was steht denn im Mietvertrag? Wenn da ein Bad mit Badewanne notiert ist.... Bzw. wenn man nicht gescheit Duschen kann - könnte man natürlich schon einmal die Miete kürzen. Das wirkt meistens durchaus.
 
Oben