• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Eure Pfuscher Erfahrungen

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
... wobei ich mir beim Boden des Stahlfasses offen gesagt nicht 100% sicher wäre. Manche Leute haben echt Zeit :D

Aroma: Ich war mal im Urlaub in Südafrika. Aufgabe: Kohle zum Grillen starten. Meine Herangehensweise: Holzwolle, Papier & Luft fächern.
Örtliche Praxis, welche mein Gefrickel dann überholt hat: Plastiktüte brennt schneller :unknown: "this is Africa"
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
20.001
Ort
Dortmund
Diese Fässer werden auch auf Jamaika überall verwendet. Zum Anzünden der Kohle wird einfach eine Buddel jamaikanischer Rum genommen.
Einmal tief einatmen und man hat das Gefühl, man hätte einen Cocktail der Marke Caribbien Knockout zu sich genommen :cool:
 

EinsDurchNull

NGBler

Registriert
6 Mai 2020
Beiträge
105
hrhr, das erinnert mich an eine weitere Story. Wir verschicken Teile von Großanlagen in recht großen, mittels Folie wetterfest gemachten Holzcontainern. Nach Erfüllung dieses Zweckes werden die aber zB in Indien nicht etwa weggeworfen, sondern mit einer Türe versehen und in temporäre Lagerschuppen umgewandelt. :T Kann da leider kein Bild posten, da Absender und Empfänger sichtbar wären.
 

Cybercat

Board Kater

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
9.033
Ort
Ruhrpott
Zu unserer Firma wurde eine große Schrägbett Drehmaschine aus Japan geliefert. Die Steckte in einem Gerüst aus Winkel und Flachstähle.
Nach dem Auspacken der Maschine und kurzem überlegen der Geschäftsleitung wurde das Gerüst am Rand vom Parkplatz geschleppt, 4 Blechtafeln eingescheißt und dient seit dem als überdachter Motorrad und Fahrrad Stellplatz.:beer:
 

Pleitgengeier

offizielles GEZ-Haustier

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.935
Ort
127.0.0.1
Interessant. Ich weiß dass diverse Normen vorschreiben dass sich LS nicht mehr blockieren lassen (durch festkleben des Hebels uÄ)
Dass sich die Dinger aber festschweißen dürfen wenn man sie nur oft genug auf eine hohe Last draufschaltet finde ich doch erschreckend. Das ist nämlich genau was viele Personen machen...

 

llk

NGBler

Registriert
25 Okt. 2018
Beiträge
89
Ort
NRW
Zuletzt bearbeitet:

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.841
Musste ich demletzt aber auch machen.
Hasi meinte, mitten in einer TelKo, das Internet Kabel durch zu beißen! :D

WhatsApp Image 2021-03-04 at 23.04.00.jpeg
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.206
Da funktionierte nicht mehr wirklich was, oder? Theoretisch baut man sich damit ja einen Loop am Switch.
 

llk

NGBler

Registriert
25 Okt. 2018
Beiträge
89
Ort
NRW
Da funktionierte nicht mehr wirklich was, oder? Theoretisch baut man sich damit ja einen Loop am Switch.

Nein es funktionierte gar nix mehr, durch den effektiven 3fach Loop im Netzwerk war das LAN platt, und der VDSLer war auch nicht mehr Sync.

Die Teile (BUS) haben sich permanent gegenseitig bekämpft, und einen 13mhz breiten extrem starken dauerträger erzeugt, und an anderen Stellen weitere ähnlich Breite Träger.

llk
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.206
Also ungefähr das, was ich erwartet hatte. :ugly:

Die Teile sollten wirklich verboten werden. Machen nur Ärger, selbst wenn man sie richtig einsetzt.
 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.206
Ich wette drum, ihr erratet nicht was das ist:




Zwischenadapter für dämliche Geräte, die ausgeschaltet trotdem die 9V-Blöcke immer leer ziehen. Davon hab ich leider ein paar. Hab ich einen Hass auf die Teile. Erst hängt man eine Batterie rein, liegt ne Woche rum, leer. Dann hat man nach 2-3 Batterien kapiert, wie der Hase läuft und baut sie jedes Mal aus. Meistens mach ich dann den Deckel nicht mehr zu und die Batterie baumelt immer dran rum. Aaaah! :mad:

Jetzt kommt der Schalter dazwischen, kann man dann vom Batteriefach an einer geeigneten Stelle herausführen und Ruhe ist damit. Schon muss man das Gerät nicht extra modifizieren. :coffee:

 

thom53281

SYS64738
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
6.206
Wenn man das nachher im Gerät eingebaut sieht, könnte man den Pfusch-Gedanken nochmal aufgreifen. :D
 
Oben