• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Dragit! Browser Extension Ersatz

dexter

Cloogshicer®
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.108
Ich mag die alte addon-api. (und das addon tut auch was es soll)
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
Ich hab da immer so etwas bedenken, was die Sicherheit angeht. Nicht gepflegte Addons können schnell zum Scheunentor werden.
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Nach etwas Arbeit, ist auch etwas herausgekommen.

Wie es funktioniert, eine Auswahl im Browserfenster wird genutzt um zu ermitteln ob:
a) Links selektiert worden sind
b) Ein Mausmenü einzublenden mit Übersetzung von Wörtern oder Texten (DeepL) + Öffnen aller Links im Hintergrund" + "Wiktionary" Lookup

Und hier das Video*: https://dwrox.net/tc0.0.1.webm
* Ich muss an dieser Stelle meine Homepage verlinken, da mir sonst kein Hoster für webm bekannt ist..

Möchte jemand das Addon - aktuell nur für Firefox, testen?
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Die alte Addon-Api wird nicht unterstützt, nur die neuere Webextension API.

Ich hab die aktuelle Version aber mal, als Zip-Paket, angehangen. Man kann es über die Seite "about:debugging", in Firefox laden - das geht entpackt wie auch gepackt.

Was enthalten ist:
tc_src.png
 

Anhänge

  • textcompanion_v0.0.1.zip
    15,2 KB · Aufrufe: 11

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Ein Update, jetzt auch mit Google Suche (nach Auswahl).
Für Chrome basierte Browser und Firefox im Anhang.
 

Anhänge

  • tc0.02-chrome.zip
    15,3 KB · Aufrufe: 11
  • tc0.02-firefox.zip
    15,3 KB · Aufrufe: 9

Kokser

Humanistischer Misanthrop

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.013
  • Thread Starter Thread Starter
  • #27
Moin.

Ich habe es mal testweise in Chrome installiert. Die "Google Selection" Funktion klappt nicht, weil das Addon wohl "google.en" ansteuert.
Die "Confirm Choice"-Abfrage finde ich persönlich überflüssig. Wenn ich einen der Button klicke, muss ich persönlich eigentlich nicht nochmal bestätigen, dass ich das wirklich machen will.
Im ngb funktioniert das Addon nicht, vermutlich weil da das ngb bei der Markierung von Text bereits "Zitat" und "Zitieren" einblendet.

Ein pet peeve meinerseits ist zudem, dass ich es gut finde, wenn Hintergrundtabs sich direkt neben dem aktiven Tab öffnen. Wenn hinter dem aktiven Tab noch weitere offene Tabs liegen, öffnet sich der neue Hintergrundtab momentan am Ende der Tab-Leiste.

Bei der Dictionary-Funktion wäre es für mich eigentlich nur ein Mehrwert, wenn ich eine Übersetzung direkt in einer Pop-Up Bubble im aktuellen Tab bekommen würde. Also so wie bei Google Dictionary. Das geht aber vermutlich nur bei Wörterbüchern, die so eine Einbindung erlauben, da ja Klicks verloren gehen, wenn ich nicht mehr auf die Website muss. Ist vielleicht utopisch.

Cool wäre es zudem, wenn man einzelne Buttons des Addons abschalten könnte. Von den momentanen Funktionen habe ich aktuell meistens schon Lösungen über andere Erweiterungen. Die Funktion "Open Links in Background" finde ich aber durchaus praktisch und würde ich wohl nutzen.
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Ich habe es mal testweise in Chrome installiert. Die "Google Selection" Funktion klappt nicht, weil das Addon wohl "google.en" ansteuert.
Die "Confirm Choice"-Abfrage finde ich persönlich überflüssig. Wenn ich einen der Button klicke, muss ich persönlich eigentlich nicht nochmal bestätigen, dass ich das wirklich machen will.

Ist bei der Version im Anhang behoben.

Im ngb funktioniert das Addon nicht, vermutlich weil da das ngb bei der Markierung von Text bereits "Zitat" und "Zitieren" einblendet.
Dafür den alten Tab, nach laden des Addons, neu laden. Das geht dann auch hier im Forum oder anderswo.

Ein pet peeve meinerseits ist zudem, dass ich es gut finde, wenn Hintergrundtabs sich direkt neben dem aktiven Tab öffnen. Wenn hinter dem aktiven Tab noch weitere offene Tabs liegen, öffnet sich der neue Hintergrundtab momentan am Ende der Tab-Leiste.

Das baue ich als nächstes ein! Kriege ich sicher hin.

Bei der Dictionary-Funktion wäre es für mich eigentlich nur ein Mehrwert, wenn ich eine Übersetzung direkt in einer Pop-Up Bubble im aktuellen Tab bekommen würde. Also so wie bei Google Dictionary. Das geht aber vermutlich nur bei Wörterbüchern, die so eine Einbindung erlauben, da ja Klicks verloren gehen, wenn ich nicht mehr auf die Website muss. Ist vielleicht utopisch."Zitat" und "Zitieren" einblendet.

Da muß ich mich mal schlau machen was so geht außerhalb von Google, da DeepL besser ist.


Cool wäre es zudem, wenn man einzelne Buttons des Addons abschalten könnte. [...]

Das und eine Konfiguration würde ich ganz zum Ende hin machen, eine "Optionsseite" ist allerdings schon erstellt und wartet darauf mit Leben gefüllt zu werden. ;)
 

Anhänge

  • tc0.0.3-chrome.zip
    15,2 KB · Aufrufe: 9
  • tc0.03-firefox.zip
    15,3 KB · Aufrufe: 11

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Eine neue Version, bei dieser werden die Tabs relativ zum aktuellen Tab geöffnet. :)

Als nächstes Versuche ich es mit dem Google Translate-Overlay , DeepL wird aber erhalten bleiben, da die Übersetzung von langen Texten wirklich um Längen besser ist als bei der Übersetzung von Google.
 

Anhänge

  • tc0.04-firefox.zip
    15,4 KB · Aufrufe: 9
  • tc0.0.4-chrome.zip
    15,4 KB · Aufrufe: 10
Grund: Versionen aktualisiert.

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Ich hab mich mal etwas umgesehen, also so großartige "kostenfreie" Übersetzungsdienste (mit oder ohne API über XMLHttpRequest) scheint es so nicht zu geben - oder aber ich hätte mehr Recherchieren sollen. Jedenfalls haben die meisten, kostenfreien Zugänge, strenge Limits bzw Kontingente wie viel Übersetzt werden darf und danach kostet es Geld. Lohnt sich also eher nicht.

Jedenfalls kann man leider keine direkte Einbindung machen wie es "Google translate" anbietet - die sitzen halt mit ihrem Addon an der Quelle was Google Translator angeht. Und Bing scheint auch flach zu fallen. Die Lösungen, also Google und Microsoft, wie auch DeepL, wollen Geld haben. Daher wird es mit einer "Inline-Anbindung" nichts - auch wenn es technisch möglich wäre.

Ansonsten ist die aktuelle Lösung schon nah dran wie es am Ende aussehen soll. Ich überlege noch, ob ich statt der Texte nicht Icons hernehmen, dass die Ansicht etwas kompakter und damit auch einfacher zu handhaben wird, verwenden kann.
 

Kokser

Humanistischer Misanthrop

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.013
  • Thread Starter Thread Starter
  • #31
Dachte ich mir so in der Art schon. Die wollen ja auch Geld verdienen.
Eventuell könnte man gucken ob die hier noch funktioniert. Wenn die aber zu viele nutzen, wird die wohl irgendwann auch nicht mehr kostenfrei zu betreiben sein. Der Entwickler hat wohl hier auch ein Addon geschrieben mit einer Dictionary-Funktion, wie ich sie mir vorstelle. Mit englischem Wörterbuch funktioniert die, das Deutsche Wörterbuch läuft bei mir hingegen nicht, bzw. bringt keine Ergebnisse.

Bei dem Popup-Fenster "Look up in Wiktiornary" ist noch ein Rechtschreibfehler drin.

Icons fände ich auch besser.
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Und hier folgend die Version mit Icons, außerdem sind nun die erneuten Abfragen, bis auf das "Links im Hintergrund öffnen" ohne zusätzliche Abfrage.
Ein Beispiel:

icon_preview.png

Im Anhang für Chrome und Firefox zum testen! :)
 

Anhänge

  • tc0.0.5-chrome.zip
    18,5 KB · Aufrufe: 9
  • tc0.0.5-firefox.zip
    18 KB · Aufrufe: 9

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Kurzes Update, jetzt auch mit integrierter Geizhals.de-Suchfunktion:
geizhals.png

Funktioniert wunderbar.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Optionsdialog mit Spracheinstellungen und ein paar anderen Kleinigkeiten wie das Ein- bzw. Ausblenden von Icons/Funktionen.
 

drfuture

Zeitreisender
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.345
Ort
in der Zukunft
Du könntest ja die Deepl-Api einbauen inkl. Zähler auf "max 5000 Zeichen" und jeder muss einen eigenen Api-Key eintragen.
Dann wird es mit einer maximalen Anzahl nie Probleme geben denke ich.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
4.046
Ort
ja
Super Sache. Allerdings komme ich momentan nicht zum Testen. Ich teste aber irgendwann und geb dann auch Feedback.
 

Registriert
3 Aug. 2014
Beiträge
28.280
Auch hier nur fix, eine Version mit Optionsmenü um Buttons ein und auszuschalten ist integriert.
Dieses findet sich in den Addon Optionen - damit die Auswahl der Buttons aktiv wird, muß der/die Tab/s neu geladen werden.
 

Anhänge

  • tc0.0.6-chrome.zip
    20,3 KB · Aufrufe: 5
  • tc0.0.6-firefox.zip
    20,3 KB · Aufrufe: 5
Oben