• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Die letzten CDs/LPs/MCs, die Ihr Euch gekauft habt

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
@Douggie:
Hab in die 1914 noch gar nicht reingehört, keine Zeit - Deathrite hab ich halt live gesehen, hatten glaube ich nix anderes am Merch-Stand. Find die schwedischen Naglfar sind besser^^

LPs hab ich wenig und wenn würde ich sie nicht unbedingt loswerden wollen. Paar rare Agalloch Scheiben hab ich mal doppelt gekauft, muss ich mal auf Discogs schauen was die inzwischen wert sind.


Einkäufe April/Mai/Juni:

Lyn Conary - Anything But Your Truth
1474518_1597180107_300.jpg
Regionale Künstlerin, Mischung aus Rock, Pop mit leichten Einschlägen aus Folk und Gothic welche ich beim Crowdfunding ihres Albums unterstützt habe.

Otto Menner & Johannes Hettrich - Koboldstanz
1464434_1591705618_300.jpg
Auch regionales Duo, hab die CD als Dankeschön geschenkt bekommen für die Aktion die ich gestartet habe. Musikalisch kann ich es schwer fassen, Instrumental - sie selbst sagen es ist eine Mischung aus Bluesgrass, Folk und Pop.

Drown My Day - The Ghost Tales
1365225_1539156629_300.jpg

Elder - Reflections Of A Floating World
1275625_1496497432_300.jpg
Wie es halt so ist, per Zufall irgendwann auf Youtube entdeckt und auf meine Wunschliste gesetzt, aber nirgends zu kaufen gewesen - zum neuen Alben gab es gefühlt alles von Elder an jeder Ecke. War zwar leider kein Schnäppchen, aber manchmal gönnt man sich auch.

Naglfar - Cerecloth
1458803_1588687401_300.jpg
Auf Scheibe oder auch Live, überragende Band - freu mich auf das neue Album.

Rise Of The Northstar - The Legacy Of Shi
1366654_1539981622_300.jpg
Ich fand das letzte Album echt unironisch super, hat mir getaugt - für 5,99€ kann man da auch denke ich nicht viel falsch machen.

Cinderella - Long Cold Winter
811730_1440164425_300.jpg
Kenn ich noch gar nichts von, der Name ist nicht unbekannt, aber ich kenn nichts davon. Ein Manko? Mal schauen...

Sadist - Spellbound
1464864_1591883383_300.jpg
Mir gefiel das Cover, schöne Horrorfilm Anspielung, gänzlich unbekannte Band für mich, aber mit einem griffigen Namen und eben Neugier.

Crematory - Antiserum
984827_1393442644_300.jpg
Den Namen oft gehört, aber ging bislang auch gänzlich an mir vorbei.

Kreator - Terrible Certainty
1276595_1497288431_300.jpg
Schwierig, ich bin kein großer Thrash-Fan, auch Kreator hab ich schon live gesehen und es war alles immer so durchwachsen, zwischen ja okay, nicht schlecht und lässt mich total kalt, wobei ich ein ganzes Album bislang noch nie gehört hab, paar Klassiker, klar - aber viel war es nicht. Aber nachdem ich jetzt auch die Serie "Dark" endlich durch habe, ja warum nicht. ^^

Paradise Lost - Medusa
1290182_1509405644_300.jpg
Müsste ich auch nur mal endlich anhören, ich horte langsam ungehörte Paradise Lost Alben.

Milking The Goatmachine - Milking In Blasphemy
1263021_1490953422_300.jpg
Mal schauen wie ernsthaft der schwarzmetalische Einschlag ist.


Ein bunt gebriefmarktes Päckchen aus Rumänien von Sun & Moon Records enthielt noch:

Lucifer's Fall - Tales From The Crypt
1421793_1568444338_300.jpg

Nocturnal Depression - Near To The Stars
1065400_1417444765_300.jpg

Nocturnal Depression - Deathcade
1299958_1508607562_300.jpg

Nocturnal Depression - Tides Of Despair
1455078_1586768284_300.jpg

Nocturnal Depression - Suicidal Thoughts MMXI
805013_300.jpg
Ich bin (offensichtlich) großer Fan der französischen Selbstmordkapelle um Nocturnal Depression, auch wenn ich ihnen das kommentarlose nicht mal auftauchen auf dem Dark Easter 2019 schon ein wenig übel nehme.

Vowels - Hooves, Leaves & The Death / As December Nightingales
997705_1397158611_300.jpg
War noch gratis bei der Bestellung bei gelegen, sagt mir absolut gar nichts - noch nie gehört.

Fleshcrawl - Into The Catacombs Of Flesh
1434530_1575147585_300.jpg
Und nochmal eine regionale Band und auch hier habe ich die CD netterweise geschenkt bekommen. =)
 
Zuletzt bearbeitet:

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Letztes mal ja die ganzen digitalen Sachen ja vergessen:

Fleshsphere - Demo
Band von nem guten Kumpel, inzwischen gibt es die EP auch physisch - hoffe mal er bekommt es hin sie mir zuzuschicken.

Andri from Pagefire - Those Creatures from Ganon are Pretty Bad
DJ Anal Granade - Scrotal Torment Digital Age
Rubeus and the Hagrids - Vulgar Display of Hagrid
Andri from Pagefire - Songs To Forget - Chapter 1
Andri from Pagefire - Songs To Forget - Chapter 4
Andri from Pagefire - Songs To Forget - Chapter 3
Anal Granade - That Grindcore Album
Andri from Pagefire - Songs To Forget - Chapter 5
Anal Granade - Grandma's Hacksaw Lobotomy and BBQ Spaghetti
Andri from Pagefire - Songs To Forget - Chapter 2
Nattesverd - Skumle Natt
Anal Granade - DEATH OF A THOUSAND FETUSES
Anal & Boob Granade - Menstruation Bukakke
Andri the Punkhead - Dead-beat Punk Song for Rebel Teens
Nattesverd - Babble Tower

Ich find die Songs von Pagefire oft echt gut, egal wie er vorher über das Genre herzieht, er schafft es ob gewollt oder auch nicht, fast immer was echt gutes unter den absurdesten Bedingungen zustande zu bringen.

Drachenlord - Sterbende Drachen
Not my proudest fa... ^^ - eigentlich hat er keinen Cent verdient, aber den Song fand ich sogar recht witzig.

Nikola Cvetkovic - Nikola Cvetkovic Plays KATATONIA (VOL. 2) | PIANO WORKS | 2020
Selbstklärend als großer Katatonia Fan - kommt auch reduziert oft mega gut raus.

RetroRebel x dotL0ki - Neon Reconquista
Recht guter, empfehlenswerter Synthwave wenn man den Hintergrund am besten ausklammert. Die Liedtitel geben die politische Richtung durchaus vor, aber rein musikalisch fühl ich mich von Instrumentals(!) nicht wirklich angegriffen.
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Einkäufe Juli


Paradise Lost - Draconian Times
54839_300.jpg
Ich kauf in letzter Zeit sehr viel Paradise Lost (ohne sie dann aber auch anzuhören^^) - aber das ist ein Klassiker. ;D

Dark Funeral - Where Shadows Forever Reign
1203198_1465144585_300.jpg
Ich sollte mehr Dark Funeral hören, letztes Jahr Ende Dezember waren sie live auch wieder überragend, aber wirklich kennen tue ich kaum etwas von ihnen.

Lacuna Coil - Black Anima
1428380_1571921301_300.jpg
Vor über 10 Jahren mal über den ein oder anderen Song im Metal-Hammer und Konsorten über die Band gestoßen. War nicht 100%-ig meins, aber schlecht war es auch nicht - mal schauen was aus der Musik heute geworden ist.

Opeth - Morningrise
1251461_1485979300_300.jpg
Ernie von Krachmuker hat mal wieder viel zu viel von dem Album geschwärmt... ich musste...

Kinderzimmer Productions - Irgendjemand Muss Doch
102092_300.jpg
Old-School HipHop aus meiner Heimatstadt, von meiner Chefin geschenkt bekommen.

Witchcraft - Black Metal
1459765_1589219689_300.jpg
Mir schwant der Albumtitel ist reiner Etikettenschwindel, aber bei Venom war das ja auch nicht so ganz genau^^

Blind Guardian - Live Beyond The Spheres
1281151_1499379074_300.jpg
Für weniger als 5€ gerne, jederzeit und immer.

Marilyn Manson - Holy Wood (In The Shadow Of The Valley Of Death)
12185_300.jpg
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Einkäufe August:

Samy Deluxe - Gute Alte Zeit
1054444_1414133013_300.jpg
Für unter 3€ auf dem Aktionstisch, gebongt.

Drangsal - Zores
1337130_1524828468_300.jpg
Ich fand das erste Album auch recht interessant, irgendwie retro New-Wave, Pop, Rock - interessante Mischung.

Peter Heppner - TanzZwang
1368488_1540837679_300.jpg
In meinen Augen einer der besten deutschen Stimmen, u.a. schon bekannt von Wolfsheim oder feature bei Schiller oder Goethes Erben, sein Debüt hat mir damals auch gefallen.

Von Wegen Lisbeth - sweetlilly93@hotmail.com
1400877_1556706918_300.jpg
2019 als es noch ganz normale Live-Konzerte gab gesehen und hatten mir durchaus gefallen, erfrischende Art von Deutsch-Pop/Rock.

Chelsea Wolfe - Birth Of Violence
1421810_1568451748_300.jpg
Chelsea Wolfe ist einfach großartig, vielseitig und düster - absolut zu empfehlen!

Grave Digger - The Living Dead
1360230_1536845421_300.jpg
Ich hab in letzter Zeit angefangen einige alten Alben anzuhören und die sind leider auch alle besser als das hier...

Act Of Defiance - Old Scars, New Wounds
1296102_1506968499_300.jpg

Children Of Bodom - Hexed
1392866_1552492812_300.jpg
Ich war früher ehrlich gesagt nicht soo der Fan von CoB und hab leicht spöttisch über manch Geklimper die Nase gerümpft, aber inzwischen höre ich sie doch recht gerne und bin im Nachhinein froh sie doch auch schon mal live gesehen habe. RIP Alexi...

Hollywood Vampires - Rise
1409336_1561202691_300.jpg
War ebenfalls im Angebot, mal schauen was die Band so kann...

Groza - Unified In Void
1415922_1564927246_300.jpg
Eines der ganz wenigen Konzerte 2020, ein absolut surreales Sitzkonzert - definitiv nichts was hoffentlich Zukunft hat, genausowenig wie Autokonzerte... mal lustig für die "was habe ich damals alles erlebt"-Liste aber absolut null vergleichbar mit dem, was man bis dato gewohnt war. Mucke war trotzdem gut und hat wenigstens ein bisschen kurz das befriedigt was so dringlich bis heute noch vermisst wird, zumindest ansatzweise.

Poppy - I Disagree
1441995_1579265771_300.jpg
Hat mich das Cover angesprochen? Natürlich... hab ich ansatzweise beim Blindkauf bekommen was ich erwartet habe? Nein natürlich nicht... ganz krude Pop, Rock, Metal-Mischung, irgendwie Richtung Babymetal, nicht ganz so nervig... aber hui... ist halt gerade modern.



Und nur digital:

Und lange habe ich mich geweigert Mp3's zu kaufen - aber dank Bandcamp finde ich da viele gute Sachen und insgesamt geht viel direkt an die Künstler. Hab mir eine Jahresmitgliedschaft bei Prophecy Records zugelegt für 25€/Jahr und bekomm dafür bisschen vom Backkatalog und alle Releases pünktlich zur Erscheinung automatisch als Mp3.

Vrîmuot - O Tempora, O Mores! (Luxus)
Vrîmuot - O Tempora, O Mores!
Orplid - Deus Vult
Aureole - Aurora Borealis
Dool - Oweynagat
Thief - Tracks (Tall Bodies) (Chelsea Wolfe cover)
Nàttsòl - Stemning
Tchornobog - Tchornobog
Drawn - Plan Be
Drown - Subaqueous
Tenhi - Saivo
Aureole - Alunar
Empyrium - A Retrospective...
Alcest - Les Discrets / Alcest - Split EP
Drown - Unsleep
Blazing Eternity - A World To Drown In
Bethlehem - Dark Metal
Iron Mountain - Unum
The Vision Bleak - The Unknown
Soror Dolorosa - No More Heroes
Les Discrets - Les Discrets/ Arctic Plateau - Split EP
Leakh - The Wreckoming
Unreqvited - Disquiet
Negura Bunget - Maiestrit
Noekk - The Water Sprite
Antimatter - Timeline - An Introduction To Antimatter
Naervaer - Skiftninger
Helrunar - Helrunar / Nachtmahr - Split
Darkher - The Kindom Field
Eight Bells - Landless
Secrets Of the Moon - Them Bones & This Inner Soil
Klimt 1918 - Comandante EP
Tengil - It's all for springtime (Single)
Dornenreich - Flammentriebe
Sol Invictus - In The Rain


Und die ganze Disco eines Synthwave-Labels habe ich auch noch Digital erworben:

PECHFUNK - The Best Work
Neon Retro Records - Summer Rays
Neon Retro Records - Rise of Neon
Dome of the Darkness - Lost in Costa-Rica
INCORE - Project #1
FairyLazer - Arcade
PVLSX - About Midnight
(150)
Delpano Shock - Wired
Bronster Bridge - Dissolve Into Sunset
Lazer Blaster - Shellshock Lovers [single]
A-Reis - The Dance of Lanterns [single]
Neon Retro Records - Summer Rays 2
Skykot - Perfect Moments
A-Reis - People of the night
Acryl Madness - Extending Through Hell
WILL PROD CHILL - Polar Vortex [single]
Skykot - Moments [single]
Carlights - Palm City
Moogle - Line Output
Marcibagoly - Skyglow [EP]
Sun Candles - Drive [single]
Skykot - Perfect Shape
Cyberwalker - Midnight Cop [single]
Acryl Madness - Chosen For Murder [single]
Sun Candles - Dreamcatcher
VHS82 - Slaughter
Stan DuClare - Neon City
FX MACHINE - CYPER WORLD
Xuji Sunset - Supersonic Acceleration [EP]
No Rush '85 - Strange Cities
Born in '82 - Power Moves
Kotovsky86 - BEST OF 2017-2019
Acryl Madness - Void Entropy
FORWARDINE - Neon Sounds [EP]
Night Habits - So Long Ago [EP]
Carlights - Florida Dreams
BerillJull - Something Inside Me [single]
Neon Retro Records - Need For Synth
PVLSX - Warped + Option
Carlights - Summer Connection
Delpano Shock - Powerlines [single]
Jake Kesey - Downtown Rain [single]
DANIELKON - 1985 [single]
Terminal Danger - Looking for Strange
Gaziburu - RAGE [single]


Und den Soundtrack eines guten Kumpels habe ich auch noch digital unterstützt:

Armin Gutjahr - Earth (Elysium Soundtrack)
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
31.873
Ort
192.168.0.160
Darf man hier im Thread kommentieren? Finde ich richtig gut, dass du dir wie ein vernünftiger Mensch noch CDs und Platten kaufst. Ich bin ja zugegeben nur noch bei YouTube und jetzt neuerdings Spotify. Noch habe ich meine Britcore Platten und ja das Ziel: Plattenspieler kaufen.
 

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
@Steev:
Wüsste nicht warum dies verboten wäre. ;D
Ich muss ehrlich zugeben, nur zu einer mp3 oder FLAC-Datei nie im Leben eine ähnliche Beziehung aufbauen zu können wie zu einem Album, welches ich auch physisch im Regal stehen habe, mal ganz davon abgesehen, dass eine gut gemischte Scheibe über eine gute Anlage sich dann doch noch nen Ticken besser anhört. Und ne Vinyl aufzulegen hat einfach noch nen ganz anderen Stil. Und ich unterstütze Künstler ja auch gerne noch, dass was bei Spotify abfällt ist ja leider ein Witz...


Electric Moon - Live At Freak Valley Festival 2019 [LP]
1488760_1613662932_300.jpg
Eigentlich gar nicht mal soo meine Hauptmusikrichtung, aber war 2019 wirklich eines der schönsten und besten Festivals welche ich je erleben dürfte und Electric Moon waren zweifelslos eines der musikalischen Highlights.

But We Try It - A Twisted Sanctuary

Leider existiert die Band auch schon nicht mehr wie ich via Facebook erfahren hatte, aber ein unvergessliches, L-E-G-E-N-D-Ä-R-E-S Konzert damals 2009. Die Sammlung wenigstens komplett jetzt.
 

Anhänge

  • 944124_1383580412_300.jpg
    944124_1383580412_300.jpg
    22,3 KB · Aufrufe: 418
  • 944124_1383580412_300.jpg
    944124_1383580412_300.jpg
    22,3 KB · Aufrufe: 420
  • 944124_1383580412_300.jpg
    944124_1383580412_300.jpg
    22,3 KB · Aufrufe: 415
Zuletzt bearbeitet:

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Irgendwie ging gestern einiges schief, NGB war teilweise down? o.O Dachte auf jeden Fall nicht, dass der Post überhaupt durch ging...

Dann geht's halt jetzt weiter:

Dann noch eine größere Bestellung bei Dying Victims Productions.

Blackevil - Forever Baptised In Eternal Fire
1482174_1601708369_300.jpg
Kenn da zumindest 2/3 der Bands schon seit etlichen Jahren, schön räudiger Black/Trash Mix.

Savage Master - Myth, Magic And Steel
1427220_1571290751_300.jpg

Satan - Cruel Magic
1409702_1561391990_300.jpg

Majestic Mass - Savage Empire Of Death
1410947_1562140325_300.jpg

Ashbury - Endless Skies
1003839_1403714135_300.jpg

Sabbat - Fetishism
1387698_1549730532_300.jpg

Death SS - ...In Death Of Steve Sylvester
1363418_1538226680_300.jpg

Lucifer's Hammer - Victory Is Mine
1330745_1521771766_300.jpg

Cirith Ungol - Frost And Fire
5941_300.jpg

Blackevil - The Ceremonial Fire [LP]
1286414_1502285013_300.jpg

Throaat - Reflections In Darkness
1309501_1512819069_300.jpg

Whipstriker - Seven Inches Of Hell
1065155_1615127702_300.jpg

Demon Bell - Evoked & Menacing
1307214_1511783637_300.jpg

Occvlta - Night Without End
1273424_1496329072_300.jpg

Bandit - Stand And Deliver
1404425_1558556407_300.jpg

Auf jeden Fall ne interessante Bestellung, manches war in ner Art Überraschungspakete dabei, ansonsten eigentlich alles ziemlich neu für mich, klar den ein oder anderen Namen "kennt" man vielleicht, aber ich maße mir nicht an mich vom Hörensagen auszukennen. Manches fand ich vom Cover her interessant, nebenbei bei Youtube reingehört, analog wie halt früher auf Plattenbörsen, viel wird recht räudig und/oder "alt" klingen, aber ich freu mich darauf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Brand New - The Devil And God Are Raging Inside Me
1328145_1520595799_300.jpg
Von Brand New hatte ich mir mal vor Jahren auf Empfehlung im Angebot die "Daisy" geholt, hat mir recht gut gefallen mit seiner deprimierender Stimmung und als ich zufällig in der Restpostenwanne dies entdeckte, war ich mir sicher recht gefahrlos zuschlagen zu können.

Gustavo Santaolalla - The Last Of Us
902527_1497980469_300.jpg
Ich liebe das Spiel und mit ein Grund für die starke Atmosphäre ist der erstklassige Soundtrack, Gänsehaut! Kann man gut auch so zwischendruch hören und erlebte Momente vor dem geistigen Auge Revü passieren lassen.

一 Various Artists - Metal Anthems
1421194_1568054396_300.jpg
Sagen wir mal so, dass lag noch wo rum und suchte einen neuen Besitzer und ich bin nun wahrlich nicht herzlos...

Eye Flys - Context
1442996_1579903889_300.jpg
Gedankenloser Spontankauf, auch wenn ich mich im Nachhinein doch etwas ärgere, für nicht mal 14 Minuten Spielzeit fast 15€ ausgegeben zu haben... aber Internet funktioniert ja in den meisten Läden "zufällig" nicht...

Katalepsy - Terra Mortuus Est
1473150_1596284338_300.jpg
Waren vor Jahren live ganz spaßig und ab und zu darf es ruhig mal stumpfes Death Geknüppel sein, wobei das technischer und versierter ist, als es sich auf dem ersten Blick anhört. In schöner Erinnerung an eine Zeit in der es noch Konzerte gab... *grummel*

Draconian - Under A Godless Veil
1486692_1604070524_300.jpg
Mich musikalisch zu beschenken dürfte inzwischen eine echte Herausforderung sein, nicht nur dass das meiste Gesuchte kaum leicht herkömmlich zu bekommen ist, sondern durchaus die Möglichkeit besteht, dass ich es mir in meinem stetig anwachsenden Berg an Tonträgern gegebenfalls schon gekauft habe, aber nachdem ich lange genug dem neusten Album einer meiner absoluten Lieblingsbands entgegen gefiebert hatte, war meine Freundin schneller. Starkes Album, tolle Freundin.

Decaying Days - The Unknown Beyond
1491401_1606498685_300.jpg
Sehr sympatische Band aus Münster welche ich dort kennen lernen durfte, bärenstarker Melo-Death Marke Insomnium, unbedingt auf dem Radar behalten!

Bitterness - Resurrexodus
1088125_1424031546_300.jpg

Bitterness - Dead World Order
1460182_1589459415_300.jpg

Bitterness - The Final Declaration Of The End (Swansongs For The Faithful)
754143_300.jpg

Bitterness - Genociety
358650_1565943231_300.jpg

Bitterness - Sweet Suicide Solutions
1329939_1521393371_300.jpg

Bitterness - Memories Of A Dying Past
1265425_1492007090_300.jpg
Eine krude Verwechslung, Bitterness verkündeten via FB, dass sie von den Bandkollegen von Thirdmoon die letzten Exemplare der "Sweet Suicide Solutions" bekommen haben, hatte ich gleich geschaltet, Thirdmoon, da gab es doch auch noch die Band In Slumber von teilweise den gleichen Mitgliedern wie Thirdmoon mit einem thematisch dazu passenden Album, cool - hätte ich gerne... naja, das war aber nie im Angebot. =D Egal, dann halt trotzdem für einen guten Preis mehr oder weniger alle greifbaren Alben gekauft die ich noch nicht hatte. Sind ja mehr oder weniger Local Heroes...

Katatonia - Dead Air
1490075_1605887353_300.jpg
Katatonia hat eine neue Veröffentlichung? Gekauft... Ende der Geschichte

My Dying Bride - Macabre Cabaret
1490127_1605904001_300.jpg
Und eine neue MDB EP ist auch nicht verkehrt...

Facing Fears - Horizons
1495504_1608589471_300.jpg
Und von der Band für mein Regio-Projekt geschenkt bekommen, vielen Dank...

Nae'blis - Sketches Of Reality
170098_300.jpg
Traurige Geschichte, die "Beyond the Light" war meine erste je gekaufte Schallplatte, musikalisch derart gekonnt trist, dass es nicht mal Spaß machte schlecht drauf zu sein. Wenige Monate später entdeckte ich auf dem Breeze 2010 die "Sketches Of Reality" ebenfalls als LP. Leider tat ihr die Lagerung im Auto nicht gut. Von den limitierten 250 Stück ist also eine nicht mehr so gut hörbar und sehr wellig, die Hälfte der Scheibe spielt okay, der Rest ist aber grauenvoll. Daher wenigstens als CD nochmal...

Nae'blis + Dominion Death Of Mankind... A Dream
139550_300.jpg

Und noch ne Split...

Das war's für 2020 - oder um es mal in hippe Spotify "Ausschüttungen" umzurechnen. Ich hab circa 353.975 Plays gekauft. Das hatte ich auf last.fm nach 12 Jahren erst...

--- [2021-04-17 04:16 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Einkäufe 2021:

We Say So - Tanzen
1498496_1610290331_300.jpg
Neue Band von nem guten Kumpel, bei seiner letzten, inzwischen leider aufgelösten Band durfte ich sogar im Video mitspielen, falls es wen juckt: https://www.youtube.com/watch?v=APOqsUbz3jM

Unleash The Archers - Time Stands Still
1122598_1435424059_300.jpg
Ich hab zwar glaube ich mehr mit dem "Apex" Album geliebäugelt, war aber nicht da... man muss schauen wo man bleibt^^

Ghøstkid - Ghøstkid
1490070_1605886694_300.jpg
Ich find Eskimo Callboy inzwischen sogar recht unironisch dufte, nur bei den neueren Outputs mit dem neuen Sänger geht es mir langsam doch wieder zu sehr in so ne ganz komische Klamauk Richtung, daher hier mal das Debüt des alten Sängers, insgesamt auch Ticken ernster.

Emil Bulls - Mixtape
1404741_1558727950_300.jpg
Die Emil Bulls sind super, das sind zwar alles "nur" Cover aber ich hab verdammt hohe Erwartungen. Allein das "XX" Album mit seinen zwei Versionen Candlelight/Hellfire hat mehr als deutlich gezeigt, wie viel anders die umarrangierten Songs klingen und wirken. Das war so viel mehr als, wir spielen den gleichen Song nochmal halt nur mit Akkustik Gitarren, das war richtig gute Arbeit!

Bethlehem - Lebe Dich Leer
1403679_1558182206_300.jpg
Die guten Bethlehem mit Onielar am Mikro, in meinen Augen fast schon so wahnsinnig schön wie der gute alte Landfermann.

Communic - Hiding From The World
1489899_1605805861_300.jpg
Was konnten meine glücklichen Augen da erspähen, ein neues Communic Album. Absolut gar nicht auf dem Schirm gehabt, aber Pflichtkauf - unbedingt. Sind immer gut!

Ontborg - Within The Depths Of Oblivion
(Bild warum auch immer jetzt als angehängte Grafik ganz unten^^)
Tatsächlich über Facebook Add-In Werbung entdeckt und für gut empfunden.


--- [2021-04-17 19:00 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

myGRAIN - V
Anhang anzeigen 58889
Okay, vllt war ich zu blöd zum Lesen, eigentlich dachte ich, dass ich was anderes gekauft habe - na dann lassen wir uns mal überraschen.

UMC - 90s In Metal
Anhang anzeigen 58890

UMC - Chapter 1
Anhang anzeigen 58891

UMC - Chapter 2
Anhang anzeigen 58892

UMC - Chapter 3
Anhang anzeigen 58893
Hinter UMC steckt niemand anderes als der exzellente Drummer von Cypecore - mega präzise und technisch bockstark, veredelt mehr oder weniger aus dem Radio bekannte Songs mit einem metalischen Touch und gibt vielen Songs damit das gewisse etwas. Auch sehr stark auf Youtube vertreten. Lohnt sich.

Satyricon - Live At The Opera With The Norwegian National Opera Chorus (DVD + 2 CD)
Anhang anzeigen 58894
Anfangs war ich skeptisch, machen jetzt wohl das gleiche wie Dimmur Borgir... aber das Ergebnis ist einfach bärenstark. Interessante Fusion, sich wunderbar ergänzend, erhaben.

Saor - Roots
Anhang anzeigen 58895
Auch hier stand eigentlich ein anderes Album "Aura" auf dem Einkaufszettel, aber wird schon auch gut sein.

Love Forty Down - Love Forty Down
Anhang anzeigen 58896
Ich hab mir endlich eine schöne E-Gitarre gekauft, ob ich je gut darin werde ist eine andere Sache, aber ich hab Bock drauf und es nie versucht zu haben würde mich viel mehr ärgern. Und in dem coolen Musikladen gab es Gratis u.a. in der Auslage diese EP aus der Region.

Nana Mouskouri - Alles Liebe ...
Anhang anzeigen 58897
Auch diese CD tauchte irgendwo zwischen den Regalen auf, ohne Hülle und sonst was... wäre entweder in den Müll gewandert oder eben in meine Arme. Und genau genommen kam mir die gerade Recht, ich brauch das Sample aus "Guten Morgen Sonnenschein" - immerhin war das der indirekte Startschuss meiner *hust* Band... - für alle die absolut gar nichts erwarten, for Free (und hat mit Schlager ehrlich gesagt Null zu tun): https://t3rr0rkr4ch.bandcamp.com/

--- [2021-04-17 20:38 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

Katatonia - Tonight's Music
Anhang anzeigen 58898


Narjahanam - Wa Ma Khufiya Kana A'atham
Anhang anzeigen 58899
Black Metal Band aus Bahrain, bin gespannt was mich erwartet. War lange auf meiner Einkaufsliste auf Discogs und hab so oft eine E-Mail bekommen, dass wieder ein neues Produkt erhältlich wäre, dann habe ich es halt endlich auch gekauft.

Katatonia - Brave Yester Days
Anhang anzeigen 58900

Katatonia - The Black Sessions (2CD+DVD)
Anhang anzeigen 58901
Und ja, ich bin eben großer Katatonia Fan - bis auf ein paar selten zu bekommende und teure Singles dürfte ich das meiste inzwischen haben, 38 Tonträger kann ich inzwischen mein eigen von der Band nennen.


Und Digital (Bandcamp/Amazon) via Direktkauf oder durch meiner Mitgliedschaften bei Prophecy und Black Lion Records:

Ghosts Of Atlantis - 3​.​6​.​2​.​4
Deine Lakaien - The Walk
Mother of All - Age Of The Solipsist
This Ending - Needles of Rust
Kommando Walter - 1 (Full Album)
Lyn Conary - Ordinary Exception - EP
NOÊTA - Elm
Deine Lakaien - Run
Dordeduh - Har (luxus)
Dordeduh - Har
Wormlight - Nightmother
Typhonian - Beneath the Streams of Life
Bestialis - Ritus
Fäulnis - Kommando Thanatos
Fäulnis - Cholerik: Eine Aufarbeitung²
Fäulnis - Gehirn zwischen Wahn und Sinn
Fäulnis - Letharg
Deine Lakaien - Dust In The Wind
Dornenreich - Du wilde Liebe sei (Luxus)
Dornenreich - Du wilde Liebe sei
Deine Lakaien - Dual
Xasthur - Victims of the Times
Isenordal/Void Omnia - Isenordal/Void Omnia Split
Saille - V
Godhead Machinery - Masquerade Among Gods
Odmgdia - Chapter 1 - Myll Gang Trash Mob
Crowhurst - Harsh Metal
Deine Lakaien - Unknown Friend
Dordeduh - Descânt
 

Anhänge

  • 1406362_1559566113_300.jpg
    1406362_1559566113_300.jpg
    16,6 KB · Aufrufe: 407
Zuletzt bearbeitet:

Amixor33

NGBler

Registriert
10 Apr. 2018
Beiträge
849
Ort
BY, BW, HE
Da jetzt eh alles zusammengefügt wird und die Bildergrenze längst meilenweit überschritten ist, kann ich mir das jetzt gerade eh sparen. ^^

Us3 - Cantaloop
Sheryl Crow - Tomorrow Never Dies
Metallica - Until It Sleeps
一 Various Artists - The Thing Called Love
Dover - I Was Dead For 7 Weeks In The City Of Angels
Stone Temple Pilots - Core
Tori Amos - From The Choirgirl Hotel
David Bowie - The Singles Collection
Sheryl Crow - The Globe Sessions
Soundgarden - Superunknown
Tori Amos - To Venus And Back
Madonna - Ray Of Light
Tori Amos - Boys For Pele
Sheryl Crow - Tuesday Night Music Club
Meine Nachbarin / Chefin hat daheim aussortiert und da ich bekannt bin dafür, CDs artgerecht zu halten hat sie mir diese alle geschenkt.

Prezident - Jamais-Vu [LP]
Prezident - Kleiner Katechismus
DJ KB - Dismember [LP]
Prezident haut gerade die letzten Reste stark reduziert raus, Jamais-Vu ist ein bärenstarkes Lied, die "Kleiner Katechismus" kenn ich schon und hatte sie mir damals for free runtergeladen, aber darf gerne auch in meine Sammlung. DJ KB kenne ich nicht, Beats sind aber produziert von den Drunkenmasters welche viele Prezident Songs unterstützt haben und können definitiv was, bin gespannt.

Bodom After Midnight - Paint The Sky With Blood
Zu CoB fand ich erst recht spät und das sind die letzten drei Songs von und mit Alexi. 10€ ist für ne Single natürlich nen stolzer Preis, aber was soll der Geiz...

Paradise Lost - The Plague Within
Es ist ja nicht so, als ob ich nicht schon genug ungehörte Paradise Lost Alben im Regal stehen habe, aber ist auch eine gute Band, das neuste Album soll großartig sein und für 5,99€ kann man wenig falsch machen. Billiger wird das auch nicht mehr...

PA Sports - Eiskalter Engel
Kenn ihn ehrlich gesagt auch erst seit dem Beef und dem Gegentunier zu Juliensblogbattle, hat neulich aber auch mal recht stabile Aussagen bzgl. Rapmusic und dem Clanmilieu gedropt, für nen 5er gebe ich ihm doch auch gerne eine Chance mich auch musikalisch zu überzeugen.

Asagraum - Dawn Of Infinite Fire (lim. Box)
1514220_1619001881_300.jpg
Irgendwo auf Youtube/Facebook sonstwo entdeckt, hat mir gefallen - teure Bestellung, aber dann auch gleich Deluxe.

一 Various Artists - African Pearls - Sénégal 70 : Musical Effervescence
1308733_1512497187_300.jpg
Von meiner Ex hatte ich u.a. afrikanische Musik erhalten und meine aktuelle Freundin bei einem Benefizkonzert für Afrika kennen gelernt und da sich der Tag mal wieder jährte, hab ich spontan beschlossen mir die Musik zu kaufen. Sehr sentimental, i know...

The Black Heart - Procession The Spell
60313_1485745084_300.jpg
Schon lange auf meiner Einkaufsliste, damals auch zufällig in Youtube gefunden u.a. mit einem gut gemachten Fanvideo zu "The Spell", leider nicht mehr auffindbar - ich mochte die Stimmung und hätte mir gerne Inspirationen gesucht da ich ein Filmprojekt plane das zumindest zum Teil eine ähnliche Stimmung erzeugen sollte, vielleicht reicht ja die Musik allein.


Und mal wieder digital:

Prezident - Peer Group
Prezident - Zahnfleischbluter Prezi Blues


Das erste ist nur ein Song und das zweite längst vergriffen?

Coldworld - Soundtrack To Isolation
Coldworld - Vellos Camiños
Coldworld - Isolation Stagnation
Coldworld - We Are Doomed
stórmir - stórmir


Alles jeweils nur 1 Track, stórmir ist auch ein Nebenprojekt von G.B. von Coldworld

Haiyti - MIESES LEBEN

Wollte ich eigentlich für die Bücherei kaufen, aber leider nur digital erhältlich - dann habe ich es mir halt selbst gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

godlike

Warp drölf

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
14.301
Ort
Topkekistan
Hab auch wieder mal paar Vinyls gekauft.

Eine wirklich sehr geile Scheibe: Tropical Fuck Storm Laughing Death in Meatspace

WEB_Image_Tropical_Fuck_Storm_Laughing_Death_in_Me_0013316471_10-266125787.Jpeg



Wer es gerne russisch depressiv magm quasi das russische Joy Division: Молчат Дома = Molchat Doma – С Крыш Наших Домов

R-14970977-1591008585-6724.jpeg.jpg


Und natürlich musste ich diese kaufen: John Frusciante - Curtains. Ich liebe ihn!


R-14420363-1610149191-1739.jpeg.jpg
 

Tatortreiniger

Neu angemeldet

Registriert
20 Okt. 2021
Beiträge
3
Darf in keiner Maiden Sammlung fehlen.....mir persönlich gefällt das Album nicht zu 100%
 

Anhänge

  • 91I6X06DZmS._SS500_.jpg
    91I6X06DZmS._SS500_.jpg
    51,8 KB · Aufrufe: 18
Oben