• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

DFB-Pokal 2021/22

Shaunie

Aktiver NGBler

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
2.306
Ort
Diekirch (Lux.)


Ja klar, das wissen wir ab heute Abend sicher wer in der 2. Runde steht...:D...fehlt zwar noch ein Gegner, aber ich freue mich jedes Mal drauf wen wir dann als nächsten Gegner zugelost bekommen! Und auch ob wir zu Hause spielen oder wieder nen "Ausflug" machen...
 

Steev


Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
27.883
  1. Dynamo Dresden
  2. TSV 1860 München
  3. Holstein Kiel
  4. Bayer Leverkusen
  5. RB Leipzig
  6. Arminia Bielefeld
  7. FC Augsburg
  8. VfL Osnabrück
  9. Hannover 96
  10. VfL Bochum
  11. VfB Stuttgart
  12. 1. FC Nürnberg
  13. SV Babelsberg 03
  14. FC St. Pauli
  15. Borussia Dortmund
  16. Hertha BSC
  17. SV 07 Elversberg
  18. 1. FC Köln
  19. FC Schalke 04
  20. Waldhof Mannheim
  21. Jahn Regensburg
  22. 1. FC Union Berlin
  23. Fortuna Düsseldorf
  24. Preußen Münster
  25. Hamburger SV
  26. SC Freiburg
  27. Hansa Rostock
  28. FC Ingolstadt 04
  29. 1899 Hoffenheim
  30. Karlsruher SC
  31. Bor. Mönchengladbach
  32. Bremer SV oder Bayern


stehen in der nächsten Runde :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Abul

​

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.881
Omfgrofllol.

Wolfsburg hat dann mal geschmeidig 6x in der Partie gegen Münster gewechselt. Finde den Fehler...



Urteil des DFB-Sportgerichts
Pokal-Aus für VfL Wolfsburg nach Wechselfehler
Sechs Spieler eingewechselt: Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat dem VfL Wolfsburg den 3:1-Pokalsieg gegen Preußen Münster wegen des Wechselfehlers nachträglich aberkannt.

Damit hat Preußen Münster 2:0 gewonnen.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.660
Wolfsburg prüft aber schon ob sie Einspruch einlegen. kA, wer zu doof ist um bis 5 zählen zu können, hat es imho nicht anders verdient.
 

Shaunie

Aktiver NGBler

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
2.306
Ort
Diekirch (Lux.)


Jupp, dafür sitzen doch genügend Leute auf der Bank die bei den Wechsel aufpassen müssen / sollten...:confused:...aber ob der Einspruch noch was bringen wird, da bin ich skeptisch!
 

Steev


Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
27.883
Ich kann nicht wirklich begründen warum, aber ich finde die Entscheidung zu hart.
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
Schwierige Sache. Wofür hat man dann den 4. Offiziellen bzw. den Schiri. Die sind ja dafür da, das Spiel zu leiten und die Einhaltung der Regeln zu überwachen bzw. bei Bedarf zu ahnden. Wenn ihnen bewusst, oder unbewusst die diese Regelüberschreitung durch die Lappen geht, dann kann man das schon irgendwie in Frage stellen, ob man Wolfsburg da jetzt disqualifizieren muss.
 

Abul

​

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.881
Da ist scheinbar ne ganze Menge schief gelaufen. EM+Olympia waren erstmals 3+3 Wechsel erlaubt, DFB Pokal jetzt 3+2. Hat bei Wolfsburg scheinbar niemand gewusst.

„Wir haben Fehler und nicht alles richtig gemacht“, bekannte Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer. Er habe weder eine E-Mail des DFB vor dem Erstrunden-Spieltag erhalten, in der auch die Wechselregularien enthalten waren, noch sich anderweitig darüber informiert. Auf die Frage, ob er sie kenne und gelesen habe, antwortete er: „Jetzt ja!“ Fragen warf auch auf, warum kein anderer Angestellter des Vereins, von denen fünf die DFB-E-Mail erhalten hatten, die Wechsel-Vorschriften gekannt hat.

Der FAZ-Artikl ist ausführlicher als der SPON-Artikel.

Ich erwarte schon das ein Verein wie Wolfsburg die Regeln kennt. Klar kann man das jetzt weiter zu den Schiris reichen, auch da scheint was schief gelaufen zu sein. Siehe Artikel.

Vielleicht hätte man das Spiel wiederholen können. Jetzt ist die Entscheiung erstmal eine Disqualifikation. Ob ein Einspruch kommt und der dann was bringen wird, sieht man dann.
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
Perspektivisch ist es mir wurscht, wer dann nun weiter kommt und ich denke auch, dass ein Verein die Regeln kennen sollte. In Kombination mit der "angeblichen" Nachfrage (siehe Zitat) beim vierten Offiziellen kann man meiner Meinung nach durchaus in die Richtung diskutieren. Dazu noch die Änderung/Abweichung zur Regelung bei EM/Olympia als zusätzliche Verwirrung in der Sache.

Eine zentrale Rolle im Verfahren spielte die Kommunikation der Wolfsburger mit Fritsch, die mehrfach wegen ihrer eigenen Unkenntnis der Wechsel-Regel mit diesem Kontakt während des Spiels gesucht hatten. Erst bat ihn der VfL-Torwartcoach Pascal Formann zweimal und dann van Bommel um Aufklärung. „Ich habe ihn gefragt, ob wir noch drei Spieler wechseln können. Er hat gesagt ja“, sagte der Coach. Auch Formann meinte: „Ich bin 1000-prozentig sicher, dass die Gespräche so stattgefunden haben.“ Fritsch hingegen behauptete, gesagt zu haben: „Ihr habt noch drei Wechsel-Slots und zwei Spielerwechsel zur Verfügung.“
Dass Fritsch den sechsten Wolfsburger Spielertausch zugelassen beziehungsweise diesen nicht sofort als Verstoß „in der Hektik“ erkannt hat, wurde als Kontrollrechtsverletzung, aber nicht als entscheidend für die Urteilsfindung angesehen.
Während der VfL-Anwalt Christoph Schickhardt von einer „Märchenstunde“ und einem „irren Auftritt“ von Fritsch sprach, verteidigte der DFB-Kontrollausschussvorsitzende Anton Nachreiner Fritsch: „Warum muss man überhaupt x-mal nachfragen, wie viele Spieler ausgewechselt werden dürfen.“

In anderen Bereichen ist es ja auch so, dass ich damit durchkomme, wenn der Regelverstoß nicht instantan geahndet bzw. dokumentiert wurde.

Deshalb find ich die Argumenation pro Wolfsburg in dem Fall jetzt zumindest nicht vollkommen abwegig.
 

Steev


Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
27.883
EM+Olympia waren erstmals 3+3 Wechsel erlaubt, DFB Pokal jetzt 3+2.
Doch sie haben das auch beim DFB-Pokal gedacht, nachvollziehbar, wo doch die EM und Olympia gerade vorbei war. Da schaut man vllt nicht noch mal eben ins Pokal-Handbuch :dozey:
 

Abul

​

Registriert
20 Sep. 2013
Beiträge
3.881
Fragen warf auch auf, warum kein anderer Angestellter des Vereins, von denen fünf die DFB-E-Mail erhalten hatten, die Wechsel-Vorschriften gekannt hat.
Die hätten nicht mal in ein Pokal-Handbuch schauen müssen. Für mich ist das nach der Information nicht nachvollziehbar.
 

Buschfunk

Aktiver NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
1.801
Ort
mal hier mal da
Ich glaub es ist müßig, aber stellt sich auch die Frage, welche 5 Angestellten das waren. Wenn die Pressestelle oder Zeugwart das bekommen haben, dann hilft das den Verantwortlichen auf der Bank natürlich wenig. Aber sei es drum. Das kann man so, oder so sehen.
 

Steev


Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
27.883
2. Runde:

Preußen Münster - Hertha BSC
SV Waldhof Mannheim - 1. FC Union Berlin
VfL Osnabrück - SC Freiburg
SV Babelsberg 03 - RB Leipzig
TSV 1860 München - FC Schalke 04
Hannover 96 - Fortuna Düsseldorf
VfL Bochum - FC Augsburg
Borussia Mönchengladbach - FC Bayern
Dynamo Dresden - FC St. Pauli
TSG Hoffenheim - Holstein Kiel
Jahn Regensburg - Hansa Rostock
1. FC Nürnberg - HSV
1. FSV Mainz 05 - Arminia Bielefeld
VfB Stuttgart - 1. FC Köln
Borussia Dortmund - FC Ingolstadt
Bayer Leverkusen - Karlsruher SC
 

Shaunie

Aktiver NGBler

Registriert
12 Apr. 2018
Beiträge
2.306
Ort
Diekirch (Lux.)


Hehehe, ein Hammerlos ist schon mal drunter - d.h. ein Favorit auf den Titel verabschiedet sich schon mal in der 2. Runde...:p...wir haben ziemliches Glück bei unserem Gegner gehabt!
 

Steev


Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
27.883
Dienstag, 26.10.2021, 18:30 Uhr

Preußen Münster : Hertha BSC
SV Babelsberg 03 : RB Leipzig
TSV 1860 München : FC Schalke 04
TSG Hoffenheim : Holstein Kiel

20:00 Uhr

Borussia Dortmund : FC Ingolstadt

20:45 Uhr

VfL Osnabrück : SC Freiburg
1. FC Nürnberg : Hamburger SV
1. FSV Mainz 05 : Arminia Bielefeld

Mittwoch, 27.10.2021, 18:30 Uhr

SV Waldhof Mannheim : 1. FC Union Berlin
VfL Bochum : FC Augsburg
Dynamo Dresden : FC St. Pauli
Bayer 04 Leverkusen : Karlsruher SC

20:45 Uhr

Hannover 96 : Fortuna Düsseldorf
Borussia Mönchengladbach : Bayern München
Jahn Regensburg : Hansa Rostock
VfB Stuttgart : 1. FC Köln
 
Oben