• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Comics zeichnen lernen?

ArcadeMeier

Neu angemeldet

Registriert
14 Aug. 2018
Beiträge
9
Hallo zusammen,

ich lese mein ganzes Leben lang schon Comics. Früher waren es die Peanuts, dann kam
irgendwann Lucky Luke, Preacher, Watchmen etc dazu.
Mich fasziniert einfach wie man eine recht umfangreiche Geschichte auf relativ wenig Text und
aussagekräftige Bilder reduzieren kann!

Ich zeichne in meiner Freizeit ganz gerne habe aber etwas den Antrieb verloren mich mal nachmittags
an den Schreibtisch zu setzen und einfach etwas zu malen...doch jetzt habe ich immer öfter Ideen für
eigene Comics (einfach nur aus Spaß) aber es haut einfach nicht hin. Meistens zeichne ich dann doch
zu detailliert und/oder die Bilder passen nicht ganz zusammen.

Wie kann ich das verbessern? Habe mir auch schon mehrere Videos angeschaut und überlegt ein paar Bücher
zu kaufen.. sind eventuell auch Leute hier unterwegs, die Comics zeichnen und ein paar Tipps geben könnten?
 

cokeZ

Neu angemeldet

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
4.432
Wichtig ist, sich vorab (!) zu überlegen welche Geschichte / Witz man erzählen will und das dann auf das wesentliche reduzieren. Kommt halt drauf an auf wie viele Seiten du den Comic bringen willst.
Detailiert ist ja kein Problem, je nachdem welchen Artstil du verwenden magst. In Richtung Donald Duck Comics? Oder eher Asterix? Da liegen von den Details welten dazwischen.
 

Jaguy

Neu angemeldet

Registriert
3 Juli 2018
Beiträge
19
Ich würde anfangs auch erst einmal den Fokus auf eine gut erzählte Geschichte legen. Kreiere um diese Geschichte ein paar gut ausgestaltete Charaktere und verpasse ihnen äußerliche Merkmale die zeichnerische gut umsetzbar sind.
Zum Planen der jeweiligen Panels würde ich vorab Storyboards anlegen. Diese aber nicht sonderlich detailliert ausarbeiten, sondern nur skizzenhaft anlegen, damit du dann beim "richtigen" Zeichnen weißt wo und wann etwas gezeichnet werden soll und du dich nicht verzettelst.

Falls du professionelle Hilfe beim Zeichnen benötigst bieten vereinzelt auch Kunstschulen, Volkshochschulen oder Fernunis einige Kurse an, wie z.B. dieses Fernstudium:

Weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg! :)
 

KingJamez

NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
430
Meistens zeichne ich dann doch
zu detailliert und/oder die Bilder passen nicht ganz zusammen.
Jede Figur basiert auf einem Grundkörper, anhand derer Basis du dann die Details ausarbeitest. Ich fand (PDF link) sehr gut. Er geht natürlich viel mehr auf Details ein, als du es in einem Comic brauchst, vermittelt aber sehr schön die Basics.

Ich hatte mal ein Buch was sich mit dem Aufbau von Cartoon-Figuren beschäftigt hat, dort waren StepByStep einzelne Schritte und Vorgehensweisen erklärt. Leider finde ich den Titel aber nicht mehr :(
 
Oben