• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Borussia Dortmund - News & Diskussion

linkinpark2020

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
83
Welch eine Ehre für mich, den Thread vom besten Verein zu eröffnen :P

Wie zufrieden seid ihr mit den Neuzugängen?

Aubameyang und Mkhitaryan kannten wohl vorher nur absolute Fußball-Experten. Ich finde es gut, dass der BVB nicht mit Millionen um sich geworfen hat und nicht jede wahnwitzige Ablösesumme mitgemacht hat :) Trotzdem hoffe ich natürlich, dass die beiden auch wirklich unsere Wunschspieler waren und nicht irgendwelche Alternativen sind, weil man andere Wunschspieler (wie vielleicht Eriksen oder Isco?) nicht bekommen hat.
Für Sokratis hat man meiner Meinung nach ein bißchen zu viel bezahlt, ich finde ehrlich gesagt nicht, dass es sich dabei um einen tollen Verteidiger handelt. Seine Flexibilität ist für uns sicher mehr als notwendig, aber in den Bereichen Spieleröffnung und Spielintelligenz hat er in meinen Augen klare Defizite. Für mich ein solider Bundesliga-Verteidiger, aber auch kein Diamant.


Was die Abgänge angeht, kann ich die Entscheidungen komplett nachvollziehen. Leitner hat im letzten Jahr leider nicht den erwarteten Sprung gemacht und hätte aufgrund der großen Konkurrenz auf der Position wohl auch 2013/2014 wenig Einsatzzeiten bekommen. Komplett richtig, ihn zu verleihen.
Bei Bittencourt bin ich etwas traurig, weil ich viel von ihm halte. Aber offenbar haben ihm die Verantwortlichen (noch) nicht zugetraut, der Mannschaft dauerhaft zu helfen. Mit einer Rückkaufoption kann man wohl nicht viel verkehrt machen - insofern kann ich damit auch leben.
Santana sehe ich etwas kritischer: Im letzten Jahr zeigte sich schon, warum er an Subotic und Hummels nicht vorbeikommt. Insgesamt waren da viel zu viele leichtfertige Böcke drin. Nichtsdestotrotz war er ein zuverlässiger Backup, der sich in seiner gesamten Dortmunder Zeit immer in den Dienst der Mannschaft gestellt hat und ja auch kein schlechter Verteidiger war. Ich weiß nicht, ob die Zahl tatsächlich stimmt, aber sollte ein Mann wie er tatsächlich für 1 (!) Mio zum direkten Konkurrenten gehen, sehe ich den Transfer aus wirtschaftlicher und sportlicher Sicht sehr kritisch. Auf Grund der Klausel waren der Verantwortlichen da wohl die Hände gebunden, aber ich frage mich schon, wann solche irrsinnigen Klauseln aufhören. Der BVB ist meines Erachtens nach mittlerweile nicht mehr in der Position, x-beliebige Spieler mit solchen Klauseln an den Verein klammern zu müssen...
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.701
Linkinpark2020 oO - ich werd' Irre! Damit hätte ich ja jetzt nicht gerechnet :D Sehr nice.

Aubameyang war mir spätestens ein Begriff als Aspirin04 dran war und Mkhitaryan eigtl. erst seit den CL Spielen gegen den BvB - allerdings interessiere ich mich so oder so nur für die 1. + 2. Liga, ggf. auch noch 3. ... bin da nicht so der Freak der jedes hoffnungsvolle Talent von der ganzen Welt kennt.

Santana ist wohl für 1Mio gegangen, ja. Aber der wollte ja letzte Saison schon weg weil er nicht an Subotic und Hummels vorbei gekommen ist. Die VV mit Ausstiegsklausel war wohl 'ne Art Kompromis.

Leitner verleihen finde ich sogar gut. Wäre wünschenswert wenn er bei Stuttgart endlich aus den Puschen kommt und sich sichtbar entwickelt.
Von Bittencourt war ich zu Cottbus Zeiten schon begeistert, Schade das man ihm nicht mehr Zeit geben wollte. Allerdings ist man mittlerweile auch nicht mehr wirklich in der Lage jungen Talenten übermäßig viel Spielzeit zu geben ... anscheinend sieht man ja in Hofmann mehr Potential.

So ganz abgefangen haben wir die Abgänge aber nicht. Soll ja noch was kommen, bin da mal gespannt. So ein kleiner Kagawa 2.0 wäre toll!

Dumm ist die Verletzung von Henno. So richtig bitter. Wird vmtl. in den ersten Spielen auf Auba - Güngogan/Reus - Kuba hinauslaufen.

Und Schieber sollte man noch abgeben. Ich will jetzt nicht bashen, aber der passt einfach nicht ins Konzept. Wenn er reinkommt wirkt er wie ein Fremdkörper, kriegt den Ball nicht unter Kontrolle etc. :|

lg,
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.905
Ort
Dortmund
Mh, dann bin ich ja nicht der einzige Fan der Schieber irgendwie nicht mit dem BvB in Verbindung bringt.
Wenn er eingewechselt wird, dann geht mir immer ein: Hä?-Ach ja-Den gibt's ja auch durch den Kopf. Auf dem Schirm habe ich den nicht.

Naja, Santana kann ich nicht böse sein. Er braucht die Einsätze. Beim BvB waren es rechnerisch einfach zu wenig.

So gut wie Weidenfeller hält, ist es aber langsam an der Zeit, dass Langerak öfter mal eingesetzt wird. Seine Spontaneinsätze hat er
ja klasse absolviert. Es wäre schade, wenn er (in Dortmund) die Lust verliert immer in Warteposition zu verharren.

(Zu Saisonbeginn Jubiläum auf Südwest, ich freu mich schon :T )
 

eQuiinox

ist am lAchen

Registriert
24 Juli 2013
Beiträge
345
Ort
Kotzmos
Mh, dann bin ich ja nicht der einzige Fan der Schieber irgendwie nicht mit dem BvB in Verbindung bringt.
Wenn er eingewechselt wird, dann geht mir immer ein: Hä?-Ach ja-Den gibt's ja auch durch den Kopf. Auf dem Schirm habe ich den nicht.

Ich kann diesen Schieber einfach nicht sehen. Der gehört/passt mMn nicht zum BVB.


Zu den Neuzugängen kann ich nur sagen: HAMMER! :D
Freue mich tierisch auf die neue Saison!
 

harvi

The People's Champion

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
737
Gleich am Samstag der erste Kracher! Ich freu mich.:beer:

Ich wünscht ich könnte live dabeisein. Karten kosten knapp 30€ im Internet. Muss leider arbeiten.
 

eQuiinox

ist am lAchen

Registriert
24 Juli 2013
Beiträge
345
Ort
Kotzmos
Ich kann am Wochenende leider auch nicht, deshalb gönne ich mir das erste Heimspiel des 1. FCK am Freitag.
Ist en kleiner Kompromiss :rolleyes:
 

teebeutel

Neu angemeldet

Registriert
28 Juli 2013
Beiträge
19
Schönes Spiel heute mit einem verdienten Sieg. Auch wenn die Bayern das vielleicht etwas anders sehen mögen, aber auch ohne das Eigentor und dem minimalen Abseits hätten wir gewonnen. Ick freu mir derart auf die Bundesliga. :cool: Dennoch Props an die Bayern, war ein schönes Spiel und beide Mannschaften haben alles nach vorne geworfen. :T
 

Ocrana90

Neu angemeldet

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
126
Hier... Abseitstor, Eigentor und Torwartfehler... Sieg geschenkt bekommen! :P

Der Super-Cup ist kein Titel auf den ich mir etwas einulde oder wo ich jubelnd vor dem Fernseher gelegen hätte. Mich hat es einfach gestern unglaublich gefreut, dass wir zwei so starke Mannschaften in Deutschland haben!
Nach dem Götze-Wechsel hat ganz Drotmund ja etwas auf die Tränendrüse gedrückt, manche Aussagen und Berichte gingen ja schon in Richtung zweite Liga... aber wäre ja auch schlimm gewesen, wenn ein ganzer Verein von einer Personalie abhängt.

Ein sehr schönes Tor von Gündogan gestern! Von Lewandowski bin ich menschlich wenig beeindruckt nach dem ganzen Wechsel-Theater, dass er sich quasi zu den Bayern klagen wollte.... selbst als Münchner-Fan fand ich teilwiese seine Aussagen zu Dortmund mehr als krass.... aber anscheinend ist er sportlich weiterhin so stark wie in der letzten Saison und lässt zumindest da den Verein nicht hängen.

Reus wie immer, aber Sahin fand ich stark gestern.... der hat sich ja mal wieder richtig zurück gemeldet. Letzte Saison schon ab und an gezeigt was er kann, aber gestern ein solides, schönes Spiel von ihm. Freut mich, dass so ein Spieler zurück in die BuLi kommt und wieder anknüpfen kann.

Zu den Neuzugängen:

Mkhitaryan sagte mir in der Tat absolut nichts vorher undgenau genommen jetzt auch noch wenig.... scheint aber riesen Potenzial zu haben, kein schlechter Transfer!

Aubameyang (kann man sich da nicht auf "Emerick" einigen bei den Fans? Wäre auch cooler zu rufen im Stadion anstatt Pierre oder Aubameyang :D)... eine Granate! Verfolge nebenbei immer etwas die umliegenden Ligen, also neben Spanien und England eben auch Italien und Frankreich. Da fand ich ihn bei Milan schon interessant und letzte Saison bei AS Saint-Etienne richtig stark.

Schnell ist der ja, gestern schon eindrucksvoll unter Beweis gestellt.... dazu mit Reus, Gündogan und Sahin einige gute Passgeber im Team, kann man schöne Spielzüge aufbauen.


Ich hätte nichts dagegen euch Dortmunder dieses Jahr wieder im CL-Finale zu treffen ;)
Wenn Barca weiter schwächelt und Real sich wie jedes Jahr dazu entscheided den Titelgewinn zwar auszurufen, dann aber das Finale nur aus weiter Ferne betrachtet... dann ist El Clasico bald Geschichte und die Welt macht den Fernseher an um Bayern:Dortmund bei jedem Aufeinandertreffen zu sehen :P

....war dann aber auch der letzte Titel für euch diese Saison :P
 
Zuletzt bearbeitet:

linkinpark2020

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
83
  • Thread Starter Thread Starter
  • #10
Nach dem Götze-Wechsel hat ganz Drotmund ja etwas auf die Tränendrüse gedrückt
Denke das unterstreicht einfach noch mal, wie moralisch unsauber dieser Wechsel lief. Dortmund hat ja mit Sahin damals auch einen zentralen Spieler verloren und kein bißchen geweint. Und bei aller Dramatik, die im Lewandowski-Theater steckt, verhält sich Dortmund meines Erachtens nach auch hier professionell. Dass sie bei Götze überaus überrascht waren, haben sie ja auch mehrmals zugegeben. Wenn ich im März (?) meinen Kontrakt verlängere und im Mai meinen Wechsel nach München bekannt geben, muss man sich schon fragen, ob Götze noch alle Tassen im Schrank hat.

Mkhitaryan sagte mir in der Tat absolut nichts vorher undgenau genommen jetzt auch noch wenig.... scheint aber riesen Potenzial zu haben, kein schlechter Transfer!
Ich glaube, dass er momentan eine Position innehat, die bei uns nicht doppelt besetzt ist. Er spielt im Zentrum, Spieler wie Reus, Kuba, Aubameyang und auch Großkreutz ja eher auf den Außenbahnen. Natürlich könnte Gündogan immer noch nach vorne rücken, so ganz angetan von dieser Variante bin ich bislang aber nicht. Ich verfolge die ukrainische Liga natürlich nicht und kenne Mkhitaryan lediglich aus einigen internationalen Partien - dort hat er meiner Meinung nach einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Auch die Dortmunder Spieler sollen sich ja nach dem CL-Achtelfinale sehr positiv über ihn und seine Fähigkeiten geäußert haben.

Aubameyang (kann man sich da nicht auf "Emerick" einigen bei den Fans? Wäre auch cooler zu rufen im Stadion anstatt Pierre oder Aubameyang :D)... eine Granate! Verfolge nebenbei immer etwas die umliegenden Ligen, also neben Spanien und England eben auch Italien und Frankreich. Da fand ich ihn bei Milan schon interessant und letzte Saison bei AS Saint-Etienne richtig stark.
Ihn kenne ich nur von Youtube-Videos, die natürlich selbst einen Amateur-Kicker zum Weltklasse-Mann machen können - insofern gebe ich da immer recht wenig drauf. Was man aber bei Youtube nicht vorspielen kann, ist Schnelligkeit. Und wenn ich sehe, wie schnell Aubameyang mit dem Ball ist, freue mich schon auf blitzsaubere, spielerisch starke Konter mit Reus und ihm!
Wie gesagt, ich kenne ihn bislang nur von Youtube, würde Stand jetzt aber sagen: Einen solchen Mann für 13 Mio zu verpflichten, scheint ein sehr sehr gutes Geschäft zu sein....


Insgesamt ist es natürlich noch viel zu früh, das zu sagen, aber momentan bin ich mit den Einkäufen sehr zufrieden. Ich bin froh, dass Dortmund vernünftig gehandelt hat. Spieler mit zu hohen Gehaltsforderungen schauen jetzt ebenso in die Röhre wie Vereine, die Dortmund nach den CL-Erfolgen ausnehmen wollten - gefällt mir :)
 

Scorp1o

der Scorp1o(n) stichtt!!!

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
45
Ich kann diesen Schieber einfach nicht sehen. Der gehört/passt mMn nicht zum BVB.


Zu den Neuzugängen kann ich nur sagen: HAMMER! :D
Freue mich tierisch auf die neue Saison!

Schieber hatte seine beste Zeit das eine Jahr bei Nürnberg. Ein Knipser war er noch nie (bis jetzt zumindest). Aber er ist ein Kämpfer und kann die eine oder andere Vorlage geben. Er hätte meiner Meinung nach wechseln sollen.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.701
Habe mir heute das Spiel gegen Wilhelmshaven gegeben und auch die Woche zuvor das Testspiel gegen die Würzburger Kickers.


Erst mal war das Spiel heute - DFB Pokal 1. Runde - extrem zäh. Kaum kreative Impulse nach vorne in der 1. HZ und wenn hat Aaron Siegl teils grandios gehalten.
Aubameyang hat mir gut gefallen, aber den hätte man wohl auch noch 5 Stunden spielen lassen und Siegl wär immer an den Ball gekommen :D

Kehl/Sahin im DM ... najaaa. Wilhelmshaven hat sehr defensiv agiert (Dortmund ~75% Ballbesitz), gut zugestellt und dadurch keine Räume gelassen. Impulse aus dem DM oder auch der IV bzgl. Spieleröffnung waren eher ... seltener.
Von Reus eher gerade in HZ 1 wenig gesehen, da ist Aube schon eher aufgefallen.

Wechsel Hofi für Aube war sehr hübsch und Ducksch für Kehl um die Offensive anzukurbeln war auch gut. Hat sich ja auch gelohnt.

Hofi gefällt mir immer besser. Vorbereitung war schon stark, wenn er das in der 1. BL auch so abrufen kann... durchaus ein Ersatz für Kuba.
Ducksch zwar mit Tor+"Assist" und in der Vorbereitung auch ordentlich, aber (noch) kein Lewy Ersatz.

Interessant ist das Schieber nicht berücksichtigt wurde - dafür wurden Durm, Kirch(!) und Ducksch mitgenommen. Von Verletzung etc. war bei Schieber nichts zu lesen - Denkpause oder bahnt sich da doch der Wechsel nach VW an?

Schieber zum VfL für ~5Mio €
Rondón o.Ä. als Ersatz... wenn auch geringfügig teurer. Genug Geld ist noch da, alles ausgeben sollte man natürlich nicht... aber nur mit Lewy (was wenn er wirklich eine 0Bock Phase kriegt?) + Aube (der ja auch auf anderen Positionen eingesetzt wird) + Ducksch (der in der 3. Liga Spielpraxis sammeln soll) in die Saison gehen wäre fatal. Und auch wenn man Schieber dazu zählt... selten so einen unfähigen Stolperer gesehen. Ja, er kann seinen Körper zwar einsetzen, aber sonst? Technisch ist da halt nichts und er passt einfach nicht ins System. Ihm geht z.B. komplett diese feine Ballannahme von Lewy ab, dass sieht bei Schieber immer so gewollt aber nicht gekonnt aus. Nur Räume öffnen und den Körper einsetzen reicht halt nicht, außerdem ist er Gedankenlangsam bei der Ballverwertung, braucht viel zu lange um sich zu entscheiden was er jetzt mit der Pille macht.

Hoffe für die 2. Runde erwischt man auch wieder einen schwächeren Gegner, wobei ja bisher noch keine Sensation da war. Maximal Osnabrück. Rest war... überraschend. Noch kein blamables 0:4 oder so gegen einen 4. Ligisten :D
 

linkinpark2020

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
83
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Man kann schlechter in die Saison starten als mit einem 4:0 :) Wichtig für Aubameyang, sich gleich mit einer ordentlichen Leistung vorzustellen, sonst wäre das Geschrei wieder groß geworden. Ab Spieltag 3 werden dann wieder die Minuten gezählt oder tolle Spitznamen à la Lewandoofski kreiert :rolleyes:

Nichtsdestotrotz gefiel mir das Spiel über weite Phasen nicht. Die Abwehr wirkte fahrig, Gündogan gehört für mich nach wie vor nicht auf die 10, Lewandowki war völlig neben dem Spiel (ich hoffe, dass es an einer guten Leistung der Augsburger Verteidigung lag...) und insgesamt fehlte mir eine Linie in unserem Spiel. Das 4:0 spiegelt in meinen Augen nicht die Spielverhältnisse wider, denn so schlecht war Augsburg eigentlich nicht. Ich hoffe, die Jungs wissen das auch und lassen nichts schleifen. Letzte Saison haben wir die meisten Punkte am Anfang verschenkt, das sollte man dieses Mal vermeiden.
 

Peter Gedöns

Guest

P
Lewandowski ist ein Sölldner, ihr werdet mit dem nicht froh.Habe das Spiel gesehen und meine persönliche Meinung ist das die Augsburger ein Unentschieden verdient hatten. 4:0 war mehr als unverdient
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.905
Ort
Dortmund
Lewandowski würde sich nie die Blöße geben und lau malochen.
Warum sollten wir nicht mit ihm froh werden? Das ist Bildzeitungspolemik.

Er ist schließlich nicht nur beim BvB, sondern auch noch Nationalspieler.
Und nach Kuba auch noch der beliebteste Spieler in Polen.
Er hat halt Berater die ihm nicht guttun und die nur ihre 10% schwinden sehen.

Und Söldner sind, bis auf wenige Ausnahmen, alle Arbeitnehmer.

Das Spiel mag ja nicht so ausgewogen und spannend gewesen sein, das 4:0
vielleicht etwas zu schön zu hoch, aber es war kein unfaires Spiel über dessen
Entscheidungen man noch tagelang diskutierern müsste.
 

Peter Gedöns

Guest

P
habe nicht von unfaire geschrieben und Lewandowski ist doch ein Söldner und er wird sich die Blöse geben, warte es ab!
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.905
Ort
Dortmund
Ich bin auch Söldner, ich bekomme jeden 15. des Monats mein Gehalt :D

Und ich brauche bei Lewandowski nichts abzuwarten. Wenn er wirklich nur geldgeil ist, dann wird er
spielen. Und zwar gut wie immer. Auf der Reservebank, und da ist man schnell bei Klopp, bekommt man
weniger Geld.
Ja, das jährliche Sommertheater, das seine Berater spielen, nervt schon. Nichtsdestotrotz ist und bleibt
er Profi und würde seinen Platz in der Nationalmannschaft nicht durch schmollen aufs Spiel setzen.
 

Fhynn

Wird jetzt vernünftig.

Registriert
13 Juli 2013
Beiträge
12.701
Hübsche Hofmann Schwalbe, husthust.

Lewa in der 1. HZ eher grobmotorisch, aber naja.
Auba mit 3 Hütten ist ein genialer Einstand, mal sehen welche Dreckszeitung ihn jetzt kaputt schreibt weil er ggn. Braunschweig vlt. 1-2 sehr gute Chancen liegen lässt.
Gündogan.Ist.Kein.Zehner. ARH! Ich könnte so weinen wenn ich den auf der Position sehe... absolut verschenkt. Viel zu langsam dafür. Als Partner von Bender hat er meist viel mehr Zeit und kann schön von hinten aufbauen ... seine ewigen Pioretten heute waren eher hinderlich. Lief etwas flüssiger als er runterging (vA Reus hat davon profitieren können).

4:0 ist zu hoch. Ja. Augsburg hat teils sehr gut dagegen gehalten und die hatten auch dicke! Chancen.

Naja. Mitch führt seine Serie fort... ;D
 

Chegwidden

Hat sich hochgeschlafen-
Teammitglied

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
19.905
Ort
Dortmund
Anstrengendes Spiel gestern. Zumindest für die Fans :confused:

Aufgesprungen, Arme hoch, hingesetzt, Arme runter. Mit den Leuten im Block mitgezählt,
zum selben Ergebnis wie Spiegel-online gekommen: 100 Torschüsse, 1 Tor :m
Selten so eine Aerobic im Stadion gehopst.

Jetzt für die, die den Hintergrund kennen was zum absoluten Ablachen:



Sauber gekontert!
Hätte Götze die Füße und die Anwälte mal besser stillgehalten :p
 

Harley Quinn

Neu angemeldet

Registriert
17 Juli 2013
Beiträge
19.419
Nuri Sahin war stark. Seine Pässe waren Millimeter genau. Bitte weiter so. :)

Drei Spiele, drei Siege. So kann es ruhig weiter gehen. Tabellenführrrung!!!!
 
Oben