• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Ausbildung zum Maurer

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.177
Ort
192.168.0.160
Guten Morgen,

ich habe viel überlegt in letzter Zeit, ob der schwierigen Arbeitssuche als Fachinformatiker SI, deswegen will ich noch mal umschulen und zwar zum Maurer. Maurer im Hochbau. Warum? Ich bin ohnehin handwerklich interessiert, arbeite gerne körperlich und möchte gerne bauen. Ich möchte einfach diesen Beruf erlernen.
Jetzt wäre es eigentlich schön ich könnte die Ausbildung/Umschulung machen betrieblich mit der Möglichkeit einer Unterkunft während dieser Zeit. Hat jemand von euch sowas schon mal gehört? Gibts so Betriebe, die das machen/anbieten? Dann kann ich mir nämlich auch vorstellen mich hier weg von Hannover zu begeben.
Wollte mal diesen Thread hier eröffnen, ich gehe das Thema jetzt an.

Gruß,
Steev
 

RedlightX

Bekannter NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.160
Die Arbeitssuche als FI ist eigentlich nicht schwer. Prüfe und überarbeite deine Unterlagen und dann klappt es - auch wenn du ja bereit wärst, umzuziehen.
Soweit ich weiss, bist du ja auch, wie ich, keine 19 mehr und hast Familie? Da würde ich es mir 2x überlegen.
 

Sibi

Bekannter NGBler

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
5.000
Ausbildung ist ab gewissem Alter verschwendete Zeit.
Du lernst nichts großartig neues, verbrennst aber 3,5 Jahre.

Schau dich lieber nach einer Umschulung/Fortbildung, passend zum FI, um.
 

one

Querulant

Registriert
21 Juli 2013
Beiträge
3.537
Ort
ja
Du willst nun also Maurer werden? Irgendwie ist das schockierend, aber verwundert mich nicht so wirklich...

Ob das weggeschmissene Zeit ist, ist so ne Sache. Ich kenne jemanden, der hat damals mit 50 Jahren Altenpfleger gelernt und ist glücklich in seinem Beruf.
 

shamrock

Vorgartenspießerrassist

Registriert
14 Juli 2013
Beiträge
8.257
Hey Steev, lasse dich nicht beirren. Weiterbildung ist nicht verkehrt und das Maurerhandwerk ist besser als sein Ruf. Frage mal bei deiner örtlichen Kreishandwerkerschaft was es da für Möglichkeiten gibt. Da wird man dir bestimmt qualifizierter helfen können als hier. Rufe dort einfach mal durch und frage mal wertfrei. Viel Erfolg...
 

ichdererste

Aktiver NGBler

Registriert
26 Apr. 2015
Beiträge
710
Ort
Schwaben
Denke mal das dein Alter eine nicht unwichtige Rolle spielt. Ab 40 würde ich mir das gut überlegen.
Der Beruf als Maurer ist nicht mehr ganz so anstrengend wie vor Jahren, aber man muss doch anständig ranklotzen.
Rücken und Kniee sollten in einem guten Zustand sein.
Gibt es überhaupt eine Umschulung zum Maurer? Kenne das eigentlich nur andersrum, das Maurer eine Umschulung suchen.
Was sagt deine Frau dazu?
Hält eure Beziehung das aus wenn du nur noch am WE nachhause kommst? Oder wie stellst du dir das mit der Unterkunft für die Lehre/Umschulung vor?
Maurer werden jedenfalls gesucht, also hier in Bayern.
 

Steev

:-)

Registriert
15 Juli 2013
Beiträge
32.177
Ort
192.168.0.160
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Die Arbeitssuche als FI ist eigentlich nicht schwer. Prüfe und überarbeite deine Unterlagen und dann klappt es
Die Stellenanzeige ist immer gleich:

Ihre Aufgaben FISI:

Systeme betreuen, konfigurieren, usw, usw
....
....
....
....
1-st Level & 2-nd Level Support.

Erfülle ich alles, kann ich alles, schreibe ich so in die Bewerbungen, trotzdem heißt es dann in den meisten Fällen:

BlaBliBlub, unter einer Vielzahl von Bewerbern haben wir uns für jemand anderes entschieden.

Das macht mich langsam wieder fettich. Ich sitze jetzt hier die Nacht, Alptraumgeplagt und schreibe das. Grausam gerade alles ohne Job.
 

RedlightX

Bekannter NGBler

Registriert
18 Juli 2013
Beiträge
1.160
Wenn du möchtest, biete ich dir an, dass du mir einmal deine Bewerbungsunterlagen zukommen lässt und ich sie für dich checke.
Das wird bei mir vor dem Wochenende nichts werden, aber ich bin mir sicher, dass man da ein wenig optimieren kann.
 
Oben